Sie sind nicht angemeldet.

Wollliesel

unregistriert

41

Sonntag, 16. September 2012, 09:14

Dankeschön :kusshand:

Gerti, da gibt es ganz tolle Babydecken von Marianne. Das wäre doch jetzt das richtige für deine Enkelin.

Käte

Profi

Beiträge: 868

Registrierungsdatum: 9. November 2011

Wohnort: Lörrach

  • Nachricht senden

42

Sonntag, 16. September 2012, 09:35

wow, das gibt eine wunderbare Decke. Da wird Sie Dein Mann sehr freuen.

Liebe Grüße

Käte

Wollliesel

unregistriert

43

Dienstag, 18. September 2012, 17:42

Gestern Abend war kein guter Strickabend: 3 Reihen gestrickt und 4 wieder aufgemacht 8o

Nane

Erleuchteter

Beiträge: 4 402

Registrierungsdatum: 20. Mai 2011

Wohnort: Nähe Hamburg

  • Nachricht senden

44

Dienstag, 18. September 2012, 18:03

Es gibt so Tage, da sollte man es lieber lassen. ;( Aber heute klappt es bestimmt wieder besser. Viel Spaß beim Stricken. :strii
Liebe Grüße

Susanne
:strii :haba008:

Gerti

GROSSE Moderatorin, Näheule und Strickfee

Beiträge: 11 671

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2010

Wohnort: WOL,Ostfriesland

  • Nachricht senden

45

Dienstag, 18. September 2012, 19:03

Gerti, da gibt es ganz tolle Babydecken von Marianne. Das wäre doch jetzt das richtige für deine Enkelin.

Ich weiß und habe die Anleitungen auch schon alle, aber ich muß mich erst mit der DF- Machart auseinander setzen. Es muß mir mal richtig gezeigt werden.
Kreativ sein ist so schön! Gerti :strhal: :haba010:


Die Forenregeln stehen hier

Gertis creativen Werke

mamafri

Rückfällige Abstinenzlerin im Wollrausch, kreuzelnde Nachteule

Beiträge: 10 628

Registrierungsdatum: 12. März 2007

Wohnort: Luxemburg

  • Nachricht senden

46

Mittwoch, 19. September 2012, 07:39

Ich stricke jetzt Topflappen nachdieser Methode aus unseren Anleitungen.

Dauert vielleicht etwas länger, aber besonders zu empfehlen wenn man den Faden mit der rechten Hand führt und auch für Anfänger um das Gefühl für Df zu bekommen.
Mit lieben Grüβen von der kreuzelnden ✜ Marianne ✜ :byeee:


English-speaking members please read here
membres francophones lisez par ici s.v.p.

Wollliesel

unregistriert

47

Mittwoch, 19. September 2012, 08:08

Ach Gerti, wenn du nicht so ewig weit wegwohnen würdest, dann käme ich vorbei und wir könnten stricken und Kaffee trinken und reden und und und

Der gestrige Abend lief wieder besser und ich habe viel geschafft. Die Traisine ist fast fertig geworden.

Beiträge: 1 276

Registrierungsdatum: 13. August 2009

Wohnort: NRW, Münster

  • Nachricht senden

48

Mittwoch, 19. September 2012, 08:36

Gerti, wenn Du Lust hast, mal in Münster vorbeizukommen, zeig ich Dir das gern...
Liebe Grüße
Margot

wolloma

Fortgeschrittener

Beiträge: 248

Registrierungsdatum: 9. April 2012

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

49

Mittwoch, 19. September 2012, 09:47

Ich habe es zwar schon mal geschrieben, aber "Faden führen mit der rechten Hand" hat den Vorteil, dass man beide Fäden durch die hohle Hand zum Zeigefinger führen kann, und dann einen vor und einen hinter der Zeigefingerspitze vorbeiführen kann, so dass sie sich nicht verheddern.

Ja, wenn Ostfriesland nicht so weit weg wäre...

