Sie sind nicht angemeldet.

heidi07

Fortgeschrittener

  • »heidi07« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 327

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2014

Wohnort: Sachsen/Oberlausitz

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 25. April 2017, 18:40

Sockenschablonen

Meine Schwester hat mich gebeten, Socken für ihre 4 Enkelkinder zu stricken. Alles gut und schön, unsere Enkel sind 27 und 17-
der Bezug zu Kinderfüßen ist weg und um uns herum - in unserer Siedlung- gibt es keine kleinen Kinder. Durch Zufall bin ich bei Pinterest auf eine Sockenschablone gestoßen, habe kopiert, ausgeschnitten, aufgeklebt und wieder ausgeschnitten. Die Schablonen wirken sehr groß, passen aber perfekt.

, gefunden bei de.pinterest.com/pin/514465957416512481, als Quelle wird dort das Buch



"Socken häkeln" von Tanja Müller angegeben, erschienen, Chart der oberen Socken ist von Natalia Moreva , Buzzing mittens (ravelry)
Chart unten: de.pinterest.com/pin/246572148329406940

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »heidi07« (4. Mai 2017, 12:42)


leuchtturm66

Fortgeschrittener

Beiträge: 252

Registrierungsdatum: 15. Februar 2016

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 25. April 2017, 21:45

Das klingt super, vielen Dank! :thx_zwo:
:wink1Liebe Grüße Heike :sport006:

StrickNudl

Fortgeschrittener

Beiträge: 297

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2013

Wohnort: München

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 26. April 2017, 17:00

Das mache ich schon lange so. Hab mir die Sockenschablonen mal als PDF gekauft. Stricke ja auch viel für andere und in diversen Größen, ohne die Teile wäre ich aufgeschmissen. :thumbsup: