Sie sind nicht angemeldet.

Maiglöckchen

Erleuchteter

  • »Maiglöckchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 642

Registrierungsdatum: 3. Juli 2008

  • Nachricht senden

1

Freitag, 1. März 2013, 21:52

Lampionstulpen - wer hat die schon gestrickt?

Hat jemand von Euch schon mal dieses Lampionmuster gemacht?
Ich denke, es wird im Prinzip wie bei denBiesensocken nach Ronkas Anleitung gestrickt. Oder sind das einfach nur einige Reihen glatt links und dann wieder einige in glatt-rechts???

Handstulpen in der Art stehen auf meiner To-do-Liste ganz weit oben!!!!
Grüße vom Maiglöckchen :byeee:

Bine06

Erleuchteter

Beiträge: 6 034

Registrierungsdatum: 8. Juli 2008

Wohnort: Wolfenbüttel

  • Nachricht senden

2

Freitag, 1. März 2013, 22:01

Also ich würde auf 4rechte Reichen / 4 linke Reihen tippen.
lies mal HIER
Da ist die Rede, daß es auch Ungeübte können. Ich denke mal, die Biesen würden schon ein wenig Übung brauchen.
LG Bine

calanau

strickt regelmäßig, häkelt selten

Beiträge: 6 899

Registrierungsdatum: 15. November 2010

Wohnort: Bergisch Gladbach (bei Köln)

  • Nachricht senden

3

Freitag, 1. März 2013, 22:02

Oder sind das einfach nur einige Reihen glatt links und dann wieder einige in glatt-rechts???

Genau darauf würde ich tippen. Vergleich doch mal mit Bildern vom Wurm.
Viele Grüße
Silke
...die mit dem :sport005: kommt! und eine Schwäche, aber wenig Zeit für Crea hat

Mariela

Meister

Beiträge: 2 774

Registrierungsdatum: 27. August 2011

Wohnort: Nürnberg

  • Nachricht senden

4

Samstag, 2. März 2013, 10:08

Würde ich auch sagen. Nur rechts, links.
Beste Grüße,
Mariela
ur-smiley

sandra1506

Schüler

Beiträge: 64

Registrierungsdatum: 13. Januar 2011

Wohnort: Eislingen,Ba-Wü

  • Nachricht senden

5

Samstag, 2. März 2013, 11:11

Hallo,

ich habe ja die Tage den Wurm gestrickt und ich würde sagen is sind rechte und linke in diesem Fall mehr rechte wie linke und beim Wurm sind es ja mehr linke wie rechte
:cat02: Ja so geht es mir immer :sport006: :cat02:


Liebe Grüsse
Sandra

Maiglöckchen

Erleuchteter

  • »Maiglöckchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 642

Registrierungsdatum: 3. Juli 2008

  • Nachricht senden

6

Samstag, 2. März 2013, 13:17

Ich denke, das werde ich einfach in nächster Zeit mal ausprobieren (wenn ich mit frischeren Farben arbeite könnten die Probestücke dann auch Frühchenmützen werden)
Grüße vom Maiglöckchen :byeee:

sylie27

Profi

Beiträge: 1 697

Registrierungsdatum: 17. August 2009

Wohnort: vogtland,in der nähe von plauen

  • Nachricht senden

7

Samstag, 2. März 2013, 14:29

silke hat es schon geschrieben
ich dachte auch gleich an den wurm

maiglöckchen, da bin ich drauf gespannt ,welche farben du wählst
lg sylvia :haba001: :tier030:

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Handstulpen, Lampionstulpen, stricken