Sie sind nicht angemeldet.

Strickanja

Meister

  • »Strickanja« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 582

Registrierungsdatum: 7. Januar 2012

Wohnort: Delbrück bei Paderborn

  • Nachricht senden

1

Montag, 13. Mai 2013, 12:03

Kann ich Jersey auch Quer nehmen? Edit: Lösung gefunden - Shirt fertig

Ist vioelleicht eine ganz doofe Frage.
Ich habe Am Samstag einen Streifen Jersey für Marina gekauft. Das ist ein weißer grundstoff mit schmalen Neonfarbenen pinken, grünen und gelben Streifen. Diese grellen Neon-Farben sind ja momentan total in.
Ich wollte ihr da einen Loop draus nähen und habe 50cm genommen, da der auch nciht gerade günstig war.
Zuhause habe ich den so überm Bügelbrett ausgebreitet hingelegt und sie hat mich gefragt ob ich ihr da nicht evtl. ein Shirt oder ein Top draus machen könnte.
Da sie alles gerne sehr schmal, aber Popo-Lang trägt, sind 50cm zu kurz.

Kann ich den Stoff auch Quer nehmen? Das ist ja wie mini-Strick. Man sieht ja die gleichen Maschen wie beim Strick, nur in Mikro-winzig. Strick würde man aber auch nicht quer nehmen :kokra
Dann wäre das auch lämgs gestreift, ansich ist der Quer gestreift. Ich bin da jetzt doch etwas überfragt, Kleidung habe ich noch nciht so viel gemacht :kokra
Meine Done-Liste 2015
Liebe Grüße von Anja :cat02:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Strickanja« (28. Juni 2013, 17:02)


Anke

Lerche und krümelnde Drummer-Mama

Beiträge: 7 246

Registrierungsdatum: 14. Mai 2008

Wohnort: Oberbarnim

  • Nachricht senden

2

Montag, 13. Mai 2013, 13:13

Jersey- was für einer?
Längselastisch, querelastisch, bielastisch? Leichte oder schwerere Qualität?
Ist gar nicht so einfach, pauschal eine Antwort zu geben.

Strickanja

Meister

  • »Strickanja« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 582

Registrierungsdatum: 7. Januar 2012

Wohnort: Delbrück bei Paderborn

  • Nachricht senden

3

Montag, 13. Mai 2013, 15:13

Anke - Uff. So viele Fragen.
Elastisch ist er in beide richtungen, quer aber mehr als längs.
Das ist eher eine recht leichte Qualität (sollte ja für einen Loop sein), wie ein T-Shirt eben.
Meine Done-Liste 2015
Liebe Grüße von Anja :cat02:

Anke

Lerche und krümelnde Drummer-Mama

Beiträge: 7 246

Registrierungsdatum: 14. Mai 2008

Wohnort: Oberbarnim

  • Nachricht senden

4

Montag, 13. Mai 2013, 16:15

Wenn du einen querelastischen Jersey quer zum Fadenlauf zum T-Shirt verbastelst, wird es automatisch länger.
Laß es auf einen Versuch ankommen. Einen Loop kannst du notfalls immer noch machen, falls deiner Tochter das Shirt nicht gefällt...

Radlerin

unregistriert

5

Montag, 13. Mai 2013, 17:57

Ich kann mich Anke nur anschließen.

Ich hatte mir in den Kopf gesetzt ein Shirt mit Längsstreifen nähen zu wollen. War leider keine so gute Idee. Sah hinterher aus wie ein Kartoffelsack.
Allerdings war mein Jersey auch recht elastisch.

Meine Beobachtung ist, dass mehr Nähte den Jersey eher in Form halten.
Aber keine Garantie, dass es auch stimmt!! Bitte korrigiert mich wenn ich falsch liege.

Strickanja

Meister

  • »Strickanja« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 582

Registrierungsdatum: 7. Januar 2012

Wohnort: Delbrück bei Paderborn

  • Nachricht senden

6

Freitag, 28. Juni 2013, 17:02

So, nachdem der SToff hier nun die ganze Zeit rumlag, und Marina nun fragte ob ich nicht doch einfach einen Loop daraus machen könne, hat mich gestern ganz spontan der Ehrgeiz gepackt und ich habe innerhalb einer Stunde ein T-Shirt für Marina gezaubert.
Und zwar habe ich einfach, was an länge fehlte nochmals doppelt unten angesetzt. In der Art hat sie nämlich ein paar T-Shirts.
Und weils schnell gehen sollte habe ich die Ärmel einfach mit angeschnitten.

Einen schnitt gibt es dazu nicht. Ich habe zwei verschiedene Shrts als Muster genommen und einfach drauflos geschnippelt.
Nur meine Maschine wollte den Jersey nicht wirklich nähen :rolleyes: Andauernd riß der Faden. Die Maschine mag den Stoff wohl nicht.
Foto: eigen



Und hier auch gleich das Tragefoto dazu. Das soll so eng sein. Was anderes trägt sie im Moment nicht.
Meine Done-Liste 2015
Liebe Grüße von Anja :cat02:

Mariela

Meister

Beiträge: 2 774

Registrierungsdatum: 27. August 2011

Wohnort: Nürnberg

  • Nachricht senden

7

Freitag, 28. Juni 2013, 19:25

Das sitzt ja wie angegossen. Super genäht. Und so eng finde ich es gar nicht. Ganz wunderbar. :klatsch:
Beste Grüße,
Mariela
ur-smiley

Anke

Lerche und krümelnde Drummer-Mama

Beiträge: 7 246

Registrierungsdatum: 14. Mai 2008

Wohnort: Oberbarnim

  • Nachricht senden

8

Freitag, 28. Juni 2013, 23:26

Deine Kleine hast du sehr glücklich gemacht, das kann man sehen!
Jersey mag keine normalen Nadeln. Und billige Nadeln mag das Garn meist nicht, meine Erfahrung.

Nane

Erleuchteter

Beiträge: 4 050

Registrierungsdatum: 20. Mai 2011

Wohnort: Nähe Hamburg

  • Nachricht senden

9

Samstag, 29. Juni 2013, 07:56

Ein hübsches Shirt hast Du da genäht.
Liebe Grüße

Susanne
:strii :haba008:

Sandra

Fortgeschrittener

Beiträge: 449

Registrierungsdatum: 3. Juli 2012

Wohnort: Nähe Hamburg

  • Nachricht senden

10

Samstag, 29. Juni 2013, 12:54

Wow... das sieht doch Klasse aus. Gefällt mir sehr gut.
Liebe Grüße
Sandra :wink1

Strickanja

Meister

  • »Strickanja« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 582

Registrierungsdatum: 7. Januar 2012

Wohnort: Delbrück bei Paderborn

  • Nachricht senden

11

Samstag, 29. Juni 2013, 20:05

Anke ich benutze Jerseynadeln von Prym.Was vielleicht sein kann dass ich mal neue kaufen muss. Vielleicht sind die Stumpf Denn ich nehme die auch für die dünnen Baumwollstoffe.d
Meine Done-Liste 2015
Liebe Grüße von Anja :cat02:

CrEaKaTi

Schüler

Beiträge: 79

Registrierungsdatum: 26. März 2013

Wohnort: Emden

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 30. Juni 2013, 19:08

Das ist echt toll geworden....ich habe hier noch ein Schnittmuster für 4 verschiedene Varianten liegen...aber da komm ich erst nach dem Urlaub (11.6. bis 5.8.) zu. Mal sehen wie ich das dann so hin bekomme!
LG CrEaKaTi :tier029:

Gerti

GROSSE Moderatorin, Näheule und Strickfee

Beiträge: 10 993

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2010

Wohnort: WOL,Ostfriesland

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 30. Juni 2013, 20:37

Ein ganz tolles Shirt hast du genäht und es steht deiner Kleinen richtig gut. :klatsch: :klatsch: :klatsch:
Kreativ sein ist so schön! Gerti :strhal: :haba010:


Die Forenregeln stehen hier

Gertis creativen Werke

Strickanja

Meister

  • »Strickanja« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 582

Registrierungsdatum: 7. Januar 2012

Wohnort: Delbrück bei Paderborn

  • Nachricht senden

14

Montag, 1. Juli 2013, 10:00

Danke :rot
Ich habe jetzt erst gesehen dass Findus mit auf dem Bild ist :thumbsup:
Der liegt auf dem Kinderstuhl im Hintergrund. Ich habe den Stuhl saubrgemacht, alles gewaschen und wollte ihn verkaufen. Seitdem besetzt er ihn. Katzenvieh :thumbsup: :lach1:
Meine Done-Liste 2015
Liebe Grüße von Anja :cat02:

sabomama

Meister

Beiträge: 2 871

Registrierungsdatum: 2. Januar 2007

Wohnort: Wiesbaden

  • Nachricht senden

15

Montag, 1. Juli 2013, 18:22

das shirt ist toll geworden, sieht sehr schön aus. und kind und katze sind auch sehr niedlich :thumbsup:

lg
heidi

strickdoris

Fortgeschrittener

Beiträge: 470

Registrierungsdatum: 29. April 2013

Wohnort: Sonnen

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 3. Juli 2013, 09:37

das hast du super hinbekommen :thumbsup:
Stricken macht glücklich :strii


liebe Grüße von Doris

Ähnliche Themen