Sie sind nicht angemeldet.

1

Montag, 20. Dezember 2010, 14:11

es geht auf Ostern zu???

:hi:

Ich war heut in der Stadt noch ein paar Geschenke kaufen.Da bin ich dann in der Passage in den TEDI(ein Euro Laden) um noch eine Geschenktüte zu holen.Da dachte ich,ich hab Sinnestäuschungen oder hab Winterschlaf gehalten und so Weihnachten verpasst. Da guckten mich hunderte von Osterhasen in allen Ausführungen an.Osternester,Ostergras,bunte Plastikeier usw.....das ganze Programm.:os008:
Mir wurde zwar gleich wärmer bei dem Gedanken an Frühling,aber irgendwie konnt ich das nicht fassen. Ich hab sogar einen angefasst um sicher zu sein,daß ich das was ich da grad sehe auch echt ist. :lach1:

Aber mal ehrlich...die haben doch echt nicht mehr alle Tassen im Schrank oder???

Wollliesel

unregistriert

2

Montag, 20. Dezember 2010, 14:21

:kokra :lach1:

mamafri

Rückfällige Abstinenzlerin im Wollrausch, kreuzelnde Nachteule

Beiträge: 10 628

Registrierungsdatum: 12. März 2007

Wohnort: Luxemburg

  • Nachricht senden

3

Montag, 20. Dezember 2010, 15:49

Leider arten alle Feste in Geschäftemacherei aus und jeder will seine Ware als erster anbieten.

Manchmal muss man wirklich im Kalender nachsehen wo man dran ist. :schmo
Mit lieben Grüβen von der kreuzelnden ✜ Marianne ✜ :byeee:


English-speaking members please read here
membres francophones lisez par ici s.v.p.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mamafri« (20. Dezember 2010, 15:49)


necki

Anfänger

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 13. Januar 2006

  • Nachricht senden

4

Montag, 20. Dezember 2010, 17:46

Ich hab mir immer gedacht "wenn nicht mal irgendwann der Weihnachtsmann neben dem Osterhasen im Regal steht".
Glühstrumpf, nun haben sie es geschafft!

LG Petra

Claudi

Administratorin und langsamstrickende UFO-Queen

Beiträge: 10 316

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2007

Wohnort: Koblenz

  • Nachricht senden

5

Montag, 20. Dezember 2010, 18:00

:lach1: :lach1:das ja wohl nicht wahr! Endlich fallen mal Weihnachten und Ostern zusammen, gleich mal im Kalender notier...

aber allen Ernstes: Die haben sie doch nicht mehr alle aufm Zeiger.... DAS muß doch wirklich nicht sein! *meinepersönlichemeinung*
Creaweltlich, kreative Grüße sendet Euch
Eure Claudi
:strii :haba001: :power:

English-speaking members please read here

membres francophones lisez par ici s.v.p.

6

Montag, 20. Dezember 2010, 18:21

:ohn ich wollte doch morgen zum TEDI - lieber nicht, wenn mir da der Osterhase schon begegnet!!

:lach1: Klasse - wir kaufen noch die letzten Weihnachtsgeschenke und der Osterhase schaut einem über die Schulter

Cindy

Profi

Beiträge: 1 204

Registrierungsdatum: 2. September 2007

  • Nachricht senden

7

Montag, 20. Dezember 2010, 18:42

Mir sind die Osterhasen auch bei uns im T...sofort aufgefallen, wir waren gestern (verkaufsoffener Sonntag) dort.

... das allerwitzigste daran fand ich, waren die Plakete, die genau über dem Aufbau hingen.
Ganz fettgedruckt stand darauf: "Machen Sie Ihr Weihnachtsschnäppchen".

Kein Wunder, das man in so einem Laden nur lächelnde Menschen sieht,
ich konnt mich garnicht wieder einkriegen vor Lachen. :lach1: :lach1: :lach1:
:strii

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Cindy« (20. Dezember 2010, 18:44)


Claudi

Administratorin und langsamstrickende UFO-Queen

Beiträge: 10 316

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2007

Wohnort: Koblenz

  • Nachricht senden

8

Montag, 20. Dezember 2010, 19:55

:frl013: :frl013: :frl013: :frl013:
Creaweltlich, kreative Grüße sendet Euch
Eure Claudi
:strii :haba001: :power:

English-speaking members please read here

membres francophones lisez par ici s.v.p.

9

Montag, 20. Dezember 2010, 21:00

Das darf ja wohl nicht wahr sein!!!! Oder doch??? 8o

Obwohl es ein wenig befremdlich ist (für mich übrigens auch), ist es für den stationären Einzelhandel irgendwo normal, alles möglichst früh zu präsentieren. Schaut Euch doch mal in den Wollgeschäften um! Da wird doch schon überall mit Sonderangeboten gelockt. Warum? Weil die neue Frühjahr/Sommerkollektion bereits Anfang Januar ausgeliefert wird und bis dahin möglichst viel Platz geschaffen werden muss. Denn das Garn muss ja auch eingeräumt und gelagert werden.
Früher, als wir noch feste Schlussverkaufszeiträume hatten, war das alles einen Monat später. Da hat man bis Weihnachten noch den normalen Preis bezahlt und direkt danach wurde der Preisnachlass eingeläutet, weil die neue Ware dann während des regulären Winterschlussverkaufes (letzte Januarwoche und erste Februarwoche) geliefert und einsortiert wurde.

Allerdings finde ich das, was TEDI macht, doch etwas übertrieben. Ich habe noch gar nicht mal auf der Rechnung, wann nächstes Jahr Ostern ist. Und auch, wenn die Dekoteile sehr günstig zu haben sind, glaube ich nicht, dass ich davon welche kaufen werde. Ich habe einfach schon genug auf Vorrat liegen. Da brauch ich nicht noch mehr.

LG Sabine

mamafri

Rückfällige Abstinenzlerin im Wollrausch, kreuzelnde Nachteule

Beiträge: 10 628

Registrierungsdatum: 12. März 2007

Wohnort: Luxemburg

  • Nachricht senden

10

Montag, 20. Dezember 2010, 23:34

:lach1:

gehe ich recht in der Annahme, dass die Karnevalsartikel zu Ostern verkaufen, was einerseits zu spät und andererseits wieder sehr früh ist? :wirr1
Mit lieben Grüβen von der kreuzelnden ✜ Marianne ✜ :byeee:


English-speaking members please read here
membres francophones lisez par ici s.v.p.

11

Dienstag, 21. Dezember 2010, 00:55

Neeeeee Mamafri

die Faschingsartikel waren genau gegenüber der Hasen aufgebaut.Da gab es aber auch Bunnyohren :lach1: also alles Hase bei TEDI :lach1: