Sie sind nicht angemeldet.

mine1981

Anfänger

  • »mine1981« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

Registrierungsdatum: 6. März 2011

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 6. Juni 2012, 04:15

=) Hallo Zusammen, vielen, vielen Dank für die netten Kommentare (auch direkt bei den Bildern). Das freut mich sehr, dass sie so gut ankommen.
Ich hab die Decke mit einer 3,5er Nadel gestrickt. Das Garn hatte 175m auf 50g. Und sie ist ca. 68cm breit. Wie hoch sie ist, weiß ich leider nicht, hab die Decke gleich eingepackt und zur Post gepackt und nicht mehr dran gedacht nachzumessen :lach1: Aber da sie bißchen höher als breit ist, vielleicht 72-75cm.
Die Schrift hab ich von der Homepage, die ich mal in einem Beitrag von mamafri gesehen hab, genommen.
http://swappons.kazeo.com/les-alphabets-…sof,r84615.html
Sie heißt "Disney". Also auch wenn ich diesesmal kein Motiv von mamafri genommen hab, so hat sie doch zu der Decke beigetragen ;)
An dieser Stelle mal ein großes Lob an dich mamafri, ich bin immer ganz baff, was du immer für schöne Sachen zauberst. Da ist ein Motiv schöner als das andere und zu jedem Thema das passende dabei.

Ich persönlich finde ja DF garnicht so schwer. Ich hatte damals als meine Nichte angekündigt wurde, nach einer schönen Decke gesucht und dann die Babydecke von tina entdeckt und dachte nur: man das ist ja der Hammer. Also gegoogelt, dann eine gute Seite mit Anleitung gefunden und ehrlich gedacht, dass kann doch garnicht funktionieren. Also probestück von der Seite angeschlagen und dann war ich völlig fasziniert dass das überhaupt geht. Davor hatte ich nur einfache Schals gestrickt, also von stricken nicht wirklich Ahnung gehabt (und auch heute kann ich auch nicht wirklich mehr :lach1: ).
Das ging wie von selbst, wenn man es mal verstanden hat.
Einfach ausprobieren. Wenn es einen dann gepackt hat, kommt man nicht mehr so schnell von los. Mir gefällt so sehr, dass man das Muster so schön wachsen sieht.

Vielen Dank nochmal und lieben Gruß in die Runde.
:bye: Jasmin

yvonne

Profi

Beiträge: 628

Registrierungsdatum: 5. Januar 2008

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 6. Juni 2012, 07:56

die beiden Decken sind wirklich ein Hammer, die sind wunderschön geworden !
viele Grüße, Yvonne :bripu

Mariela

Meister

Beiträge: 2 905

Registrierungsdatum: 27. August 2011

Wohnort: Nürnberg

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 6. Juni 2012, 10:58

Total schön sind die Decken. :kind002: :kind004:
Beste Grüße,
Mariela
ur-smiley

sanneh

Fortgeschrittener

Beiträge: 466

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Hunsrück

  • Nachricht senden

24

Freitag, 8. Juni 2012, 13:35

TRAUMHAFT!!!! Wunderschöne Decken.
  • Viele liebe Grüße Susanne

Beiträge: 1 276

Registrierungsdatum: 13. August 2009

Wohnort: NRW, Münster

  • Nachricht senden

25

Freitag, 8. Juni 2012, 14:06

Wunderschön sind Deine Decken geworden!!
Liebe Grüße
Margot

Moepi

Anfänger

Beiträge: 23

Registrierungsdatum: 28. Mai 2012

  • Nachricht senden

26

Samstag, 16. Juni 2012, 21:39

Deine Decke gefällt mir gut. Ich werde mich nun auch an so ein Projekt wagen.

Wieviele Maschen ist deine Decke denn breit?

LG
Moepi

mine1981

Anfänger

  • »mine1981« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

Registrierungsdatum: 6. März 2011

  • Nachricht senden

27

Samstag, 16. Juni 2012, 22:21

Hallo Moepi,
ich hab 150 Maschen je Farbe angeschlagen.
Viel Spaß beim stricken! :)
Gruß Jasmin

Karin_Strickliesel

Fortgeschrittener

Beiträge: 555

Registrierungsdatum: 5. März 2012

Wohnort: Nähe Drebkau - dicht bei Cottbus

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 31. Juli 2012, 13:57

Mir hat es auch die Afrika-Decke angetan. Nicht nur, weil sie wunderschöne Muster hat. Sondern auch noch ein vorn und hinten abweichendes Muster. Als ob DF nicht schon schwer wäre. Aber der Effekt ist schon sehr überzeugend. Die Schrift finde ich übrigens auch ganz bezaubernd.


Ich finde die Decken auch einfach genial. Und Silke hat es in ihrem Beitrag schon geschrieben - vorn und hinten abweichendes Muster.
Wie macht man das denn nun schon wieder. DF habe ich ja mittlerweile auch begriffen - aber das kann ich mir überhaupt nicht vorstellen, wie das gehen soll.
Liebe Grüße

Karin- :strii liesel

calanau

strickt regelmäßig, häkelt selten

Beiträge: 7 229

Registrierungsdatum: 15. November 2010

Wohnort: Bergisch Gladbach (bei Köln)

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 31. Juli 2012, 14:39

@Karin: Lies mal hier weiter. Du kannst ja für jede Masche einzeln entscheiden, weile Farbe du nimmst, denn es sind ja immer beide Farben da. Im Extremfall könntest du vorn ein Muster und hinten ein anderes Stricken. Ein paar Schwierigkeiten könnten sich ergeben, aber vor allem stell ich mir das anstrengend vor.
Viele Grüße
Silke
...die mit dem :sport005: kommt! und eine Schwäche, aber wenig Zeit für Crea hat

Laeniel

Schüler

Beiträge: 62

Registrierungsdatum: 30. Juli 2012

Wohnort: OÖ

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 31. Juli 2012, 16:46

WoW bewundernswerte Arbeit!
Liebe Grüße Laeniel :eule02:

HeideP

Häkelstern

Beiträge: 1 756

Registrierungsdatum: 1. März 2008

Wohnort: Delmenhorst

  • Nachricht senden

31

Samstag, 4. August 2012, 15:10

Deine beiden Decken sind traumhaft schön geworden. :klatsch: :klatsch:
Gruss Heiderose :baer01:

jogger2x

Anfänger

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 1. Juli 2013

Wohnort: Rostock

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 11. Juli 2013, 22:28

Die Decken sind wirklich toll!!
Habe mit Doubleface gerade angefangen und dein schneller Erfolg macht mir Mut :)

Beiträge: 1 551

Registrierungsdatum: 10. Juni 2012

Wohnort: Oberpfalz

  • Nachricht senden

33

Samstag, 13. Juli 2013, 11:53

Ganz tolle Decken sind das, wunderschööööön. :thumbsup:
Grüße Coco

nadorn

nadelschwingende Kräuterfee

Beiträge: 4 970

Registrierungsdatum: 26. November 2012

Wohnort: Guben

  • Nachricht senden

34

Samstag, 13. Juli 2013, 13:00

als bekennender Afrika-Fan bin ich total hin und weg! :thumbsup:
aber auch die Andere ist wunderschön! :klatsch:
herbstliche Grüße von Ilona :herbst01: