Sie sind nicht angemeldet.

Kruemel

Fortgeschrittener

Beiträge: 308

Registrierungsdatum: 18. September 2006

Wohnort: Oberfranken

  • Nachricht senden

21

Samstag, 15. Dezember 2012, 19:40

Schal und Mütze sind sehr schön geworden. Da werden sich die Eltern freuen.

Tja, Paul muss halt prüfen ob Du alles richtig gemacht hast. .)
Liebe Grüße
Carmen

Kraut2011

Meister

Beiträge: 1 788

Registrierungsdatum: 21. Juli 2011

  • Nachricht senden

22

Samstag, 15. Dezember 2012, 19:56

Hallo!

Beide Teile sind sehr schön, über die würde ich mich auch freuen.
liebe Grüße barbara

anpeddig

Anfänger

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2009

Wohnort: Thüringen

  • Nachricht senden

23

Samstag, 15. Dezember 2012, 21:04

Hallo Andrea,

da teilen wir ja das selbe "Schicksal" mit unseren Lieblingen. Mein Rambo hatte jetzt bei der Kälte eine Erkältung und ich würde ihm sooo gern einen schicken Rollkragenpullover stricken mit Zöpfen. Aber damit brauche ich gar nicht erst anfangen - habe mal versucht ihm ein Mäntelchen anzuziehen- keine Chance. "Ich bin ein Hund und trage Fell". Soviel zum Klischee des "Schoßhündchens" MOPS.
____________________________________________

Viele liebe Grüße von der

"Mopsmama" Andrea

Wolfsfrau

Fortgeschrittener

  • »Wolfsfrau« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 431

Registrierungsdatum: 28. September 2012

Wohnort: Lichtenstein/Sachsen

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 16. Dezember 2012, 08:05

Hallo Andrea,
da kann ich Dir nur zustimmen, von wegen Schoßhündchen?!, der Mops ist ein strammer kleiner Kerl der den großen in nichts nachsteht. Eigentlich braucht ein Hund ja auch wirklich nichts zum Anziehen, aber einen Mantel haben wir doch und ab 10 Grad Minus muss er den anziehen und das läßt er sich dann auch gefallen. Aber Gestricktes ist eher ungeeignet, weil da der Schnee so hängenbleibt, das saugt sich dann voll und wird naß, da erkältet sich der Hund dann noch schneller.
Eine Erkältung hatte mein Paul bisher noch nicht, aber wenn er morgens raus muss, dann zittert er immer wie Espenlaub und nachdem er dann sein Geschäft erledigt hat, gehts ganz schnell wieder ins warme Bett. Mein Paul ist nämlich ein Langschläfer, ganz im Gegensatz zu mir :zwonk3
:soblu
Herzliche Grüße von Andrea

Ähnliche Themen