Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Creawelten 2.0. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Gerti

GROSSE Moderatorin, Näheule und Strickfee

  • »Gerti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 467

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2010

Wohnort: WOL,Ostfriesland

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 20. März 2014, 18:12

Auch ich habe den ersten Färbeversuch gewagt

So, jetzt habe ich mich auch getraut und bin schon ganz zufrieden fürs erste Mal. Wie man sehen kann, sind es zwei verschiedene Wollstränge. Der eine ist durchgefärbt und der andere Strang hat weiße Punkte.
Ich habe die Wolle von Ronka bekommen und da war keine Banderole bei. Wer kann mir sagen, was das für eine Zusammensetzung sein kann?


https://www.youtube.com/watch?v=Rh75wB5_O3E
Kreative Grüße von Gerti! :strii :haba010:

Die Forenregeln stehen hier


Gertis creativen Werke



strickdoris

Fortgeschrittener

Beiträge: 470

Registrierungsdatum: 29. April 2013

Wohnort: Sonnen

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 20. März 2014, 18:26

Gerti, deine erste selbstgefärbte Wolle schaut super aus :thumbsup:

hm, die mit den Punkten könnte mit Baumwollanteil sein, Baumwolle nimmt die Farbe nicht an, soweit ich mir erlesen hab. Selbst gefärbt hab ich mit Baumwollgemisch noch nicht
Stricken macht glücklich :strii


liebe Grüße von Doris

romai29

Meister

Beiträge: 2 066

Registrierungsdatum: 1. Juli 2011

Wohnort: Sachsen

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 20. März 2014, 18:34

Gerti, schöne bunte Wolle hast Du gefärbt.

Ich muss auch. Die Ostereierfarbe liegt schon bereit.
Herzliche Grüße
romai :strii :cat02:

Beiträge: 644

Registrierungsdatum: 14. September 2013

Wohnort: Warberg

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 20. März 2014, 18:39

Sehr schön geworden.

Farbe liegt bei mir schon bereit, Wolle kommt hoffentlich morgen , dann ist das WE gerettet .( wenns regnet)
LG :tier026:

Sabine

gisimara

Fortgeschrittener

Beiträge: 388

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2011

Wohnort: Dresden

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 20. März 2014, 18:41

Gerti, Deine ersten Färbeversuche sind Dir grossartig gelungen.

:bye: Gisela

harabine

Fortgeschrittener

Beiträge: 407

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2010

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 20. März 2014, 19:35

Sehr schön geworden. Die linke Wolle ist mit Baumwolle, die nimmt die Farbe ja nicht an.
:bye:

April

Fortgeschrittener

Beiträge: 398

Registrierungsdatum: 11. März 2010

Wohnort: Ba-Wü

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 20. März 2014, 21:43

Deine Wolle sieht toll aus, gefällt mir sehr gut.
Viele Grüße

April :wink1

nadorn

nadelschwingende Kräuterfee

Beiträge: 3 705

Registrierungsdatum: 26. November 2012

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 20. März 2014, 22:41

sooo schön, Gerti :klatsch: so richtig zarte Frühlingsfarben :thumbsup:
liebe Grüße von Ilona :herbst01:

Bine06

Erleuchteter

Beiträge: 6 034

Registrierungsdatum: 8. Juli 2008

Wohnort: Wolfenbüttel

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 20. März 2014, 23:23

also erstmal ein kompliment zu deinem ergebnis!! gefallen mir beide sehr gut. ...ich würde sagen, am ehesten kann ronka zur zusammensetzung was sagen. der linke strang sieht mir nach einem baumwollanteil aus.
LG Bine

Beiträge: 1 863

Registrierungsdatum: 28. Januar 2012

Wohnort: Stuttgart

  • Nachricht senden

10

Freitag, 21. März 2014, 01:49

Gerti - das ist Dir super gut gelungen! :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
Mir gefallen beide Stränge gut. Bin gespannt wie es verstrickt ausschaut. :nick:
Säurefarben werden von Baumwolle (ohne Spezialbehandlung) nicht angenommen, von daher dürfte das links definitiv ein Baumwollgemisch sein.
Ganz liebe Grüsse
Inge
:wn020: :wn017: :wn020:

Nane

Erleuchteter

Beiträge: 4 050

Registrierungsdatum: 20. Mai 2011

Wohnort: Nähe Hamburg

  • Nachricht senden

11

Freitag, 21. März 2014, 07:09

Beide Stränge sehen toll aus, schöne Frühlingsfarben. Das erste Mal färben ist Dir gelungen. Bin gespannt, wie die Wolle verarbeitet aussieht.
Liebe Grüße

Susanne
:strii :haba008:

Beiträge: 1 679

Registrierungsdatum: 3. Februar 2013

Wohnort: Erzgebirge

  • Nachricht senden

12

Freitag, 21. März 2014, 07:45

wunderschöne Farben! :thumbsup:

LG Birgit =)

Gerti

GROSSE Moderatorin, Näheule und Strickfee

  • »Gerti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 467

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2010

Wohnort: WOL,Ostfriesland

  • Nachricht senden

13

Freitag, 21. März 2014, 10:00

Ganz lieben Dank!
Säurefarben werden von Baumwolle (ohne Spezialbehandlung) nicht angenommen, von daher dürfte das links definitiv ein Baumwollgemisch sein.
Und ist die Wolle denn auch für Socken geeignet?

ich würde sagen, am ehesten kann ronka zur zusammensetzung was sagen
Ich bin auch der Meinung, das da Baumwollanteile drin sind, aber fragen kostet ja nichts.
Übrigens, die Wolle sieht ganz interessant aus. :thumbsup:
Kreative Grüße von Gerti! :strii :haba010:

Die Forenregeln stehen hier


Gertis creativen Werke



14

Freitag, 21. März 2014, 13:33

Schön geworden, gefallen mir beide.
LG Marina : :herbst01:
_____________________________________________________
♥.•:*¨¨*:•.♥ ♥.•:*¨¨*:•.♥ ♥.•:*¨¨*:•.♥ ♥.•:*¨¨*:•.♥ ♥.•:*¨¨*:•.♥

Beiträge: 1 863

Registrierungsdatum: 28. Januar 2012

Wohnort: Stuttgart

  • Nachricht senden

15

Samstag, 22. März 2014, 00:56

Ganz lieben Dank!


Zitat von »Schattenspinner«



Säurefarben werden von Baumwolle (ohne Spezialbehandlung) nicht angenommen, von daher dürfte das links definitiv ein Baumwollgemisch sein.
Und ist die Wolle denn auch für Socken geeignet?
Mh, hab ich noch nicht ausprobiert, ob so ein Gemisch für Socken geeignet ist. Vielleicht hat das hier jemand schon getestet.
Es gibt zwar Baumwollsockengarne, aber da scheint auch immer Kunstfaser mit beigemischt zu sein... Jetzt ist halt die Frage - ist das nur Wolle und Baumwolle oder ist da auch eine Kunstfaser für die Stabilität dabei?
Also, ich wär vorsichtig oder würde Ronka fragen, ob sie es noch weiss - wäre schade, wenn das dann schnell kaputtgeht bei all der Mühe, die Du Dir gemacht hast.
Mir gefällt gerade dieses Garn besonders gut. :nick:
Hast Du schon überlegt was Du aus den Garnen zauberst?
Ganz liebe Grüsse
Inge
:wn020: :wn017: :wn020:

Beiträge: 1 496

Registrierungsdatum: 10. Juni 2012

Wohnort: Oberpfalz

  • Nachricht senden

16

Samstag, 22. März 2014, 18:31

Wow, die ist aber schööööön :thumbsup: Nehmt ihr da ganz normale Ostereierfarben ???
Grüße Coco

Gerti

GROSSE Moderatorin, Näheule und Strickfee

  • »Gerti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 467

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2010

Wohnort: WOL,Ostfriesland

  • Nachricht senden

17

Samstag, 22. März 2014, 22:04

Nochmals Dankeschön!
Hast Du schon überlegt was Du aus den Garnen zauberst?
Sicherlich Socken, wobei ich noch nicht weiß, ob ich die Wolle mit dem Baumwollanteil für Socken nehmen kann.
Nehmt ihr da ganz normale Ostereierfarben ???
Ja, stinknormale Ostereierfarbe.
Kreative Grüße von Gerti! :strii :haba010:

Die Forenregeln stehen hier


Gertis creativen Werke



Bine06

Erleuchteter

Beiträge: 6 034

Registrierungsdatum: 8. Juli 2008

Wohnort: Wolfenbüttel

  • Nachricht senden

18

Samstag, 22. März 2014, 22:31

....also ich habe schon oft mit bw-anteil verstrickt. ich finde sie total schön und griffig, allerdings sind meine immer ziemlich fest gestrickt.
LG Bine

Beiträge: 1 863

Registrierungsdatum: 28. Januar 2012

Wohnort: Stuttgart

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 23. März 2014, 02:16

Ich bin auf jeden Fall gespannt wie die Wolle verstrickt ausschaut! :nick:
Ganz liebe Grüsse
Inge
:wn020: :wn017: :wn020:

Gerti

GROSSE Moderatorin, Näheule und Strickfee

  • »Gerti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 467

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2010

Wohnort: WOL,Ostfriesland

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 23. März 2014, 10:37

Ich bin auf jeden Fall gespannt wie die Wolle verstrickt ausschaut! :nick:
Macht mich nicht hibbelig, :wuet ich habe mir doch zum Ziel gesetzt, erst meine alte Wolle zu verstricken. Ob ich das wohl aushalte?
Kreative Grüße von Gerti! :strii :haba010:

Die Forenregeln stehen hier


Gertis creativen Werke