Sie sind nicht angemeldet.

mathisa

Chaotischer Wollmessie

  • »mathisa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 748

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2007

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

181

Donnerstag, 6. September 2012, 21:58

Dann würden wir alle gleich übel richen und gammelig rumlaufen.

Was wäre wenn man nur nette Nachbarn hätte?
Liebe Grüße von Astrid :soblu


romai29

Meister

Beiträge: 2 197

Registrierungsdatum: 1. Juli 2011

Wohnort: Sachsen

  • Nachricht senden

182

Freitag, 7. September 2012, 14:57

da könnte man sich über gar nichts mehr aufregen

Was wäre, wenn unsere Kinder/GG immer das machen würden, was ich gerade möchte ?
Herzliche Grüße
romai :cat02:

Dana

Ribbel- und Recycling- Queen

Beiträge: 2 018

Registrierungsdatum: 11. März 2012

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

183

Freitag, 7. September 2012, 20:23

Dann hätten wir den puren Luxus zu Hause. (Aber irgendwann vielleicht auch langweilig)

Was wäre, wenn wir zum Einkaufen kein Geld mehr brauchen würden, sondern einfach alles nehmen könnten, was wir wollen?
LG

Dana :sport006: :cat02: :schaf02:

Maiglöckchen

Erleuchteter

Beiträge: 4 643

Registrierungsdatum: 3. Juli 2008

  • Nachricht senden

184

Mittwoch, 7. Dezember 2016, 15:46

Dann wären wahrscheinlich alle Handarbeitsgeschäfte ausgeräumt!


Was wäre, wenn Du zu Weihnachten keine einzige Kerze im Haus hättest?
Grüße vom Maiglöckchen :byeee:

elchfrau

Fortgeschrittener

Beiträge: 190

Registrierungsdatum: 22. Juli 2013

Wohnort: Nördlich von Hannover

  • Nachricht senden

185

Mittwoch, 7. Dezember 2016, 16:12

Dann müßte ich welche organisieren, schnell kaufen, den Nachbarn fragen.

Was wäre, wenn dein kauziger Nachbar plötzlich mit einem kleinen Weihnachtspräsent bei dir auftauchen würde?
LG :schaf01:

Beiträge: 681

Registrierungsdatum: 26. Oktober 2013

Wohnort: Grevenbroich

  • Nachricht senden

186

Mittwoch, 7. Dezember 2016, 19:11

dann würde ich ihn auf einen Kaffee hereinbitten

was wäre wenn es keine Smartphones und PCs mehr gäbe?
liebe Grüße
Uschi :soblu

elchfrau

Fortgeschrittener

Beiträge: 190

Registrierungsdatum: 22. Juli 2013

Wohnort: Nördlich von Hannover

  • Nachricht senden

187

Mittwoch, 7. Dezember 2016, 19:44

ohne PC geht wohl gar nicht mehr, ein Smartphone o.ä. habe ich nicht - also: durchwachsen

Was wäre, wenn du über Nacht plötzlich 20 Jahre jünger würdest?
LG :schaf01:

mathisa

Chaotischer Wollmessie

  • »mathisa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 748

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2007

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

188

Donnerstag, 8. Dezember 2016, 06:39

Jünger möchte ich nicht sein. Ich hätte dann noch keine Enkeltochter.

Was wäre, wenn du als Frau einen Mann als Kumpelfreund hättest obwohl du verheiratet bist?
Liebe Grüße von Astrid :soblu


elchfrau

Fortgeschrittener

Beiträge: 190

Registrierungsdatum: 22. Juli 2013

Wohnort: Nördlich von Hannover

  • Nachricht senden

189

Donnerstag, 8. Dezember 2016, 07:14

Das ist so u da ich den länger kenne als meinen Mann, ist das auch für ihn ok.



Was wäre, wennn du plötzlich reich wärst?
LG :schaf01:

mathisa

Chaotischer Wollmessie

  • »mathisa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 748

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2007

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

190

Donnerstag, 8. Dezember 2016, 07:58

Auf jeden Fall würde ich diesen Reichtum nicht unnötig aus dem Fenster werfen.

Was wäre, wenn alle Menschen "gleich" wären?
Liebe Grüße von Astrid :soblu


elchfrau

Fortgeschrittener

Beiträge: 190

Registrierungsdatum: 22. Juli 2013

Wohnort: Nördlich von Hannover

  • Nachricht senden

191

Donnerstag, 8. Dezember 2016, 12:50

die unterschiede machen uns aus und eigentlich ist das auch gut so, alles andere wäre blöd

was wäre, wenn dein mann plötzlich eine zweite frau wollte? :ohn
LG :schaf01:

mathisa

Chaotischer Wollmessie

  • »mathisa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 748

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2007

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

192

Freitag, 9. Dezember 2016, 08:30

dann würde ich mir einen zweiten Mann zulegen und den ersten Mann mit seiner zweiten Frau in die Wüste schicken :lach1:

Was wäre, wenn dich ein Mensch verletzt den du liebst?
Liebe Grüße von Astrid :soblu


elchfrau

Fortgeschrittener

Beiträge: 190

Registrierungsdatum: 22. Juli 2013

Wohnort: Nördlich von Hannover

  • Nachricht senden

193

Freitag, 9. Dezember 2016, 11:54

Das kommt nun auf den Sachverhalt an. Aber eine Liebe aufzugeben, ist doch sehr blöd - man muß das klären und an sich arbeiten.

Was wäre, wenn dein Haustier einen Streuner mitbringen würde und der nicht mehr gehen will, weil sich beide so "lieben"?
LG :schaf01:

mathisa

Chaotischer Wollmessie

  • »mathisa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 748

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2007

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

194

Freitag, 9. Dezember 2016, 16:16

das hatten wir schon und der Streuner durfte bleiben

Was wäre, wenn es keine Blumen mehr geben würde?
Liebe Grüße von Astrid :soblu


romai29

Meister

Beiträge: 2 197

Registrierungsdatum: 1. Juli 2011

Wohnort: Sachsen

  • Nachricht senden

195

Freitag, 9. Dezember 2016, 17:11

da würde ich mir welche häkeln

Was wäre, wenn das Wasser nicht mehr aus dem Wasserhahn kommen würde ?
Herzliche Grüße
romai :cat02:

elchfrau

Fortgeschrittener

Beiträge: 190

Registrierungsdatum: 22. Juli 2013

Wohnort: Nördlich von Hannover

  • Nachricht senden

196

Freitag, 9. Dezember 2016, 18:36

das wäre blöd, das aus der Regentonne schmeckt nicht

was wäre, wenn es plötzlich nur noch 2 Farben gäbe?
LG :schaf01: