Sie sind nicht angemeldet.

stricki

Erleuchteter

  • »stricki« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 926

Registrierungsdatum: 20. Juni 2011

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 9. Februar 2017, 20:08

Neues Genähtes von stricki

Wie ihr sicher schon in der Galerie gesehen habe, war ich nicht ganz untätig in der letzten Zeit. Und die Bilder möchte ich euch nicht vorenthalten


Quelle: eigene Idee, eigene Umsetzung

Zu dieser Spieledecke gibt es eine kleine Geschichte. Aus dem Stoff mit den Vögeln ist der Bezug und der Himmel des Stubenwagens für den Sohn meiner Nichte. Es war noch einiges an Stoff über, so, dass meine Nichte mich bat, ihr daraus ein kleines Täschchen zu nähen. Natürlich kann ich. Entstanden ist dieses hier:

Quelle: https://www.pattydoo.de/blog/2013/09/kosmetiktasche-dawanda/
Da aber immer noch viel Stoff über war, habe ich wiederum meine Nichte gefragt, ob ich ihr daraus eine "Überraschung" nähen darf. Durfte ich.... entstanden ist eine Spieledecke, mit den Maßen ca. 80x80cm. Wie man auf den Fotos erkennen kann, hat die Decke rundherum eine Kordel, mit der man aus der Decke einen Tragebeutel für die Spielsachen machen kann. Das erspart lästiges Einsammeln von vielen kleinen Dingen.
Die Vögel auf der Vorderseite der Decke habe ich von dem BW-Stoff auf Jersey abgezeichnet, und dann erst appliziert, damit sie nicht ausfransen....
Was soll ich sagen?? Der Stoff ist aufgebraucht, und meine Nichte hat sich sehr gefreut.

-- für eine liebe Freundin zum Geburtstag

-- den Griff habe ich aus Kunstleder genäht, und passend zum Stoff bestickt

-- für eine liebe Bekannte zum Geburtstag
Quelle für die letzten 3 Bilder: https://www.handmadekultur.de/projekte/origami-bag_76687
Da es keine Plastikbeutel mehr gibt, verschenke ich zur Zeit gerne Origamibeutel/ -taschen. Die lassen sich schön klein zusammenfalten, haben überall Platz und sind dann schnell griffbereit.



Quelle: eigene Idee, eigene Umsetzung

Die Schlüsselanhänger habe ich für meine Tochter genäht. Und sie hat die dann zu Weihnachten verschenkt.




Quelle: eigene Idee, eigene Umsetzung

Den Loop hat der Freund unserer Tochter zu Weihnachten bekommen. Leider ist er ihm etwas zu eng. Aber von dem Stoff habe ich nichts mehr, so, dass ich Ausschau nach anderem Stoff halten muss, damit ich im einen neuen nähen kann. Diesen hat unsere Tochter jetzt in Beschlag genommen.



Quelle:




Quelle:

Den Leseknochen hat der Bruder meines Mannes zum Geburtstag bekommen.


Quelle: eigene Idee, eigene Umsetzung
Die Freundin unserer Tochter hat sich zum Geburtstag für den Urlaub einen Rucksack gewünscht. Den Stoff hat sie sich selber ausgesucht, aber unsere Tochter hat ihn bezahlt und ihr dann den fertigen Rucksack geschenkt. Und, weil Geschenke, von denen man schon weiß, dass man sie bekommt, langweilig sind, habe ich aus dem Stoffresten noch ein paar "Zugaben" genäht. Darüber hat sich die Freundin unserer Tochter natürlich sehr gefreut.


So, ich hoffe, ihr seit von den ganzen Info´s nicht zu sehr erschlagen ....

(Warum die Bilder und Texte hier nicht so eingestellt sind, wie ich es haben wollte, weiß ich leider nicht....hab eigentlich alles "schön in Reih und Gleid" aufgeschrieben :schmo )
************************************************************************************************************
Liebe :haba010: Näh- und :strii Strickgrüße Astrid

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »stricki« (9. Februar 2017, 20:14)


LaFleur

Profi

Beiträge: 1 029

Registrierungsdatum: 22. Januar 2013

Wohnort: Norddeutschland / Niedersachsen

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 9. Februar 2017, 20:11

Wow ganz viele tolle Werke! :thumbsup:
Ich vermisse doch meine Nähmaschine, irgendwann die nächsten Wochen darf ich mir eine neue kaufen. Mal schauen für welche ich mich entscheide!
.oO(Quakige Grüße von LaFleur)

Gerti

GROSSE Moderatorin, Näheule und Strickfee

Beiträge: 11 053

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2010

Wohnort: WOL,Ostfriesland

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 9. Februar 2017, 21:44

Super viele schöne Sachen stellst du uns vor. Bin begeistert!
Du überforderst uns fast. :lach1:
Kreativ sein ist so schön! Gerti :strhal: :haba010:


Die Forenregeln stehen hier

Gertis creativen Werke

Nordlicht

Schüler

Beiträge: 121

Registrierungsdatum: 18. August 2015

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 9. Februar 2017, 22:37

Wie fleißig du warst, soviel schöne Sachen sind entstanden! Klasse!
Die Idee mit der spieldecke ist ja toll, genial schnell aufgeräumt!

Eine Frage hab ich zum Leseknochen: nähst du die mit Reißverschluss? Ich hab auch schon welche genäht und verschenkt. Da hatte ein Innenfutter hergestellt und außen einen Reißverschluss angebracht. Das ist aber ein ziemlicher Aufwand.
Wie wäscht man die denn ohne Reißverschluss?
LG Barbara :tier002:

Ormele

Königin der Perlen

Beiträge: 5 241

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2008

Wohnort: Sachsen-Anhalt bei Magdeburg

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 9. Februar 2017, 22:46

Oh warst Du fleißig, das sind ja super tolle Sachen die Du genäht hast. Mein Kompliment für Deine Fleißarbeit :verneig:
Liebe Grüße vom Ormele :bripu :les: :byeee:

stricki

Erleuchteter

  • »stricki« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 926

Registrierungsdatum: 20. Juni 2011

  • Nachricht senden

6

Freitag, 10. Februar 2017, 00:01

Eine Frage hab ich zum Leseknochen: nähst du die mit Reißverschluss? Ich hab auch schon welche genäht und verschenkt. Da hatte ein Innenfutter hergestellt und außen einen Reißverschluss angebracht. Das ist aber ein ziemlicher Aufwand.
Wie wäscht man die denn ohne Reißverschluss?
Nein, ich nähe keinen RV in den Leseknochen ein. Ich stopfe den Leseknochen mit waschbaren Füllflocken aus. So ist er waschbar, braucht allerdings etwas länger zum Trocknen. Aber es funktioniert.
************************************************************************************************************
Liebe :haba010: Näh- und :strii Strickgrüße Astrid

Nordlicht

Schüler

Beiträge: 121

Registrierungsdatum: 18. August 2015

  • Nachricht senden

7

Freitag, 10. Februar 2017, 07:47

Ah, gut zu wissen, dann geht es deutlich schneller mit dem Nähen!
Handwäsche wahrscheinlich?
LG Barbara :tier002:

stricki

Erleuchteter

  • »stricki« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 926

Registrierungsdatum: 20. Juni 2011

  • Nachricht senden

8

Freitag, 10. Februar 2017, 16:12

Handwäsche wahrscheinlich?
Nee, kannst Du auch in die Waschmaschine stecken....Ich packe dann allerdings noch immer Handtücher oder was ähnliches dazu....sonst ist das so "unwuchtig".....Und zum Trocknen an einen warmen Ort legen, Heizung geht auch. Musst dann nur was drunter legen....und öfter umdrehen....
************************************************************************************************************
Liebe :haba010: Näh- und :strii Strickgrüße Astrid

kuschel-idgie

Modi reloaded, Katzen- und Wolldompteuse

Beiträge: 10 628

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2007

Wohnort: Niedersachsen, Delmenhorst

  • Nachricht senden

9

Freitag, 10. Februar 2017, 17:16

Oh meine Güte, da bekomme ich ein schlechtes Gewissen! Und meine NäMa darf die Bilder auch nicht sehen, sonst wird sie noch trauriger. :zwi
Klasse Sachen hast Du gezaubert!
Bis dann denn dann :giesska:
Monika :tier010:


Meine neue Liste

harabine

Fortgeschrittener

Beiträge: 436

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2010

  • Nachricht senden

10

Freitag, 10. Februar 2017, 20:49

Wunderschöne Sachen hast du genäht. Dass sich alle darüber sehr gefreut haben, kann ich gut verstehen.

stricki

Erleuchteter

  • »stricki« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 926

Registrierungsdatum: 20. Juni 2011

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 19. Februar 2017, 01:35

Erst einmal möchte ich mich für all die lieben Kommentaren bedanken.

=========================================================================

Nun ergänze ich die Bilderflut noch ein wenig...


Quelle: http://www.pattydoo.de/2012/12/naehanleitung-kosmetiktasche/
Die Susie habe ich zum Geburtstag verschenkt.....die Beschenkte hat sich darüber gefreut, und die Farben gefallen ihr.


Quelle: eigene Idee, eigene Umsetzung
Das Baby-Halstuch habe ich als Beigabe zum gewünschten Gutschein vom Drogeriemarkt zur Geburt verschenkt. Ich hätte gerne was anderes genäht und verschenkt. Da es aber der 2. Sohn der Familie ist, und Kleidung ausreichend vorhanden ist, hat die Mutter sich einen Gutschein von r......n gewünscht. Aber "nur so" der Gutschein ...das ist dann doch nicht so meins. Irgendwas Genähtes musste ich doch noch dazulegen.
************************************************************************************************************
Liebe :haba010: Näh- und :strii Strickgrüße Astrid

Gerti

GROSSE Moderatorin, Näheule und Strickfee

Beiträge: 11 053

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2010

Wohnort: WOL,Ostfriesland

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 19. Februar 2017, 10:02

Super schön sind deine Sachen wieder geworden. Die Stoffe sind ein Traum. :klatsch:
Kreativ sein ist so schön! Gerti :strhal: :haba010:


Die Forenregeln stehen hier

Gertis creativen Werke

kuschel-idgie

Modi reloaded, Katzen- und Wolldompteuse

Beiträge: 10 628

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2007

Wohnort: Niedersachsen, Delmenhorst

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 19. Februar 2017, 10:39

Tolle Sachen hast Du wieder genäht.
Die Idee, den Gutschein so nett zu verpacken ist auch toll.
Bis dann denn dann :giesska:
Monika :tier010:


Meine neue Liste