Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 369.

Montag, 21. November 2011, 09:00

Forenbeitrag von: »Schoko33«

2 Socken gleichzeitig stricken

Zitat Ich hab mir das Buch gekauft weil ich auch so ein Ein-Socken-Stricker bin. Nur kapier ich das mit der "Schlaufe" nicht. Welches Buch meinst Du denn? Ich habe mir damals irgendwo aus dem Internet was gesucht. Ich habe kein Buch dazu. Jetzt weiß ich natürlich nicht, nach welcher Methode das in Deinem Buch beschrieben ist. Wenn Du mit dem Anfang Schwierigkeiten hast, dann strick doch einfach getrennt je 6 Reihen vom Bündchen bei beiden Socken und nimm die Teile dann auf die Rundstricknadel. ...

Donnerstag, 17. November 2011, 00:07

Forenbeitrag von: »Schoko33«

2 Socken gleichzeitig stricken

Ich stricke meine Socken auch nur noch so. Dann bleibt wenigstens kein "Einzelgänger" liegen. Außerdem stricke ich sie Toe-up. Da kann man so schön stricken bis die Wolle alle ist. Seit ich das mal bei Restesocken ausprobiert habe, mache ich es nur noch so.

Dienstag, 8. November 2011, 23:45

Forenbeitrag von: »Schoko33«

Schoko im Farbtopf

für das viele Lob und die netten Kommentare zu den Bildern. @mamafri: Ich stehe momentan auch total auf diese Herbstfärbungen. Bei diesem Nebelwetter muß ja mal ein bisschen Farbe ins Leben!

Montag, 7. November 2011, 15:01

Forenbeitrag von: »Schoko33«

Schoko im Farbtopf

So, mal wieder ein bisschen Farb-Kino. Ich hoffe es gefällt Euch. <!-- rGallery bbcode start --> <!-- rGallery bbcode end --> 6-fach SoWo, Eigenkreation <!-- rGallery bbcode start --> <!-- rGallery bbcode end --> 4-fach SoWo, Eigenkreation <!-- rGallery bbcode start --> <!-- rGallery bbcode end --> 4-fach SoWo, Eigenkreation <!-- rGallery bbcode start --> <!-- rGallery bbcode end --> 100% Merino, Eigenkreation <!-- rGallery bbcode start --> <!-- rGallery bbcode end --> 6-fach SoWo, Eigenkreation

Dienstag, 1. November 2011, 21:47

Forenbeitrag von: »Schoko33«

Tuch mit unterschiedlichen Nadeln

Wow, Titania! Du warst ja fleißig. Tolle Tücher hast Du da

Dienstag, 1. November 2011, 21:44

Forenbeitrag von: »Schoko33«

Frage zur Strickliesel

Danke fürs Nachschauen Wuselmama. Meint "halbieren" aus einem 4-fädigen Faden einen 2-fädigen zu machen?

Donnerstag, 27. Oktober 2011, 16:39

Forenbeitrag von: »Schoko33«

Frage zur Strickliesel

@Wuselmama: Was ist das denn für ein Buch? Bei uns in der Bibliothek gibts zu dem Thema nur ein Einziges. Da hab ich aber nix zum Zusammennähen drin gefunden, nur Projekte. (Und die haben mir nicht gefallen, weil viel geklebt wurde.) @Bine06: Hab das Video gerade gesehen. So schnell kommt man zu einem Schal.

Mittwoch, 26. Oktober 2011, 23:24

Forenbeitrag von: »Schoko33«

Frage zur Strickliesel

So jetzt habs ich endlich geschafft. Es ist nur ein Probestück, aber die Technik habe ich gerafft. Ich habs jetzt doch genäht. Der Matratzenstich war genau das Richtige. Ist noch ein bisschen wakelig geworden, aber fürs erste Mal ganz gut. Ich werde noch einbisschen üben. Hab den Dreh mit den Anständen allerdings noch nicht raus. Wenn man das mit jeder Masche macht, wird es schön fest. Wenn man nur kurze Stücken hat, mag das ja gehen. Aber bei einer 2m-Schlange näht man sich ja 'nen Wolf! Also, ...

Freitag, 21. Oktober 2011, 00:35

Forenbeitrag von: »Schoko33«

Frage zur Strickliesel

, ich bin leider noch nicht dazu gekommen die Techniken auszuprobieren. Wollte mich nur kurz melden und sagen. Bin jetzt bis Montag erstmal nicht da. Hoffentlich kann ich Anfang der Woche mal eine Test-Nähung machen. Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende

Dienstag, 18. Oktober 2011, 23:00

Forenbeitrag von: »Schoko33«

Frage zur Strickliesel

Hallo Ihr Lieben, vielen Dank für die zahlreichen Tipps. Das sieht ja so aus, als ob das ne ganz schöne Arbeit wird. So eine Schnur ist ja schnell gemacht, aber der Rest ........ Ich werde jetzt erstmal ein paar der Varianten ausprobieren. Das Zusammenstricken (statt häkeln) kann ich mir gut vorstellen. Obwohl das bestimmt recht wackelig ist. Irgendwie muss man die zusammengelegten Schläuche ja auch immer ein bisschen festhalten. Das geht wahrscheinlich mit Eurem genannten Matratzenstich auch ga...

Dienstag, 18. Oktober 2011, 10:38

Forenbeitrag von: »Schoko33«

Frage zur Strickliesel

Vielen Dank für Eure schnellen Antworten! Also, die Meterzahl war erstmal egal, deshalb die unverständliche Zahl. Mir ging es eher darum, wie die Technik geht. Ich habe soviele Reste hier und dachte, ich mache z.B. mal Platzdeckchen. Also gehen wir mal von einem ovalen Teilchen aus, dass so ca. 30cm breit werden soll. Da werde ich 2-3m Schlauch brauchen. Zitat von »Häkelstern« Je nach anschliessendem Verwendungszweck musst du es besser (Runde an Runde) oder freier (unsichtbar durch die Röhren) v...

