Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 998.

Montag, 31. Oktober 2016, 11:26

Forenbeitrag von: »Fadenmausi«

Unser Kater Tommy ist gestern über die Regenbogenbrücke gegangen.

Ich fühle mit dir dass du so ein Kummer hast. Die Art der Erlösung ist unmöglich.Liegt wirklich am Tierarzt. Letzte Jahr bekam unser Gorden ein Mittel in die Vene und hat einige Sekunden gekämpft . Diese Sekunden vergesse ich nie . Dass war mir schon unerträglich, unser Tschakko bekam eine kleine Narkose und dann Die Erlösungspritze und ist so friedlich eingeschlafen. Alles Liebe und das der Abschiedsschmerz bald vergeht.

Sonntag, 30. Oktober 2016, 06:47

Forenbeitrag von: »Fadenmausi«

Zeigt her eure Socken im Oktober

So schöne Socken sind wieder zu sehen. Das inspiriert mich auch mal wieder welche zu Nadeln. Meine letzten sind schon lange her.

Sonntag, 30. Oktober 2016, 06:40

Forenbeitrag von: »Fadenmausi«

"Blätter im Schnee" Fertig:)

Ich hab es auch schon bewundert, es ist so schön. Und ging eigentlich doch schnell. .Es gefällt mir so gut,hab es mir gleich vorgemerkt

Montag, 24. Oktober 2016, 11:13

Forenbeitrag von: »Fadenmausi«

Die Entscheidung ist gefallen.

Moin! Habe mich entschieden, es wird gestrickt! Aber so grundsätzlich bleibt die Frage ob man beides, gehäkelt und gestrickt zusammen tragen kann/könnte

Samstag, 22. Oktober 2016, 15:29

Forenbeitrag von: »Fadenmausi«

Stricken oder häkeln?

Was meint ihr? Paßt zu einer gestrickten Jacke ein gehäkeltes Tuch? ... oder doch lieber stricken. Zur Zeit stricke ich an der Juneberry-Jacke. Inzwischen hat das Teil ziemlichen Umfang u. Gewicht. Meine Hände brauchen da schon mal Pause und deshalb würde ich so nebenbei an etwas kleinem , also an einem passenden Tuch arbeiten. So in der Richtung "Deichspielerei" gehäkelt oder "Drachenschwanz-Mustermixe" gestrickt mit Verlaufsbobbel in Blautöne. Hat jemand eine Idee?

Samstag, 22. Oktober 2016, 15:14

Forenbeitrag von: »Fadenmausi«

"Blätter im Schnee" Fertig:)

Hallo Regine Mir gefällt dein Tuch auch richtig gut. Ich liebe ja Blätter in allen Variationen. Schade, dass es für mein Garn momentan nicht passt, sonnst hätte ich es glatt mit gestrickt. Denke auch, dass es sich einfach um eine verkreuzte Masche handelt. Gutes Gelingen weiterhin und viel Spaß!

Montag, 17. Oktober 2016, 12:29

Forenbeitrag von: »Fadenmausi«

Hoya Ableger heute verschickt

Hallo liebe Katzenfee! Soeben kam das "Hoya-Kind" wohlbehalten angereist und fand auch gleich herzliche Aufnahme in meiner Hoya-Sippe. Ganz lieben Dank für Überraschung. ... mußte tatsächlich ein wenig grübeln, da ich in der letzten Zeit seltener hier im Forum war. Auf jeden Fall habe ich mich super gefreut und melde mich per Post demnächst. Bis dahin besonders lieben Gruß M. Eine weitere Freude habe ich gestern entdeckt: Der Hoya-linearis "Ableger" vom Frühjahr blüht ganz zaghaft mit einer Blüt...

Sonntag, 25. September 2016, 13:20

Forenbeitrag von: »Fadenmausi«

Bitte um Hilfe! Nachträglich neue Knopfleisten-u. Blende anstricken/ ändern?

Hallo Dana! Da hast du eine gute Idee umgesetzt. Deine Weste ist richtig schön. Meine Jacke "ruht" erstmal.... sie ist aber nicht aus Sichtweite, sobald es geht, werde ich sie bearbeiten, muss halt mal ausprobieren ob sich der Halsausschnitt für einen Schalkragen eignet. Einen wunderschönen Sonntag

Samstag, 17. September 2016, 11:55

Forenbeitrag von: »Fadenmausi«

Bitte um Hilfe! Nachträglich neue Knopfleisten-u. Blende anstricken/ ändern?

Danke Dana! Aha, du hast eine neue Blende drüber gestrickt ?! Gute Lösung! Fügt sich bei dir alles gut zusammen.... ich bin noch am Überlegen hab ja Zeit, die Jacke läuft mir nicht davon Deine Farben gefallen mir sehr gut.... aber neuerdings tendiere ich zu Blautönen, mochte ich früher überhaupt nicht tja Frau&Geschmack ändert sich! ... wir werden sehen was drauß wird!

Freitag, 16. September 2016, 15:04

Forenbeitrag von: »Fadenmausi«

Bitte um Hilfe! Nachträglich neue Knopfleisten-u. Blende anstricken/ ändern?

Danke Dana ! Wenn du Zeit hast ,zeig bitte mal Foto. Wenn ich so damit 2-3 cm raus holen kann, schadet es bestimmt nicht bin gespannt

Donnerstag, 15. September 2016, 14:30

Forenbeitrag von: »Fadenmausi«

Bitte um Hilfe! Nachträglich neue Knopfleisten-u. Blende anstricken/ ändern?

... ja in die Richtung habe ich auch gedacht. Soll sich ja nicht alles in Wohlgefallen auflösen

Donnerstag, 15. September 2016, 13:59

Forenbeitrag von: »Fadenmausi«

Bitte um Hilfe! Nachträglich neue Knopfleisten-u. Blende anstricken/ ändern?

Huhu, danke für deinen Vorschlag... wäre eine Möglichkeit ! ...aber ich würde gerne beide Seiten gleich haben, kein Reisverschluss u. evtl. auch keine Knöpfe, also offen oder auf einen Knopf oder Riegel zu schließen. Da noch kein Kragen dran ist könnte man vielleicht aus dem Nacken heraus runter stricken ? also längst der Kannte entlang immer eine Masche pro Reihe anstricken. Dazu müßten aber die Knopflöcher verschwinden. Ob man an der jetzigen Leiste entlang nähen kann u. dann abschneiden? Dan...

Donnerstag, 15. September 2016, 13:26

Forenbeitrag von: »Fadenmausi«

Bitte um Hilfe! Nachträglich neue Knopfleisten-u. Blende anstricken/ ändern?

Hallo,hat jemand einen klugen Gedanken für mein Problem? Mir geistert eine Frage durch den Kopf weil ich unzufrieden bin mit meinem derzeitigen Strickwerk. Es geht um eine RVO- Jacke. Ärmel sind fertig Der Rumpf bis zur Hüfte, also auch bald fertig und alle Fäden sind schon sorgsam vernäht. Wieder aufrebbeln wird dadurch erschwert. Problem , die Leisten sind mir zu schmal geraten, Knopflöcher möchte ich eigentlich auch nicht mehr. Deshalb meine Frage: Hat von euch schon jemand mal nachträglich a...

Dienstag, 13. September 2016, 16:09

Forenbeitrag von: »Fadenmausi«

Porzellanblume, Hoya oder Wachsblume

.... ich habe dir Nachricht-Mail geschickt! habe mal eben Fotos gesucht,nur einige meiner "Pötte" guck: <!-- rGallery bbcode start --> <!-- rGallery bbcode end --> <!-- rGallery bbcode start --> <!-- rGallery bbcode end --> <!-- rGallery bbcode start --> <!-- rGallery bbcode end --> <!-- rGallery bbcode start --> <!-- rGallery bbcode end --> <!-- rGallery bbcode start --> <!-- rGallery bbcode end --> <!-- rGallery bbcode start --> <!-- rGallery bbcode end -->

Dienstag, 13. September 2016, 15:38

Forenbeitrag von: »Fadenmausi«

Porzellanblume, Hoya oder Wachsblume

Oh, oh Vorsicht! Nicht dass hier auch das Hoya-Sammel-Fieber ausbricht. Anfang des Jahres hatte ich mich um Ableger bemüht, denn meine hatte ich "um die Ecke" gebracht. Sie hat wunderschön geduftet und hing passender Weise im Bad. Inzwischen habe ich eine nette kleine Sammlung verschiedener Arten.Einige fangen schon an zu blühen. So habe ich die Erfahrung gemacht, dass die Blüten sehr unterschiedlich aussehen und duften. Hoya gracilis blüht jetzt, den Duft mag ich nicht so gern, ein wenig süß- m...

Dienstag, 26. April 2016, 11:33

Forenbeitrag von: »Fadenmausi«

Suche Hilfe für Patch-Socken mit Patches auf dem Rist und glatt gestrickter Sohle

Lieben Dank an euch Beide! Eine Lösung habe ich jetzt bekommen, mal sehen ob ich es auch umsetzen kann. Wenns nicht klappt gibt es bei mir nur die bisherige Variante. Schade, dass die alten Links nicht mehr funktionieren.

Montag, 25. April 2016, 11:38

Forenbeitrag von: »Fadenmausi«

Suche Hilfe für Patch-Socken mit Patches auf dem Rist und glatt gestrickter Sohle

Hallo , es geht um diese Patch-( Domino-)Socken. so habe ich sie bisher gestrickt. <!-- rGallery bbcode start --> <!-- rGallery bbcode end --> mein eigenes Foto von 2012 (ohne Anleitung, auf gut Glück) Danach habe ich mir eine Regia-Anleitung besorgt, auf der ist die Socke so abgebildet, wie ich sie haben möchte. Mein Problem bei der Anleitung, sie ist auf holländisch geschrieben.(Fehlbestellung meinerseits) Die Bilder allein bringen mich nicht wirklich weiter. Für meine Oster-selbstfärbung hatt...

Montag, 14. März 2016, 12:59

Forenbeitrag von: »Fadenmausi«

Wer kennt dieses Muster

mir fehlte der Name auch.

Mittwoch, 9. März 2016, 17:51

Forenbeitrag von: »Fadenmausi«

Wir mussten heute unseren Snoopy gehen lassen.

Liebe Mathiesa, ich fühle mit dir und es tut mir so leid! Es tut weh und macht so traurig, wenn man ein geliebtes Wesen gehen lassen muss. Der Gedanke dass es für ihn nun besser ist, er keine Schmerzen mehr erleidet gibt ein klein wenig Trost. Alles andere heilen die schönen Erinnerungen und die Zeit.

Dienstag, 8. März 2016, 19:23

Forenbeitrag von: »Fadenmausi«

Grund zu Freude

Hallo Dana ! Ging mir auch so, und dazu noch so früh Ostern Die Nachbarn baumeln schon Eier in die Gärten und ich fröstel so vor mich hin und geh lieber mit Hundi "unter die Decke". Aber bei mir war heute schon ein ..... nein er hat keine Eier gebracht aber ein österliches Hoya-Päckchen