Sie sind nicht angemeldet.

Sassenach

Fortgeschrittener

  • »Sassenach« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 187

Registrierungsdatum: 13. März 2016

Wohnort: Waldweiler

  • Nachricht senden

1

Samstag, 28. Januar 2017, 14:09

Vlies für gestrickte Topflappen - Was nehm ich den da???

Ich hab ja die Topflappen gestrickt und wollte die gerne noch mit Vlies füttern ..... hab mal bei meinem Online-Dealer geschaut und jetzt bin ich total durcheinander ... da gibt es mindestesn 2000 verschiedene Sorten Vlies 8o was nimmt Frau den da am besten????? Ich vermute mal Thermovlies?? Aber wie bekomm ich das zwischen den gestrickten Stückern fest????? :lawe Ich hab keine Ahnung. Ihr??

stricki

Erleuchteter

Beiträge: 2 926

Registrierungsdatum: 20. Juni 2011

  • Nachricht senden

2

Samstag, 28. Januar 2017, 15:05

Bei genähten Topflappen nimmt man Thermovlies und näht es zwischen die beiden Stofflagen. Ich denke so müsstest du es bei den gestrickten Topflappen auch machen. Am Rand mit der Nähmaschine festnähen....eine andere Idee habe iich leider auch nicht.
************************************************************************************************************
Liebe :haba010: Näh- und :strii Strickgrüße Astrid

silberlocke

Erleuchteter

Beiträge: 3 154

Registrierungsdatum: 13. Januar 2011

Wohnort: Markgräflerland

  • Nachricht senden

3

Samstag, 28. Januar 2017, 16:16

Bei genähten Topflappen nimmt man Thermovlies und näht es zwischen die beiden Stofflagen. Ich denke so müsstest du es bei den gestrickten Topflappen auch machen. Am Rand mit der Nähmaschine festnähen....eine andere Idee habe iich leider auch nicht.

und dann vielleicht zusammenhäkeln und einen Abschlußrand herum
Liebe Grüße Elke :haba001:

Beiträge: 1 128

Registrierungsdatum: 18. September 2006

  • Nachricht senden

4

Samstag, 28. Januar 2017, 17:20

gerade bei Strick kann man doch zwischen den Maschenreihen mit einfachem Vorstich längs durchnähen und damit das Vlies befestigen.

liebe Grüße
Lehrling :hats:

Sassenach

Fortgeschrittener

  • »Sassenach« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 187

Registrierungsdatum: 13. März 2016

Wohnort: Waldweiler

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 29. Januar 2017, 10:31

ok, dann versuche ich mein Glück mit Thermovlies .... das festnähen wäre ein Möglichkeit ..... meint ihr man kann es auch festbügeln???? Ich hab da an das Bügelband gedacht mit dem man auch einen Saum umbügeln kann - das so klebt wenn es warm wird ...... oder beides???

Ähnliche Themen