Sie sind nicht angemeldet.

Hanne

Profi

  • »Hanne« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 295

Registrierungsdatum: 1. Juni 2012

Wohnort: Oberlausitz / Sachsen

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 5. Januar 2016, 19:26

Nach Weihnachten ist vor Weihnachten!

:hi: .....Auch nach dem Fest läßt es sich gut Sterne basteln! Das nächste Weihnachten kommt bestimmt :lach1:


Quelle: Anleitung aus der Bastelpackung


Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=Hl5cjs6I0jg
Foto's: Hanne
Liebe Grüße, Hanne :strii




Ormele

Königin der Perlen

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2008

Wohnort: Sachsen-Anhalt bei Magdeburg

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 5. Januar 2016, 20:20

Hanne, die Sterne finde ich super schön. :verneig:

Ich stricke mir auch einen Vorrat an Strümpfen, vielleicht sind das dann auch wieder Weihnachtsgeschenke. :byeee:
Liebe Grüße vom Ormele :bripu :les: :byeee:

Wollbobbel75

Strickender Wollhamster

Beiträge: 2 489

Registrierungsdatum: 9. April 2010

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 5. Januar 2016, 20:20

Wunderschön!
Liebe Grüße von Iris :schaf02:

Gerti

GROSSE Moderatorin, Näheule und Strickfee

Beiträge: 10 817

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2010

Wohnort: WOL,Ostfriesland

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 5. Januar 2016, 22:31

Ich finde die Sterne auch total schön.
Die großen Fröbelsterne würden mich auch interessieren. Werde mir die Anleitung mal speichern. Die einfachen habe ich dieses Jahr auch gemacht.
Winterliche Grüße von Gerti :wn017: :wn020:

Die Forenregeln stehen hier


Gertis creativen Werke

Hanne

Profi

  • »Hanne« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 295

Registrierungsdatum: 1. Juni 2012

Wohnort: Oberlausitz / Sachsen

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 6. Januar 2016, 10:20

:hi: ....danke für Eure Kommentare :vern2
Wenn Ihr mal im I-Net schaut, da gibt es sogar Fröbelsterne mit 48 Streifen....aber ich glaube, das tue ich mir nicht an! :wirr1
Vielleicht habe ich mal einen ganz ruhigen Tag, da könnte ich es eventuell wagen :lach1:
Liebe Grüße, Hanne :strii




Kraut2011

Meister

Beiträge: 1 759

Registrierungsdatum: 21. Juli 2011

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 6. Januar 2016, 12:50

Hallo!

DANKE! Die Anleitung ist super !Kannte ich noch gar nicht. DIE WERDE ICH BESTIMMT AUSPROBIEREN.
liebe Grüße barbara

LisaMarie

Fortgeschrittener

Beiträge: 268

Registrierungsdatum: 26. Januar 2010

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 7. Januar 2016, 13:35

Die Sterne sehen wirklich wunderschön aus.
Und ich habe mir das Video angesehen und gedacht 'kommt die mit so vielen Streifen nicht durcheinander'.
Ich speicher mir das mal, aber mir ist hier bei 5°+ nicht mehr wirklich winterlich. ;)

Wie bewahrst du die Sterne auf?
Wirst du sie in Karton oder Box stapeln?
Ich hatte schon mal einen ganz zerdückten ein Jahr später aus der Weihnachtskiste geholt.
Obwohl ich ihn ganz obenauf gelegt hatte und die Box aus Kunststoff ist. :kokra
Liebe Grüße
Lisa

Hanne

Profi

  • »Hanne« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 295

Registrierungsdatum: 1. Juni 2012

Wohnort: Oberlausitz / Sachsen

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 10. Januar 2016, 17:43

Die Sterne sehen wirklich wunderschön aus.
Und ich habe mir das Video angesehen und gedacht 'kommt die mit so vielen Streifen nicht durcheinander'.
Ich speicher mir das mal, aber mir ist hier bei 5°+ nicht mehr wirklich winterlich. ;)

Wie bewahrst du die Sterne auf?
Wirst du sie in Karton oder Box stapeln?
Ich hatte schon mal einen ganz zerdückten ein Jahr später aus der Weihnachtskiste geholt.
Obwohl ich ihn ganz obenauf gelegt hatte und die Box aus Kunststoff ist. :kokra

Ich denke, ich verstaue sie in einem Umzugskarton oder ähnlichem.....im Haus wird sich ein Plätzchen finden.
Das ist eben der Nachteil von den größeren Bascettasternen....wenn man mehrere hat. Wohin damit?
Liebe Grüße, Hanne :strii




romai29

Meister

Beiträge: 2 115

Registrierungsdatum: 1. Juli 2011

Wohnort: Sachsen

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 10. Januar 2016, 18:21

Hanne, auch aufhängen geht !

Bekannte von uns haben ihren Herrnhuter Adventsstern jedes Jahr in der Bodenkammer hängend über den Sommer gebracht.
Herzliche Grüße
romai :cat02:

Hanne

Profi

  • »Hanne« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 295

Registrierungsdatum: 1. Juni 2012

Wohnort: Oberlausitz / Sachsen

  • Nachricht senden

10

Montag, 11. Januar 2016, 09:37

Hanne, auch aufhängen geht !

Bekannte von uns haben ihren Herrnhuter Adventsstern jedes Jahr in der Bodenkammer hängend über den Sommer gebracht.

:lach1: :lach1: Dort hängt mein großer Herrnhuter über den Sommer auch! Zur Zeit aber hängt er noch unter dem Terrassendach!
Liebe Grüße, Hanne :strii




Janine12

Anfänger

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 1. Februar 2016

Wohnort: Bremen

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 4. Februar 2016, 09:46

Hallo.
Genau die gleichen Sterne habe ich ebenfalls für meinen Mann gemacht. :) zwar mit seinem Vereinslogo vom Fußball aber trotzdem ein wenig Weihnachtlich gewesen :D
Man muss ja Kompromisse finden. :D

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

basteln, sterne, Weihnachtsdeko