Sie sind nicht angemeldet.

bumerangferse

Fortgeschrittener

  • »bumerangferse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 318

Registrierungsdatum: 19. Juli 2007

Wohnort: Aschaffenburg Miltenberg

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 25. Juni 2008, 17:47

Ellenbogen luxiert! Erfahrungen?

Hallo,

habe am Samstag meinen rechten Ellenbogen luxiert wer hat damit schon mal Erfahrung gesammelt oder kann dazu was erzählen??

Behandlungsarten??
Behandlungsdauer??

... sonstiges wichtiges hilfreiches informatives.

Grüße Bumerangferse

Majon

Wollblütenfan

Beiträge: 3 888

Registrierungsdatum: 26. November 2006

Wohnort: Krs. Minden-Lübbecke

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 25. Juni 2008, 18:20

luxiert?????????????

:trr013:
Liebe Grüße :comp008: Marion

AprilMoon

Schüler

Beiträge: 120

Registrierungsdatum: 8. Januar 2008

Wohnort: Seligenstadt/Hessen

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 25. Juni 2008, 18:24

:hi:

Ich hatte das als Kind mit 12 Jahren, ist wohl schon etwas her aber ich kann mich an 4 Wochen Gipsarm und anschliessende Bewegungstherapie noch gut erinnern.

Ich hatte auch eine Knochenabsplitterung, aber es ist alles prima verheilt und der Arm ist genauso bewegungsfähig wie vorher.
:tier012: Liebe Grüße Corinna :tier012:

:tier018: :tier019: :strhal:

nordkatze

Creative Nachtelfe

Beiträge: 9 560

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2007

Wohnort: in Meck-Pomm

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 25. Juni 2008, 18:26

8o das hört sich ja schlimm an. Habe gerade mal gegoogelt, das ist schlimm. Ich wünsche dir ganz dolle, dass alles wieder gut wird.
Liebe Grüße von eurer nordkatze:lkuss:


:gugstdu: ToDo Liste

Saskia

Meister

Beiträge: 1 995

Registrierungsdatum: 26. Februar 2008

Wohnort: Emden/Ostfriesland

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 25. Juni 2008, 18:43

ich kann die da nicht helfen
aber ich kann dir schnell gute besserung wünschen :freundschaft:
***liebe grüsse Saskia***

monika2706

unregistriert

6

Mittwoch, 25. Juni 2008, 19:47

RE: Ellenbogen luxiert! Erfahrungen?

:hi:Bumerangferse
Hey das hört sich ja schlimm an.Jetzt bin ich ja nicht mehr alleine ohn stricken,oder kannst du etwa stricken?Der Ellenbogen ist ja fast noch schlimmer wie bei mir das Handgelenk.Bekommst jetzt einen Gips?Hoffe ja nicht,denn bei der Hirze ist das bestimmt nicht gerade angenehm.Ich drück Dich mal ganz doll :freundschaft:
Gruß Uschi

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »monika2706« (25. Juni 2008, 19:47)


Helga

Erleuchteter

Beiträge: 3 159

Registrierungsdatum: 26. September 2006

Wohnort: Hessen

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 25. Juni 2008, 20:50

RE: Ellenbogen luxiert! Erfahrungen?

hallo Bumerangferse,
das Gleiche ist unserer Tochter vor einigen Jahren im Urlaub passiert;
das Ellbogengelenk wurde unter Vollnarkose wieder eingerenkt, danach einige Wochen Gipsverband mit anschließender Krankengymnastik;
ich wünsche dir gute Besserung und wenig Schmerzen :freundschaft:
nette Grüße
Helga


To do and done

meine Galerie

bumerangferse

Fortgeschrittener

  • »bumerangferse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 318

Registrierungsdatum: 19. Juli 2007

Wohnort: Aschaffenburg Miltenberg

  • Nachricht senden

8

Freitag, 27. Juni 2008, 11:48

Hallo,

und vielen lieben Dank für all die netten Genesungswünsche. Zu den Fragen:

Nein ich kann nicht stricken, habe eine feste Schiene von der Hand bis unter die Achsel, also schwitzen. Was aber neben dem nicht Handarbeiten viel schlimmer ist, kann mir keinen Pferdeschwanz machen kann kein Auto fahren, nicht putzen und bügeln und hab zwei kleine Kinder. Naja dafür hab ich einen fleißigen Ehemann und liebe Kids die Mama helfen.

Grüße Bumerangferse