Sie sind nicht angemeldet.

  • »Coco 1973« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 496

Registrierungsdatum: 10. Juni 2012

Wohnort: Oberpfalz

  • Nachricht senden

1

Samstag, 2. November 2013, 21:01

So was blödes, in den ersten Reihen ist der Rand schön "geschlossen"

aber ein paar Reihen später ist er plötzlich offen bei meinem DF Tola. Ich stricke die ganze Zeit den gleichen Rand und nun ........................... Würdet Ihr wieder aufmachen ?? Sind ca 3cm geschlossen und dann bereits 3-4cm offen :( Hab keine Ahnung was da schief läuft, was genau ich auf einmal ganz unbewusst anders mache, bzw wie ich es wieder richtig hinbekomme. Oder kann man das irgendwie zusammenbekommen ?? Das Problem ist, das ich diese Tolas eigentlich wichteln wollte :wuet und eh so lange brauch dafür. Hab ich mir zu viel vorgenommen ?? Hab extra früh angefangen, damit ich es wirklich schaffe und nun das :we1
Könnt Ihr mir vielleicht helfen ??
Grüße Coco

nadorn

nadelschwingende Kräuterfee

Beiträge: 3 920

Registrierungsdatum: 26. November 2012

Wohnort: Guben

  • Nachricht senden

2

Samstag, 2. November 2013, 21:18

ich denke, Du machst definitv etwas anders! ich vermute mal, dass Du anfänglich die letzten beiden zusammengestrickt hast und sie jetzt einzeln abstrickst?, aber dann müßtest Du ja jetzt auch die beiden ersten einzeln stricken? :kokra
bei meiner Decke stricke ich auch die letzten einzeln und dann am Anfang einzeln abheben, dadurch verkreuzen sich die Fäden und der Rand ist geschlossen!
Aber egal - wenn Du fertig bist, häkle doch einfach eine Runde drumherum, da kannst Du dann die beiden offenen Teile zusammenfassen! :nick:
liebe Grüße von Ilona :schaf03:

Chira63

Fortgeschrittener

Beiträge: 453

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2008

Wohnort: NRW, Sauerland

  • Nachricht senden

3

Samstag, 2. November 2013, 21:19

Hallo Coco ich würde es nicht ribbeln sonder hinterher zunähen. Hast du die Fäden nicht gekreuzt beim drehen?.
Liebe Grüße
Ester :strii

Michaela

Erleuchteter

Beiträge: 3 776

Registrierungsdatum: 3. Februar 2011

Wohnort: Garbsen

  • Nachricht senden

4

Samstag, 2. November 2013, 22:30

oder einen Rand rumhäkeln :bye:
Ich wünsche euch einen schönen Tag :kusshand:

  • »Coco 1973« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 496

Registrierungsdatum: 10. Juni 2012

Wohnort: Oberpfalz

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 5. November 2013, 14:02

Danke Euch für Eure Antworten. Ja, ich werde umhäkeln. Sieht dann eh besser aus. Dankeschön für diese Idee :thumbsup:
Grüße Coco

Christl

Profi

Beiträge: 804

Registrierungsdatum: 16. Mai 2007

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 5. November 2013, 19:35

Hallo
Gute Idee mit dem häkeln, z.B. dieser Kordelrand schaut doch hübsch aus.
Liebe Grüße Christl

Michaela

Erleuchteter

Beiträge: 3 776

Registrierungsdatum: 3. Februar 2011

Wohnort: Garbsen

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 6. November 2013, 07:48

Danke für den Link der ist super :klatsch: :klatsch: :klatsch:
Ich wünsche euch einen schönen Tag :kusshand:

silberlocke

Erleuchteter

Beiträge: 3 055

Registrierungsdatum: 13. Januar 2011

Wohnort: Markgräflerland

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 6. November 2013, 13:40

Den Kordelrand benutze ich meist bei DF-Tolas.
Liebe Grüße Elke :haba001:

  • »Coco 1973« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 496

Registrierungsdatum: 10. Juni 2012

Wohnort: Oberpfalz

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 6. November 2013, 20:35

Der Rand ist wirklich sehr schön Christl !!! Danke für den Link. Ich werde ihn probieren, aber ich muss noch ne Menge stricken. Hab nicht mal ganz die Hälfte.
Grüße Coco