Sie sind nicht angemeldet.

LisaMarie

Fortgeschrittener

Beiträge: 304

Registrierungsdatum: 26. Januar 2010

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 11. Juni 2015, 17:43

Stricke deiner Tochter doch einen Loop aus dem Lace Ball.
Möglichst zum mehrmals umwickeln, das scheint bei den Teenagern jetzt beliebt.

Und für den Rest-Wolle: 14 gr. sind doch etwa 112 Meter oder?
Ich habe da auch schon Armstulpen gestrickt zum Beispiel hier sind welche dabei die nur 100 m verbrauchen.
Anna, Elegance, Maruschka, Platina
vielleicht ist ja auch eine Kombi- Möglichkeit mit einem andersfarbigen Rand eine Idee.
Liebe Grüße
Lisa

mietzimaus

Schüler

  • »mietzimaus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 142

Registrierungsdatum: 21. April 2015

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 14. Juni 2015, 23:31

Armstulpen...

auf die Ide bin ich auch schon gekommen. Nur war ich mir nicht sicher, ob das Garn dafür reichen würde.

Danke, Lisa für die Idee. Mit dem neue Laceball, habe ich beschlossen, stricke ich das gleichen Schal noch einmal. Meine Mutti war so begeistert von meinem Lace-Erstlingswerk und ihre Augen sind nicht mehr die Besten. Nun hab ich mir gedacht, sie hat ja im Oktober Geburtstag... Hoffentlich liest sie hier nicht mit :pfe

Gespannt habe ich noch nicht, wird wohl morgen werden...
Gruß mietzimaus

Nein, ich bin nicht stricksüchtig. Ich kann jederzeit aufhören. :ja
:strii Nur noch eine Reihe....

LisaMarie

Fortgeschrittener

Beiträge: 304

Registrierungsdatum: 26. Januar 2010

  • Nachricht senden

23

Montag, 15. Juni 2015, 16:07

Gerne doch, bin gespannt was es wird.
Mit dem Schal kannst du praktisch nix verkehrt machen.
Viel Spaß beim stricken.
Liebe Grüße
Lisa

mietzimaus

Schüler

  • »mietzimaus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 142

Registrierungsdatum: 21. April 2015

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 18. Juni 2015, 01:42

Hallo,
ich habe mir den neuen Laceball noch nicht genau angeschaut, vlt passt es ja zufällig, dass ich das übrige Garn des ersten Balls im zweiten Schal verarbeiten kann.

Nun, gespannt, ist der Schal doch recht groß, nicht zu groß, sondern ausreichend. :vern2 Bilder kann ich erst morgen hochladen, die sind auf dem falschen Medium. Ich bin ganz begeistert und werde - mit ein wenig Modifikation - den gleichen Schal noch ein mal stricken. Wenn das Garn zufällig passt, hätte ich ja fast 30g mehr, als beim ersten Schal, dann könnte ich ihn - bei fast gleicher Länge - 1/3 (=1 Mustersatz) breiter machen. Der ist dann für mich.

Das ist mir selten passiert, dass mir etwas sooo gut gefällt, dass ich zweimal das gleiche stricke in derselben Farbe.
Gruß mietzimaus

Nein, ich bin nicht stricksüchtig. Ich kann jederzeit aufhören. :ja
:strii Nur noch eine Reihe....

Kraut2011

Meister

Beiträge: 1 822

Registrierungsdatum: 21. Juli 2011

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 18. Juni 2015, 09:52

Hallo!

@ mietzemaus du hast mich angesteckt , ich habe jetzt auch mit Restgarn einen Fleece angeschlagen. Die Wolle die ich zum probieren genommen habe wird mir leider nicht für einen ganzen Schal reichen. Ich bin am suchen ob ich noch ein Knäuel vom verwendeten Garn - superba poems 003 von Rico design bekommen kann.

So kompliziert wie das Muster ausschaut ist es ja nicht, trotzdem muss man aufpassen..........habe jetzt schon wiederholt zurück gestrickt.
liebe Grüße barbara

mietzimaus

Schüler

  • »mietzimaus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 142

Registrierungsdatum: 21. April 2015

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 18. Juni 2015, 12:00

Nummer eins ist fertig - Beweisbilder

Hallo,

@Kraut: freut mich :thumbsup: und ich drücke ganz fest die Daumen, dass Du noch von dem Garn bekommst.

Der Schal ist nun 180 cm lang, 20cm hätte er schon länger sein können (ich liebe es, mich dick einzuwickeln).

Hier mal ein Bild des fertigen Stückes:


und ein Detail des Musters:


ich habe immer drei Mustersätze Chart B und Chart C gestrickt, wobei ich mich an die Vorlage gehalten habe, aber ich habe auch Projekte bei Ravelry gesehen, wo die Krausrippen in dem löchrigen Teil (Chart C) weggelassen wurden und glatt gestrickt wurde. Wie ich den zweiten Schal stricke, weiß ich noch nicht ganz genau, welche Mustersätze, welche Art von Rippen, welche Breite etc.

Alles in allem kann ich mich nicht mehr mit meiner Anfangsaussage identifizieren: "Auf was habe ich mich da nur eingelassen" - es hat einfach nur Spaß gemacht.
Gruß mietzimaus

Nein, ich bin nicht stricksüchtig. Ich kann jederzeit aufhören. :ja
:strii Nur noch eine Reihe....

Kraut2011

Meister

Beiträge: 1 822

Registrierungsdatum: 21. Juli 2011

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 18. Juni 2015, 15:20

@Kraut: freut mich :thumbsup: und ich drücke ganz fest die Daumen, dass Du noch von dem Garn bekommst.



Hallo!

Ich konnte im I-net noch eine Knäuel bestellen, der Händler hier hatte es nicht mehr.

So weit bin ich gekommen:

Quelle: http://www.ravelry.com/patterns/library/fleece

liebe Grüße barbara

mietzimaus

Schüler

  • »mietzimaus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 142

Registrierungsdatum: 21. April 2015

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 18. Juni 2015, 22:00

Dein Fleece schaut auch sehr schön aus. Mir gefällt Dein Farbverlauf sehr gut.
Gruß mietzimaus

Nein, ich bin nicht stricksüchtig. Ich kann jederzeit aufhören. :ja
:strii Nur noch eine Reihe....

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Lace, Schal, Stola, Tuch, Zauberball