Sie sind nicht angemeldet.

Koralle

Anfänger

  • »Koralle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2010

Wohnort: München

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 28. Mai 2017, 09:00

Wie zwei Farbverlaufsknäule in einem Projekt verarbeiten

Hallo,
wie würdet ihr zwei Farbverlaufsknäule (Fashionbox onLine)in einem Tuch kombinieren? Für die Grösse reicht eins nicht daher habe ich nun zwei.
Einfach wieder mit der ersten Fb starten oder besser die Farbabschnitte größer machen? :kokra
Freue mich über Tipps, vielen Dank schonmal.
LG Koralle

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Koralle« (28. Mai 2017, 09:06)


kuschel-idgie

Modi reloaded, Katzen- und Wolldompteuse

Beiträge: 10 414

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2007

Wohnort: Niedersachsen, Delmenhorst

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 28. Mai 2017, 09:51

Hallo moin!
Ich denke, das kommt darauf an, wielang der Farbverlauf im einzelnen Knäuel ist und wo das angesetzt wird.

Bei Socken achte ich immer darauf, dass die Socken mit der selben Stelle anfangen. Bei Tüchern fällt das manchmal nicht auf, also ist das Muster auch wichtig.
Aber im Prinzip würde ich wohl auch da abwickeln und so weiterstricken, wie die Farben kämen, wenn es ein Knäuel wäre.


PS: Vielleicht wäre es generell hilfreich, wenn Du die Schrift nicht so klein wählst, Size 8 kann man schon auf dem Laptop sehr schwer lesen und wenn jemand mit dem Tablett reinschaut noch schlechter. :zwi
Bis dann denn dann :giesska:
Monika :tier010:


Meine neue Liste

mathisa

Chaotischer Wollmessie

Beiträge: 6 698

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2007

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 28. Mai 2017, 12:03

Mit zwei Knäuel gleichzeitig stricken.
z.Bsp. wenn der Anfang jedes einzelnen Knäuels pink ist, eine Hin.-u. Rückreihe des ersten Knäuels, dann eine Hin.- u. Rückreihe des zweiten Knäuels. Und das im Wechsel.
Grüße von Astrid :soblu


Koralle

Anfänger

  • »Koralle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2010

Wohnort: München

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 28. Mai 2017, 15:25

:hi:
super, vielen Dank.
Werde nochmals aufdröseln und mit beiden gleichzeitig häkeln.
Wünsche euch noch einen schönen Sonntag.
LG Koralle

kuschel-idgie

Modi reloaded, Katzen- und Wolldompteuse

Beiträge: 10 414

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2007

Wohnort: Niedersachsen, Delmenhorst

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 28. Mai 2017, 16:48

Mit zwei Knäuel gleichzeitig stricken.
z.Bsp. wenn der Anfang jedes einzelnen Knäuels pink ist, eine Hin.-u. Rückreihe des ersten Knäuels, dann eine Hin.- u. Rückreihe des zweiten Knäuels. Und das im Wechsel.

sch sooo, das habe ich dann wohl falsch verstanden. Man gut nur, dass Astrid den richtigen Riecher hatte :zwi
Bis dann denn dann :giesska:
Monika :tier010:


Meine neue Liste

silke2world

strickt regelmäßig, häkelt selten

Beiträge: 6 872

Registrierungsdatum: 15. November 2010

Wohnort: Bergisch Gladbach (bei Köln)

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 28. Mai 2017, 17:53

Ist es dieses Garn: http://www.ravelry.com/yarns/library/online-fashion-box-no1

Dann würde ich nicht im Wechsel arbeiten. Sonst kann es sein, dass der schöne Farbverlauf gar nicht wie geplant zu sehen ist.
Viele Grüße
Silke
...die mit dem :sport005: kommt! und eine Schwäche, aber wenig Zeit für Crea hat

Koralle

Anfänger

  • »Koralle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2010

Wohnort: München

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 28. Mai 2017, 18:27

Ja, genau die Wolle und auch die Farbe.
Dachte mir, daß ich erst von beiden immer erst den gleichen Teil nehme, dann werden die Farbteile zwar größer aber der Verlauf könnte bleiben. :kokra

silke2world

strickt regelmäßig, häkelt selten

Beiträge: 6 872

Registrierungsdatum: 15. November 2010

Wohnort: Bergisch Gladbach (bei Köln)

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 28. Mai 2017, 19:40

Dachte mir, daß ich erst von beiden immer erst den gleichen Teil nehme, dann werden die Farbteile zwar größer aber der Verlauf könnte bleiben.

Das stimmt, sofern du wirklich mit beiden Knäueln zur gleichen Zeit bei den Farbwechseln ankommst. Sollte das nicht so sein, hast du die Chance auf einen tollen Effekt. Aber es kann halt auch daneben gehen.
Viele Grüße
Silke
...die mit dem :sport005: kommt! und eine Schwäche, aber wenig Zeit für Crea hat

Koralle

Anfänger

  • »Koralle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2010

Wohnort: München

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 28. Mai 2017, 20:21

okay, dann werde ich beim ersten Miniknoten aufpassen und wechseln.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher