Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Sonntag, 13. November 2016, 15:52

Forenbeitrag von: »CarolaB«

Zeigt her eure Socken im November

es hat gedauert, aber seit 2 wochen sind sie fertig, ich musste sie nur noch vernähen. Bitte nicht so auf die Beine achten, momentan ist meine Hand noch nicht ruhig und geschickt genug um einen Rasierer zu nutzen wie ich letztens feststellen musste. <!-- rGallery bbcode start --> <!-- rGallery bbcode end --> Mein Bild, Quelle siehe Bild.

Donnerstag, 3. November 2016, 07:59

Forenbeitrag von: »CarolaB«

Ich hab angst

So, meine Reha ist um (5 Wochen waren es), meine Socken sind fertig (Bild folgt wenn sie vernäht sind). Und gestern war ich bei meinem Chef wegen einer langsamen wiedereingliederung, die muss er ja unterschreiben. Was soll ich sagen... dass meine Vorgesetzten super sind wusste ich. Chef war immer so ein fernes Bild, den man nie sah. Ich hab gestern mit offenen Karten gespielt und ihm gesagt was los ist. Seine Reaktion: erst Bestürzung, dann der Erklärung dass er die langsame Wiedereingliederung ...

Sonntag, 9. Oktober 2016, 15:58

Forenbeitrag von: »CarolaB«

Ich hab angst

Vorgestern Abend hab ich mich endlich getraut und Socken angeschlagen. Und es geht. Langsam und mit Pausen, aber es geht. Das Muster ist das Gundelmuster von Sprottenpaula .<!-- rGallery bbcode start --> <!-- rGallery bbcode end -->

Donnerstag, 6. Oktober 2016, 21:20

Forenbeitrag von: »CarolaB«

Ich hab angst

2 Wochen reha sind rum. Laufen klappt immer besser, länger, stabiler. Wobei ich heute schon gemerkt habe, dass da noch einiges an Luft nach oben ist. Längere Strecken (also länger als etwa 5 minuten am Stück) und ich fang an zu humpeln weil meine Muskeln keine Lust mehr haben, und Bergab ist ganz schlimm. Aber gut, 2 Wochen hab ich noch, und dann kann man ja noch evtl. verlängern. Der Arm geht langsamer vorwärts, liegt aber auch mit daran dass man das Bein zwangsläufig mehr trainiert. Und wenn a...

Dienstag, 27. September 2016, 18:49

Forenbeitrag von: »CarolaB«

Ich hab angst

Nein, sie hat gar keine Schmerzen, ist auch ganz munter und war auch in der Schule. War auch nicht die Schule selbst ( es war kein Unterricht gestern), sondern die vom offenen Ganztag, es war ja Betreuung. Hab heute mit der Klassenlehrerin telefoniert (nicht deshalb, wir wollten eh mal miteinander sprechen, haben uns ja noch nicht wirklich gesehen) und da kam auch nochmal kurz das thema erreichbarkeit auf. Tatsache ist: es war ja ein Ansprechpartner erreichbar, nur eben nicht die Mama sondern de...

Montag, 26. September 2016, 20:29

Forenbeitrag von: »CarolaB«

Ich hab angst

Tag 2 der Reha war anstrengend, aber es macht auch Spaß. Der Rest des Tages war allerdings weniger gut . Die Schule hatte versucht mich zu erreichen, meine Tochter ist von der Drehscheibe auf das Gesicht gefallen, vermutlich Nase gebrochen. Sie haben dann die zweite Notfall Nummer gewählt ( den Papa ) und waren bei meinem Rückruf sehr empört das ich nicht sofort erreichbar war.(der Vater war sofort erreichbar). Ja aber der Vater war ja in Düsseldorf und nicht in Wuppertal. Ja, aber ich war in Ha...

Samstag, 24. September 2016, 18:05

Forenbeitrag von: »CarolaB«

Ich hab angst

Der erste Reha tag gestern war recht entspannt, bin gespannt wie es montag weitergeht. Auf jeden fall sind da alle echt nett, freundlich und geduldig. Nur das mittagessen ist nicht ganz nach meinem Geschmack. Also falsch, es schmeckt schon, aber es gibt 3 mal die Woche Fleisch, und die Alternative ist dann ein Salatteller, auf dem auch fast immer fleisch oder schinken mit drauf ist. Allerdings hab ich auf anfrage bei der anmeldung hin angegeben vegetarisch, aber gerne fisch. mal sehen ob das was...

Mittwoch, 21. September 2016, 11:41

Forenbeitrag von: »CarolaB«

Ich hab angst

Ach da bin ich stur, und wir sind ja nur 2-3 mal im Jahr für 1-2 Wochen dort. Das Ernährung was bewirkt, daran glaubt sie ja auch, nur das radikale schockt sie. Richtig unglücklich würde ich sie mit veganer Ernährung machen , aber das ist ja gar nicht mein Ziel

Mittwoch, 21. September 2016, 09:32

Forenbeitrag von: »CarolaB«

Ich hab angst

Ich komm wieder aus dem Bett raus, also habe ich natürlich auch dort geschlafen. Es war furchtbar. Unsere Couch ist richtig Federkern, da kann ich ganz gut schlafen, Die Matratze ist vom Lidl. Normalerweise kann ich da auch gut drauf schlafen, hab ich ja auch bis vor kurzem. Aber im moment geht es einfach nicht. Mein Rücken tat weh, mein Nacken ist verspannt (ist er eh momentan ständig durch meine Fehlhaltung, Nachts legt sich das aber gewöhnlich) und mir ist nachts der Arm eingeschlafen. Also e...

Dienstag, 20. September 2016, 16:02

Forenbeitrag von: »CarolaB«

Ich hab angst

Seit Tagen spukt mir die Häkelnadel im Kopf herum, dummerweise sind die meisten meiner Handarbeitssachen noch im Keller in Kartons. Der Umzug ist noch nicht so lange her, ich hatte kaum frei, und dann kam ja das erste mal nicht bewegen können, der Urlaub, und dann ja schon direkt das Krankenhaus. Strickzeug hab ich hier, da trau ich mich aber noch nicht ran. Dafür ist die Ataxie (so nennt sich die Koordinationsstörung die ich auf der rechten Seite und besonders im Arm habe)noch zu ausgeprägt, es...

Montag, 19. September 2016, 18:47

Forenbeitrag von: »CarolaB«

Ich hab angst

Ach durchhalten ist gar nicht das Problem, ich merke ja täglich wie es besser wird, ich bin auch zuversichtlich das ich den Rest mit Hilfe der Fachleute sprich Reha hinbekomme. Woran ich mich gewöhnen muss ist der Gedanke krank zu sein. Ich fühle mich ja nicht krank, auch wenn ich grade eingeschränkt bin. Aber krank fing bei mir immer so bei " gehört dringend ins Bett" an. Wenn ich (vor Juli) bei der Arbeit gefehlt habe, dann wegen meiner Tochter. Und abgesehen von der ms und einem andscheibenvo...

Montag, 19. September 2016, 13:33

Forenbeitrag von: »CarolaB«

Ich hab angst

Mittlerweile humpel ich ganz gut durch die Wohnung, oft ohne festhalten. Mein Arm wird auch langsam besser, auch wenn ich immer noch mit der blöden Venen Entzündung kämpfe. Und heute war dann auch mein Termin beim Neurologen. Bisher war mein ganzes Denken und Handeln ja darauf ausgelegt wieder fit zu werden, aber ob ich will oder nicht , ich muss mich ja auch um das danach kümmern. Jeden Tag Tabletten, eine grauenhafte Vorstellung. Ich nehme nicht mal bei Kopfschmerzen Aspirin. Aber gut, jetzt i...

Samstag, 17. September 2016, 19:30

Forenbeitrag von: »CarolaB«

Ich hab angst

So ungeahnt sind die Kräfte nicht, mich haben auch Rückenprobleme oder dicke Erkältungen bisher nie abgehalten zu tun was getan werden muss. Jetzt grad muss ich langsam machen, aber hinlegen und liegenbleiben war nie meins, rumjammern auch nicht. Ich erobere grad Stück für Stück meinen Haushalt zurück, hab ja genug Zeit das in Ruhe zu machen. Waschen wird noch länger an meinem Schatz hängen bleiben, weil die WaMa im Keller steht (3etagen ohne Aufzug, ich erwähnte es), da wäre es utopisch zu glau...

Freitag, 16. September 2016, 08:52

Forenbeitrag von: »CarolaB«

Ich hab angst

Ich laufe immer mehr ohne Wände durch meine Wohnung, wenn auch noch arg steif und unbeholfen. Ich habe meinem Freund Kaffee und unserer Tochter Schulbrot und Frühstück gemacht und aus der Küche ins Wohnzimmer gebracht. Natürlich war auch geschnittenes Obst in der Brotdose. Und heute Abend freue ich mich auf ein schönes heisses Bad. Das wird meinen Muskeln gut tun, bisher hab ich mir nur nicht zugetraut da rein und wieder raus zu klettern, auch nicht mit Hilfe.

Donnerstag, 15. September 2016, 04:10

Forenbeitrag von: »CarolaB«

Ich hab angst

Doch, ich hätte schon was machen können , zumal ich später erfahren habe das durch Umzug usw doch noch Plätze frei wurden. Der halbe Kindergarten meiner Tochter ist dort. Wollten wir aber daraufhin gar nicht, und war im Nachhinein bezogen auf die Schule auch gut so. Sie bietet meinem Kind das was es möchte (viel mit Gesang), und gefiel mir eigentlich eh besser.die hier hätte ich nur wegen der Nähe und den vielen bekannten Gesichtern genommen.

Mittwoch, 14. September 2016, 18:29

Forenbeitrag von: »CarolaB«

Ich hab angst

Ach das sie das kann weiß ich ja auch, ich hätte mir trotzdem noch gerne Zeit damit gelassen. Es ist ja erst die dritte schulwoche . Aber gut, es ist wie es ist, und sie schafft es ja. Und nein, da haben keine anderen Kinder den gleichen evtl zur Bushaltestelle, das weiß ich nicht, ich hab sie ja nie abgeholt. Hier hoch aber nicht. Sie geht dort zur Schule wo wir vorher gewohnt haben.ich hatte sie zwar hier angemeldet weil wir wussten das wir hier hin ziehen wollten, sind aber damals nicht genom...

Mittwoch, 14. September 2016, 08:23

Forenbeitrag von: »CarolaB«

Ich hab angst

Nicht das ihr meint ich rede nicht mehr mit euch, ich habe nur Montag und Dienstag praktisch durch geschlafen. Bzw gestern war ich immerhin noch beim Arzt, und das war schon wieder genug Tageswerk. Dummerweise wohne ich nämlich in der 3. Etage. Ohne Aufzug. Aber heute habe ich mal nicht direkt nachdem Mann und Kind weg waren dass Bedürfnis gehabt weiter zu schlafen. Dafür bin ich grad im Nacken und Schulter bereich total verspannt. Ich schlaf auf der Couch, aus unserem Futonbett komm ich nicht h...

Samstag, 10. September 2016, 20:57

Forenbeitrag von: »CarolaB«

Ich hab angst

So, bin zu Hause, natürlich schon den ganzen Nachmittag, und werde auch gleich ins Bett wandern. Zwergenkind hat zu allem Überfluss auch noch heute Magen, ich hoffe das wird morgen besser. Ich habe meine Sachen alleine gepackt. Ich bin ohne Gehhilfe (aber mit Freundin) zum Auto. Ich bin 3etagen hoch, im Wechselschritt ( mit Geländer). Und ich wurde lecker bekocht .

Samstag, 10. September 2016, 07:30

Forenbeitrag von: »CarolaB«

Ich hab angst

guten Morgen. Wieder ein Morgen an dem ich wieder so viel mehr konnte. Ich habe meine Wasserflasche und eine leere Tasse ohne Rollator und mit wenig festhalten auf den Flur gebracht. Ich habe schon wieder ein Sudoku und ein wenig Kräutzworträtsel gelöst, mit viel weniger Mühe. Meine Finger sind beweglich und kräftig genug meine Hose hoch zu ziehen. Lauter Kleinigkeiten die so selbstverständlich sind, die mich jetzt freuen. Das letzte Kortison läuft. danach ohne Zugang noch eine gründliche Dusche...

Freitag, 9. September 2016, 18:46

Forenbeitrag von: »CarolaB«

Ich hab angst

Morgen die letzte Dosis Kortison, dann auf jeden Fall nach Hause (sollte nicht noch was gravierendes passieren, da geh ich aber nicht von aus.)der Arztbrief wird heute noch geschrieben. Mein Blutdruck war gestern und heute Top, total tiefententspannt. Da gebe ich uin erster Linie einer Freundin von mir die "Schuld" . Die hat mich nämlich jetzt 2 mal mit vielen gesunden Sachen versorgt. Denn sind wir mal ehrlich: Krankenhausessen ist nicht wirklich gesund. Essbar ist es hier, aber Vitamine gehen ...