Sie sind nicht angemeldet.

  • »Coco 1973« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 551

Registrierungsdatum: 10. Juni 2012

Wohnort: Oberpfalz

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 27. Oktober 2013, 16:07

Heute schon die ersten Lebkuchen gebacken

damit ich weiß, ob ich mit dem Rezept (von einer Kigamama bekommen) klar komme.
Man, die Lebkuchen haben mir Rätsel aufgegeben. Auf dem Rezept steht immer 1P oder 1/2P (was bitte ist damit gemeint und wenn doch der Zimt schon nicht mehr in der Originalpackung ist, wie viel ist dann ein halbes P) und dann die Sache mit der Pottasche, wo ich gedacht hab, ich hab ne fieße chemische Reaktion ausgelöst, weil das so gestunken hat. Dann war der Teig eine einzige Matsche..............
Nun, heut doch ausgestochen können (hat tatsächlich funtioniert, was ich nicht für möglich gehalten hab) und gebacken. Im Netz hab ich gelesen, das der Geruch nach dem Backen verschwindet. Ich den Ofen auf und fast umgefallen so eine Wolke kam heraus.
GsD wurden die Lebkuchen trotz aller Widrigkeiten für gut befunden. Aber so abenteuerlich hab ich noch nicht gebacken :lach1:
Quelle: meine
Grüße Coco

diana73

Profi

Beiträge: 1 089

Registrierungsdatum: 29. Mai 2012

Wohnort: Erzgebirge

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 27. Oktober 2013, 16:35

Ooh sehen die lecker aus! Wir haben heute auch Stollen gegessen und Räucherkerzln angemacht :nick:
Liebe Grüße Diana :strii

Wollliesel

unregistriert

3

Sonntag, 27. Oktober 2013, 17:18

Die sehen ganz lecker aus.

4

Sonntag, 27. Oktober 2013, 17:23

Sehen gut aus. Hauptsache sie schmecken. Ich will nächste Woche auch den ersten Versuch starten. :et023:
LG Marina : :herbst01:
_____________________________________________________
♥.•:*¨¨*:•.♥ ♥.•:*¨¨*:•.♥ ♥.•:*¨¨*:•.♥ ♥.•:*¨¨*:•.♥ ♥.•:*¨¨*:•.♥

Ähnliche Themen