Sie sind nicht angemeldet.

Manuela

Profi

  • »Manuela« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 561

Registrierungsdatum: 4. Januar 2010

Wohnort: BaWü

  • Nachricht senden

1

Montag, 23. Mai 2011, 17:54

Wie erkenne ich Wolle, die ein langes Streifenmuster macht?

:wink1 Weil meine Frage im Archiv gelandet ist, und dort nicht mehr beantwortet werden konnte, stelle ich sie hier noch mal neu:

wie erkenne ich Wolle, die ein schönes langes Streifenmuster zaubert,

und nicht nur so kurze "Fetzen" wie bei meinem Trillian?


Tuch Trillian
gestrickt mit Aktiv Cotton von Supergarne
Quelle: Muster v. Martina Behm; www.strickmich.de
Eure Manuela :soblu

2

Montag, 23. Mai 2011, 18:03

Moin Manuela!
Was verstehst Du unter dem Begriff "langes Streifenmuster"? Bei Lana Grossa heißt die Sockenwolle, die Ringel fabriziert, Meilenweit Fun and Stripes.
An und für sich müsste solche Wolle an längeren Farbsequenzen zu erkennen sein. Das ist allerdings manchmal recht schwierig. Je nachdem, wie die Wolle aufgewickelt ist. Normalerweise machen die Lieferanten Strickproben, die dann fotografiert werden. So kann der Käufer sehen, wie das Garn in etwa aussehen wird, wenn es verstrickt wird.

LG Sabine

3

Montag, 23. Mai 2011, 19:54

Moin Manuela!
Schau doch mal hier:

http://www.wollfactory.de/handstrickgarn…egrade-100g.php

Dieses Garn hat einen sehr langen Farbrapport. Allerdings hat der Garnhersteller auch hier Strickproben anfertigen und fotografieren lassen. Ansonsten hätte die Kundschaft enorme Schwierigkeiten, sich das bildlich vorzustellen.

LG Sabine

mathisa

Chaotischer Wollmessie

Beiträge: 6 744

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2007

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

4

Montag, 23. Mai 2011, 19:54

Diese Frage habe ich mir auch schon gestellt. Bei manchen Tüchern gibt ein längerer Farbverlauf schon was besonderes her. Vielleicht hat sonst noch jemand einen Tip.Die fun and stripes von Meilenweit schau ich mir nachher mal an.
Liebe Grüße von Astrid :soblu


Majon

Wollblütenfan

Beiträge: 3 888

Registrierungsdatum: 26. November 2006

Wohnort: Krs. Minden-Lübbecke

  • Nachricht senden

5

Montag, 23. Mai 2011, 19:58

Ich kann Sabine nur beipflichten.
Bei den normal gewickelten Knäulen siehst Du es an den mehreren Fäden der gleichen Farbe, die nebeneinander liegen. Bei der Jawoll Magic siehst Du es sehr schön. Das gibt lange Farbverläufe. Dann gibt es noch die Ringel . Da ist die einzelne Farbe nicht ganz so lang.
Bei Strängen ist das schwieriger, jedenfalls wenn Du nach Bild bestellen willst. Da muß man sich auf die Angaben des Händlers verlassen.
Liebe Grüße :comp008: Marion

6

Montag, 23. Mai 2011, 20:03

Astrid,
schau doch mal hier:

http://www.hamburgerstickladen.de/shpPfCnt.php?sCI=125

Ich habe auf der Seite eine kleine Galerie mit den von mir gestrickten Socken. In der ersten Reihe ganz rechts ist ein Exemplar mit grauen und schwarzen Ringeln. Das ist die Meilenweit Stripes and Fun. Ich habe auch noch ein weiteres Paar aus der Wolle gestrickt. Dort waren die Ringel wollweiß, jeansblau und tannengrün. Leider habe ich davon kein Foto.
Ein Klick auf die Bilder verbessert die Sicht. Ich schau aber mal, ob ich die Bilder nicht noch besser hinbekomme. Die Fotoseiten habe ich noch nicht ganz an die neue Software angepasst.

LG Sabine

Manuela

Profi

  • »Manuela« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 561

Registrierungsdatum: 4. Januar 2010

Wohnort: BaWü

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 24. Mai 2011, 07:52

Vielen Dank schon mal für Eure Antworten.

:wink1 Sabine, ich möchte gern solche schönen langen Farbstreifen, wie z.Bsp. bei diesem Tuch von babymotte (habs gestern nicht gefunden).

Das sieht so klasse aus. Ich habe nur Wolle, die so kurze Farbverläufe hat, und das gefällt mir nicht so richtig.



Quelle: Muster v. Martina Behm; www.strickmich.de
Eure Manuela :soblu

8

Dienstag, 24. Mai 2011, 09:53

:hi: Manuela,

ich habe aus so einem Knäuel das Tuch Antonia gestrickt, die 3. Hauptfarbe (hier grün) kann man da noch gar nicht sehen.

Tuch Antonia von Birgit Freyer
http://www.coatsgmbh.de/Stricken/Anleitu…erino+Color.htm
aus Regia Lace

Es sollten also 2 bis 3 Farben bei einem Knäuel deutlich getrennt erkennbar sein und sich nicht wiederholen. Toll finde ich auch immer noch den Farbwechsel vom Teksrena Wolle.
:arb: :tier019:

Liebe Grüße, Wuselmama
Wuselmamas Kostbarkeiten

mamafri

Rückfällige Abstinenzlerin im Wollrausch, kreuzelnde Nachteule

Beiträge: 10 627

Registrierungsdatum: 12. März 2007

Wohnort: Luxemburg

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 24. Mai 2011, 10:09

Es gibt auch noch die Kauni

Quelle

Die muss aber nachher gut gebadet werden, da sie ein bisschen kratzig ist.
Mit lieben Grüβen von der kreuzelnden ✜ Marianne ✜ :byeee:


English-speaking members please read here
membres francophones lisez par ici s.v.p.

Manuela

Profi

  • »Manuela« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 561

Registrierungsdatum: 4. Januar 2010

Wohnort: BaWü

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 24. Mai 2011, 10:16

Hallo Wuselmama,

tolle Wolle zeigst Du da, die muß ich mir merken!
Eure Manuela :soblu

sylie27

Profi

Beiträge: 1 697

Registrierungsdatum: 17. August 2009

Wohnort: vogtland,in der nähe von plauen

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 24. Mai 2011, 11:51

ich stricke zur zeit die sowo von lana grossa meilenweit teamcolor.bei mir ist es blau + weiß ,argentienen
die bildet streifen und dies sieht man auf der banderole
ich stricke damit die fledermaus.bilder sind in meinem blog
lg sylvia :haba001: :tier030:

Beiträge: 74

Registrierungsdatum: 27. April 2011

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 25. Mai 2011, 09:53

Ich hab mir mal Wolle bei www.100farbspiele.de bestellt, nennt sich "Unikat..." und hat auch lange Farbverläufe. Die Farben find ich super, die Wolle hat sich sehr schön stricken lassen....das einzige was mich ein klitzekleines bisschen stört ist der Polyacryl-Anteil, aber man kann halt nicht alles haben....:)

13

Mittwoch, 25. Mai 2011, 11:50

Ich habe noch mehr schöne Wolle gesehen! :) Die Trekking XXL mit den Farben 410 bis 422 (?) ... Hier gibt es ein fertiges Tuch und noch eins. Mir läuft der Sabber schon wieder runter bei den Farben :zwi ...
:arb: :tier019:

Liebe Grüße, Wuselmama
Wuselmamas Kostbarkeiten

Manuela

Profi

  • »Manuela« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 561

Registrierungsdatum: 4. Januar 2010

Wohnort: BaWü

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 8. Juni 2011, 07:48

:dank: für Eure Tipps.

Dann mach`ich mal die Augen auf, beim Wolleinkauf :zwonk3 !
Eure Manuela :soblu

Ähnliche Themen