Sie sind nicht angemeldet.

VeroNika

Anfänger

  • »VeroNika« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2013

  • Nachricht senden

1

Montag, 9. Dezember 2013, 20:54

Frage an erfahrene Addi express STRICKER/INNEN, brauche Hilfe

hallo liebe Stricker/innen,

ich interessiere mich für eine Addi express Strickmaschine und meine Frage ist, da ich kleinere Stücke wie Stulpen oder Handytaschen stricken möchte aber auch Mützen und Schals, weiss ich nicht welche Addi die geeignete für mich ist.

Kann man mit der Kingsize auch kleinere Stücke wie z.B. Stulpen oder Socken stricken?

vielen dank für eure Hilfe bei meiner Entscheidung im Vorhinein:)

Michaela

Erleuchteter

Beiträge: 3 779

Registrierungsdatum: 3. Februar 2011

Wohnort: Garbsen

  • Nachricht senden

2

Montag, 9. Dezember 2013, 21:43

ich hatte die addy express, man kann gerade stücke und runde stricken, ich habe damit srulpen und mützen gestrickt, die kleinere habe ich nurmal gelesen das sie für armstulpen bzw ärmel geeignet ist, von socken weiß ich nichts :bye:
Ich wünsche euch einen schönen Tag :kusshand:

strickdoris

Fortgeschrittener

Beiträge: 470

Registrierungsdatum: 29. April 2013

Wohnort: Sonnen

  • Nachricht senden

3

Montag, 9. Dezember 2013, 23:21

ich hab die Addi Express von einer Internetbekannten gekauft, weil ich damit Sockenblancs stricken wollte, ich find die Größe aber ungeeignet für Stulben und Co.

aber vielleicht findet sich hier noch jemand, der mehr Erfahrung mit den Dingern hab
Stricken macht glücklich :strii


liebe Grüße von Doris

Michaela

Erleuchteter

Beiträge: 3 779

Registrierungsdatum: 3. Februar 2011

Wohnort: Garbsen

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 10. Dezember 2013, 09:08

schau mal hier, das habe ich gerade gefunden
http://www.youtube.com/watch?v=naX7Mkj9a5I
und hier steht auch sehr viel interressantes, ich hatte übrigens die von prym
http://www.strickmuehle.com/grosse-strickmuehlen hier mußt Du dich mal durchlesen, ansonsten einfach mal bei you tube eingeben, da gibt es ganz viele videos zu dem Thema :bye:
Ich wünsche euch einen schönen Tag :kusshand:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Michaela« (10. Dezember 2013, 09:14)


VeroNika

Anfänger

  • »VeroNika« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2013

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 10. Dezember 2013, 18:41

Ok Freunde.

Ich habe mich entschieden, dank der Internetlinks erstmal die kleine Addi zu nehmen. Zudem bin ich absoluter Anfänger und da reicht die kleine erstmal für mich.

Vielen Dank für die rasche Antwort, dieses Forum und IHR seid echt toll. Ich freu mich, dass ich heute schon meine Addi bestellen kann.

Liebe Gruesse Veronika :jo1

Michaela

Erleuchteter

Beiträge: 3 779

Registrierungsdatum: 3. Februar 2011

Wohnort: Garbsen

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 10. Dezember 2013, 19:33

ich hatte ja wie schon geschrieben die von prym, offensichtlich kann man mit der addy nochmehr, ich habe gerne mit meiner gekurbelt, in nullkomma nichts hatte ich eine Mütze fertig, ich habe sie immer doppelt gestrickt, z.B. in zwei verschiedenen Farben als Wendemütze :bye:
Ich wünsche euch einen schönen Tag :kusshand:

Tyrtel

Schüler

Beiträge: 98

Registrierungsdatum: 30. März 2011

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 5. Februar 2014, 14:00

Hallöchen

Wollte mal kurz anfragen, welches Garn Ihr so auf Euren Strickmühlen benutzt - also sowohl auf der Express, der Kingsize und der Prym.

Wäre Garn, das beim herkömmlichen Stricken mit 4mm Nadeln verarbeitet wird zu dünn? Also wäre es dann ein zu löcheriges Maschenbild?

Möchte mir nämlich wg. Sockblancs und evtl. Decken/Kissenbezügen (die dann zusammengenäht werden) eine Mühle kaufen. Und ich hadere schon seit Wochen wenn nicht seit Monaten mit mir deswegen.

:trr019:


LG
WWW
:bye:

Michaela

Erleuchteter

Beiträge: 3 779

Registrierungsdatum: 3. Februar 2011

Wohnort: Garbsen

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 5. Februar 2014, 14:22

nein auf keinen Fall, ich hatte auch Garn ab Nadelstärke 3, aber einfach mal ein Stück probieren und runternehmen, ist ja schnell wieder neugestrickt :bye:
Ich wünsche euch einen schönen Tag :kusshand:

gako

Profi

Beiträge: 1 603

Registrierungsdatum: 12. November 2012

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 5. Februar 2014, 17:13

Ich kann jetzt berichten, dass ich verschiedene Garngrößen genommen habe. Ob Sockenwolle, oder andere. Die Schals könnt ihr in der Galerie bewundern, die sind alle mit der Addi genuddelt.
Liebe Grüße von Gabi : :strhal:

kybrat

Fortgeschrittener

Beiträge: 263

Registrierungsdatum: 5. April 2014

Wohnort: Knoxville, TN, USA

  • Nachricht senden

10

Freitag, 11. April 2014, 09:24

Addi Express and King

Can you use the Addi to knit socks? If so, is it hard?
Vickie :soblu


Sunflower

Anfänger

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 14. Januar 2015

Wohnort: Hessen

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 15. Januar 2015, 18:23

Addi Express

Addi Express

:hi: gako..
erstmal Glückwunsch zu so wunderschönen Strickstücken die Ihr angefertigt habt.
Ich habe auch eine Addi Strickmaschine und komme einfach damit nicht klar, ich gebe den Faden ein, sicher nicht richtig,denn sonst würde sich beim drehen der Kurbel der Faden wieder lösen..was mache ich bloß falsch :wuet ich bin schon am verzweifeln.Ich möchte jetzt auch ein Erfolgserlebnis haben. Aber einmal habe ich es doch geschafft mit dickerer Wolle,waren zwar ein paar Fehler drin,konnte sie aber ausbügeln,es wurde eine Kindermütze. Jetzt dachte ich, ich probiere es jetzt noch einmal, aber es will mir nicht gelingen...Wäre super nett hättest Du eine zündene Idee.
LG
Ich kann jetzt berichten, dass ich verschiedene Garngrößen genommen habe. Ob Sockenwolle, oder andere. Die Schals könnt ihr in der Galerie bewundern, die sind alle mit der Addi genuddelt.
Ich kann jetzt berichten, dass ich verschiedene Garngrößen genommen habe. Ob Sockenwolle, oder andere. Die Schals könnt ihr in der Galerie bewundern, die sind alle mit der Addi genuddelt.