Sie sind nicht angemeldet.

  • »ringelsocke 2« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 340

Registrierungsdatum: 30. September 2007

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

1

Montag, 9. November 2015, 15:32

Mein alter neuer Rucksack.

:hi: ,


Nach dem Tod unserer Katze Maja konnte ich mich erst gar nicht so recht aufraffen etwas zu tun. Aber jetzt habe ich es geschaft.
Ich habe mir einen kleinen neuen Rucksack genäht. Angefangen hatte ich diesen schon vor ein paar Wochen.
Da mein alter Rucksack leider seine besten Tage hinter sich hatte, bin ich auf die Idee gekommen mir aus dem alten einen neuen zu nähen. Gesagt getan.
Ich habe mir den alten Rucksack aufgetrennt und diesen als Schnittmuster benutzt. Als Stoff diente mir eine alte Jeans und ein Stück Baumwollstoff.
Die alten Reißverschlüsse und Metallringe ( vierecke) für die Träger konnte ich auch wieder verwerten.



Eigene Idee und Foto.



Eigene Idee und Foto.



Eigene Idee und Foto.
Liebe Grüße ringelsocke 2 :bripu

Beiträge: 871

Registrierungsdatum: 7. Juni 2012

Wohnort: Niedersachsen

  • Nachricht senden

2

Montag, 9. November 2015, 16:23

Was für eine tolle Arbeit! Sieht super schön aus!
Liebe Grüße

kathinka14a :strii

Beiträge: 2 096

Registrierungsdatum: 16. März 2011

Wohnort: Unterfranken Kreis Haßberge

  • Nachricht senden

3

Montag, 9. November 2015, 17:10

Hast du toll gemacht :haba010:
Viele Grüße von Heike :strii

Maiglöckchen

Erleuchteter

Beiträge: 4 643

Registrierungsdatum: 3. Juli 2008

  • Nachricht senden

4

Montag, 9. November 2015, 17:49

Genial - der ist sooo toll geworden!
Grüße vom Maiglöckchen :byeee:

  • »ringelsocke 2« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 340

Registrierungsdatum: 30. September 2007

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

5

Montag, 9. November 2015, 18:51

Danke :)


Am Rand war es etwas schwierig, weil der Stoff da recht dick war. Aber meine w6 hat das gut gemeistert. :)
Aus dem alten Paspelband habe ich mir auch ein neues in Jeans genäht. Habe die Verstärkung die in dem Paspelband drin war auch wieder verwendet. So behält er dann auch seine Form besser. Hätte auch nie gedacht das es beim nähen so gut klappt. Musste beim zusammen nähen die Seiten komplett einmal wieder komplett auftrennen war etwas schief :) . Da hatte ich dann erst mal die Motivation verloren.
Liebe Grüße ringelsocke 2 :bripu

Gerti

GROSSE Moderatorin, Näheule und Strickfee

Beiträge: 11 043

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2010

Wohnort: WOL,Ostfriesland

  • Nachricht senden

6

Montag, 9. November 2015, 22:12

Der Rucksack ist richtig klasse geworden. :klatsch:
Kreativ sein ist so schön! Gerti :strhal: :haba010:


Die Forenregeln stehen hier

Gertis creativen Werke

Wollbobbel75

Strickender Wollhamster

Beiträge: 2 489

Registrierungsdatum: 9. April 2010

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 10. November 2015, 04:41

Der ist ja spitze!
Liebe Grüße von Iris :schaf02:

Amelie

Quilterin aus Leidenschaft

Beiträge: 2 229

Registrierungsdatum: 11. November 2007

Wohnort: Niederösterreich

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 10. November 2015, 07:19

Super Arbeit!
sieht sehr genau gearbeitet aus - ein toller Rucksack!!
Liebe Grüße
Amelie

....... die gerade ein buntes Tuch webt ;-)

LaFleur

Profi

Beiträge: 1 027

Registrierungsdatum: 22. Januar 2013

Wohnort: Norddeutschland / Niedersachsen

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 10. November 2015, 14:17

Das nenne ich mal eine wirklich tolle Idee und wirklich ein wunderschönes Ergebnis! Megatoll! :klatsch:
.oO(Quakige Grüße von LaFleur)

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

nähen, Rucksack, Taschen, upcycling.