Sie sind nicht angemeldet.

Maiglöckchen

Erleuchteter

  • »Maiglöckchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 643

Registrierungsdatum: 3. Juli 2008

  • Nachricht senden

1

Freitag, 13. März 2015, 21:05

Topflappen mit Herz

Um meine Garnvorräten abzubauen habe ich mal wieder Topflappen gehäkelt, ganz klassisch, so wie ich es in der Grundschule gelernt habe. Um sie etwas aufzuhübschen bekamen sie ein Herz aus Baumwollstoff aufgenäht.

Quelle: gesehen bei DaWanda
Häkelanleitung bei Lilamalerie.de
Grüße vom Maiglöckchen :byeee:

Gerti

GROSSE Moderatorin, Näheule und Strickfee

Beiträge: 11 043

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2010

Wohnort: WOL,Ostfriesland

  • Nachricht senden

2

Freitag, 13. März 2015, 21:24

Wow, die sind aber schön geworden! So dezente Farben und dann dieses Herz darauf, einfach edel. :klatsch:

Hast du das Herz mit der Maschine, oder mit der Hand aufgenäht?
Kreativ sein ist so schön! Gerti :strhal: :haba010:


Die Forenregeln stehen hier

Gertis creativen Werke

Beiträge: 875

Registrierungsdatum: 14. September 2006

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

3

Freitag, 13. März 2015, 21:27

Eine tolle Idee den klassischen Topflappen aufzupeppen. :thumbsup: :klatsch:

Für alle die mit Liebe kochen und backen und Sinn für schöne Handarbeiten haben.
Liebe Grüße

Harlekin

Maiglöckchen

Erleuchteter

  • »Maiglöckchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 643

Registrierungsdatum: 3. Juli 2008

  • Nachricht senden

4

Freitag, 13. März 2015, 21:28

Dankeschön! - Ich habe das Herz doppelt ausgeschnitten, mit der Maschine zusammengenäht, gewendet, gebügelt und dann von Hand mit kleinen, fast unsichtbaren Stichen auf den Topflappen aufgenäht
Grüße vom Maiglöckchen :byeee:

DieFee

Schüler

Beiträge: 139

Registrierungsdatum: 10. März 2014

  • Nachricht senden

5

Samstag, 14. März 2015, 10:38

Die sind einfach Klasse gworden, mit dem Herz sind Deine Topflappen ein zweifacher Hingucker :thumbsup: .

Danke für die beiden Links, die habe ich mir abgespeichert.

Liebe Grüße

Sabine

Bine06

Erleuchteter

Beiträge: 6 034

Registrierungsdatum: 8. Juli 2008

Wohnort: Wolfenbüttel

  • Nachricht senden

6

Samstag, 14. März 2015, 15:59

eine gute idee zur kombination beider handarbeitstechniken.
wie sind dabei die rückseiten gestaltet, ich meine, gibt es da auch so ein herz?
LG Bine

Jaylyn

Anfänger

Beiträge: 52

Registrierungsdatum: 5. Mai 2012

Wohnort: Wuppertal

  • Nachricht senden

7

Samstag, 14. März 2015, 16:29

sehr hübsch :thumbsup:
:strii Liebe Grüße
Jaylyn


Herbstwind

Anfänger

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 2. Februar 2014

Wohnort: Worms

  • Nachricht senden

8

Samstag, 14. März 2015, 19:33

Wirklich eine tolle Idee. Das werd ich auch mal machen. :thumbsup:

Beiträge: 1 496

Registrierungsdatum: 10. Juni 2012

Wohnort: Oberpfalz

  • Nachricht senden

9

Samstag, 14. März 2015, 20:41

Macht richtig was her mit der Applikation drauf. Schön geworden. :klatsch:
Grüße Coco

Helli69

Pro-UFO-Modi , Nadelakrobatin und Katzendompteuse

Beiträge: 6 287

Registrierungsdatum: 1. Februar 2012

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 15. März 2015, 09:28

Di Klasischen sind auch immer noch die Schönsten :klatsch:

Die würde ich Dir mopsen :zwonk3
Schnurrige und Wollige Grüße :cat02:

Eure Helga
Forenregeln, so gehts :game:

Maiglöckchen

Erleuchteter

  • »Maiglöckchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 643

Registrierungsdatum: 3. Juli 2008

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 15. März 2015, 14:07

Wie schön, dass Euch meine Läppchen gefallen!
@Bine06: Auf der Rückseite ist einfach nur das Häkelmuster zu sehen, da haben die Topflappen kein Herz bekommen
Grüße vom Maiglöckchen :byeee:

stricki

Erleuchteter

Beiträge: 2 926

Registrierungsdatum: 20. Juni 2011

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 15. März 2015, 21:01

Klasse Idee, mit der Herzchen-Applikation...so sehen "ganz einfache" Topflappen doch gleich viel edler aus.Schön geworden...
************************************************************************************************************
Liebe :haba010: Näh- und :strii Strickgrüße Astrid

Kirsten1970

Fortgeschrittener

Beiträge: 370

Registrierungsdatum: 4. April 2014

Wohnort: Ihlow

  • Nachricht senden

13

Montag, 16. März 2015, 11:05

schöne idee,mit dem Herzchen-lädt zum nachmachen ein :thumbsup:
Liebe Grüße von Kirsten =)

Beiträge: 752

Registrierungsdatum: 8. November 2010

Wohnort: HH

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 18. März 2015, 20:12

Sind die schön!
Da bin ich auch so begeistert und könnte glatt zum *Nachmacher* werden.
Aber so schönes Tola-Garn habe ich zum Glück nicht, und die hübschen Stoffe schon gar nicht :trau1 .
..... ganz kleinlaut: :hm Muß auch erst meine UFOs fertig machen.
:wn021:Vorweihnachtliche Grüße vom Fadenmausi :wn026:

Maiglöckchen

Erleuchteter

  • »Maiglöckchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 643

Registrierungsdatum: 3. Juli 2008

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 19. März 2015, 06:34

Ich habe auch schon feines Baumwoll-Häkelgarn doppelt oder dreifach genommen und zu Topflappen verhäkelt und bei den Stöffchen kommen gerne kleingemusterte abgetragene Blusen oder Herrenhemden zum Einsatz! Für die Herzchen braucht man ja nur ein kleines Stück (und die Rückseite ist unsichbar, kann also mit jedem Stoffrest belegt werden!
Grüße vom Maiglöckchen :byeee:

Beiträge: 752

Registrierungsdatum: 8. November 2010

Wohnort: HH

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 19. März 2015, 15:31

:wink1 Hallo Maiglöckchen!
Heute habe ich meiner Tochter von deinen schönen TOLAS vorgeschwärmt und gezeigt. :frl016:
Letztlich hatten wir beide Herzchen auf den Pupillen .... dh. wir werden ganz bestimmt demnächst auch welche "werkeln".
:wn021:Vorweihnachtliche Grüße vom Fadenmausi :wn026:

Maiglöckchen

Erleuchteter

  • »Maiglöckchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 643

Registrierungsdatum: 3. Juli 2008

  • Nachricht senden

17

Freitag, 20. März 2015, 20:27

Na dann mal los und viel Spaß dabei!
Grüße vom Maiglöckchen :byeee:

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

häkeln, Küche, Topflappen