Dienstag, 18. Oktober 2011, 01:38

Forenbeitrag von: »Schoko33«

Frage zur Strickliesel

, ich weiß nicht genau, ob das hier hin gehört. Aber ich frag trotzdem mal einfach. Wenn man jetzt so fünfundsiebzehnneunzig Meter Stricklieselschnur hat, wie näht man die denn zusammen? Also wenn ich z.b. einen Kreis lege, oder ein Viereck. Wo muss ich denn da was zusammennähen? Einmal quer durch alles? Oder jede Schlange mit jeder wo sie zusammentreffen? Ich bin nicht so die Näherin, hab auch nirgendwo eine Anleitung gefunden wie es geht. Da steht immer nur: Nähe die Teile zusammen! Aber wie ...

Donnerstag, 13. Oktober 2011, 10:53

Forenbeitrag von: »Schoko33«

Tuch mit unterschiedlichen Nadeln

Zitat von »Zauber.keks« Wollfaden, ich hab so eine spezielle Rundnadel bei e..y ersteigert für einen schmalen €. Die Dinger wurden in den 80ern mal kurz produziert, um, wie du schon schreibst, ein schönes Maschenbild zu erhalten, weil so viele, ich auch, linke Maschenreihen lockerer stricken als rechte. Hat sich aber nicht durchsetzen können. Ich bin grad am Versuch einer Weste mit der Nadel... Hallo Zauber.keks, das würde mich ja auch mal brennend interessieren. Ich habe nämlich gerade einen R...

Mittwoch, 12. Oktober 2011, 10:12

Forenbeitrag von: »Schoko33«

Tuch mit unterschiedlichen Nadeln

Zitat von »Titania« @ Schoko: das ist aber seltsam, durch die Dicke Nadel und wenn du ganz schmal strickst, geht es doch eigentlich ganz schnell. Denkst du auch daran die Rechten Mascehn verschränkt zu stricken? Ich stricke mit Ndl 3,5 und 8. Das Maschenbild sieht auch echt klasse aus. Aber das Knäul wird irgendwie nicht weniger . Die Lang Jawoll Magic ist etwas anders verdreht als normale SoWo. Da muss ich bei jeder Masche ganz genau hinsehen, damit ich auch alle Fäden erwische (vor allem bei ...

Dienstag, 11. Oktober 2011, 23:59

Forenbeitrag von: »Schoko33«

Tuch mit unterschiedlichen Nadeln

Tolle Tücher habt ihr hier gestrickt. Ich habe mich jetzt auch durchgerungen so ein Tuch zu stricken. Das heißt, eigentlich wird es ein Schal. Eine Freundin hat ihn sich gewünscht, komplett ohne SchnickSchnack. Also gerade Kanten, keine Anhängsel und sehr schmal. Und jetzt sitze ich da mit dem guten Stück und das zieht sich und zieht sich und zieht sich. Ich habe das Gefühl, es geht überhaupt nicht vorwärts.

Dienstag, 11. Oktober 2011, 23:46

Forenbeitrag von: »Schoko33«

In the Pink

Ist toll geworden Dein Tuch! Das ist aber ein "großes" Geburtstagsgeschenk.

Dienstag, 27. September 2011, 00:30

Forenbeitrag von: »Schoko33«

In the Pink

Zitat von »Radlerin« Kann man das Tuch vielleicht auch ohne Löcher stricken?? ICh meine, die Umschläge verschränkt schricken?? Ich meinte eigentlich, dass ich solche Tücher generell nicht trage, auch nicht mit weniger oder kleineren Löchern. Mit Grobstrick meinte ich solche Sachen wie Wintermützen, Schals, Loops und Stulpen. Zitat von »Radlerin« Dann würde es nicht ganz so filigran aussehen - ich überlege es mir auch noch mal, da ich eher deiner Meinung bin. Ich glaube, wenn das Tuch keine Löch...

Dienstag, 27. September 2011, 00:23

Forenbeitrag von: »Schoko33«

Katzenspielzeug selbst gemacht

Ich habe leider von meinen Mäusen keine Bilder mehr, die waren ratz fatz weg . Aber ich habe Ü-Eier bestrickt mit Restesockenwolle. Vorn in die längliche Schnauze habe ich ein paar Schnauzbarthaare eingeknotet und hinten ein Schwänzchen drangehäkelt. Die Ü-Eier habe ich vorher mit ein paar Reiskörnern gefüllt damit es schön klappert. Der Kater hat sich fast nicht mehr eingekriegt.

Freitag, 23. September 2011, 11:39

Forenbeitrag von: »Schoko33«

In the Pink

Zitat von »Radlerin« Und Schoko? Wie trägt es sich?? Gut, oder rutscht es ständig? Brauchst du noch ne Nadel zum zusammen halten? *Ich bin nur neugierig* Das Tuch war nicht für mich. Mir sind solche Sachen zu filigran. Ich stehe eher auf Grobstrick. Aber der Empfängerin gefällt das Tuch sehr. Sie trägt es auf verschiedene Weise. Ich hab auch schon gesehen, dass sie es mit einer großen Nadel vorn zusammengehalten hält. Vielleicht stricke ich ja nochmal eins. Anfragen sind da. Allerdings hält mic...

Freitag, 23. September 2011, 11:15

Forenbeitrag von: »Schoko33«

12 in 2011

Zitat von »Annemirl« Das ist eine Schleudersternspitze Ahhhhhhh, gehört habe ich das wohl schon mal. Aber noch nie "in echt" gesehen, geschweige denn gestrickt. Sieht toll aus!