Wollliesel

unregistriert

50

Mittwoch, 19. September 2012, 11:24

Mit der rechten Hand kriege ich das gar nicht hin, ich kann nur mit der linken Hand die Fadenführung und dann sind alle linken Finger bei der Arbeit :D

wolloma

Fortgeschrittener

Beiträge: 248

Registrierungsdatum: 9. April 2012

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

51

Mittwoch, 19. September 2012, 13:36

Gerti, da gibt es ganz tolle Babydecken von Marianne. Das wäre doch jetzt das richtige für deine Enkelin.

Ich weiß und habe die Anleitungen auch schon alle, aber ich muß mich erst mit der DF- Machart auseinander setzen. Es muß mir mal richtig gezeigt werden.

Gerti, guck dir mal dieses Filmchen an:
http://www.youtube.com/watch?v=9e47HklBKY0

Es dauer tgute 4 Minuten; der anfang ist nicht soo doll,aber wenn es dann ans Stricken geht, zeigt es recht gut wie es gehen soll, finde ich.

mamafri

Rückfällige Abstinenzlerin im Wollrausch, kreuzelnde Nachteule

Beiträge: 10 628

Registrierungsdatum: 12. März 2007

Wohnort: Luxemburg

  • Nachricht senden

52

Mittwoch, 19. September 2012, 17:29

Ich habe es zwar schon mal geschrieben, aber "Faden führen mit der rechten Hand" hat den Vorteil, dass man beide Fäden durch die hohle Hand zum Zeigefinger führen kann, und dann einen vor und einen hinter der Zeigefingerspitze vorbeiführen kann, so dass sie sich nicht verheddern.
Das habe ich auch schon gemacht, aber mit einer Farbe nach der anderen wird bei mir das Strickbild gleichmässiger.
Mit lieben Grüβen von der kreuzelnden ✜ Marianne ✜ :byeee:


English-speaking members please read here
membres francophones lisez par ici s.v.p.

Wollliesel

unregistriert

53

Dienstag, 25. Dezember 2012, 09:09

Mega_freu das Werk ist vollbracht und in den nächsten Tagen zeige ich euch zum Beweis auch ein Foto. Ich kann sagen, diese DF-Strickart macht richtig Spaß. Nach anfänglichen Schwierigkeiten und einem Neubeginn hat es dann wunderbar geklappt. Ich fasse ich ein neues Deckenprojekt ins Auge, aber dazu gibt es einen neuen und separaten Beitrag.

Bummi100

Anfänger

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 3. Februar 2011

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

54

Freitag, 6. September 2013, 12:30

....wunderschön!!!!Anerkennung!!!

Liebe Grüße von Bummi!!!!

Wollliesel

unregistriert

55

Samstag, 7. September 2013, 10:35

Dankeschön!

:lach1: Zur Zeit habe ich meine Walddecke und die Eisenbahndecke während der Nacht. Göga benutzt schon wieder das Winterdeckbett

56

Samstag, 7. September 2013, 11:19

Hab deine Decke eben erst entdeckt. Die wird ja wunderschön. DF trau ich mich nicht, obwohl ich mir schon so einen komischen Fingerring gekauft haben. Aber probiert hab ich es noch nicht.

Wenn ich aber hier immer die tollen Decken sehe, hätt ich schon ein Lüstchen. Toll machst Du das Liesel :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thx_zwo:
LG Marina : :herbst01:
_____________________________________________________
♥.•:*¨¨*:•.♥ ♥.•:*¨¨*:•.♥ ♥.•:*¨¨*:•.♥ ♥.•:*¨¨*:•.♥ ♥.•:*¨¨*:•.♥

Wollliesel

unregistriert

57

Samstag, 7. September 2013, 13:19

Marina, wenn ich wieder einmal bei euch durchfahre halte ich an und zeige es dir. Ist überhaupt nicht schwer. In 5 Minuten kannst du es und ich fahre dann weiter :lach1:

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher