Sie sind nicht angemeldet.

Mäusje

Meister

  • »Mäusje« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 137

Registrierungsdatum: 22. November 2009

Wohnort: LK KH

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 20. September 2017, 18:52

Hemdsärmel gekürzt

Bisher nutzte ich meine Nähmaschine nur zum Ausbessern oder kürzen von Hosen. Nun habe ich mich mal ans Kürzen von Hemdsärmeln gewagt, da diese bei meinem GöGa zu lang sind (oder die Arme zu kurz). Die Nähte sind noch nicht so perfekt, aber da ich kein Nähprofi bin, ist das nach dem 3. Versuch für mich OK. Ich habe meinen Liebsten mal darauf aufmerksam gemacht, dass es auch Hemden mit verkürzten Ärmel zu kaufen gibt. An den noch vorhandenen Alltagshemden werde ich weiterhin üben, irgendwann klappt das auch mit den geraden Nähten.
Quelle: eigene Idee

Herbstliche Grüße vom Mäusje (Emmi)

kuschel-idgie

Modi reloaded, Katzen- und Wolldompteuse

Beiträge: 11 061

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2007

Wohnort: Niedersachsen, Delmenhorst

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 20. September 2017, 20:23

Hallo moin!
Ich weiß nicht, was Du meinst mit den Nähten. Sieht doch gut aus!
Bis dann denn dann :giesska:
Monika :tier010:


Meine neue Liste

Gerti

GROSSE Moderatorin, Näheule und Strickfee

Beiträge: 11 671

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2010

Wohnort: WOL,Ostfriesland

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 20. September 2017, 21:48

Ich finde auch, es ist dir gut gelungen. Sieht sauber aus. :thumbsup:
Kreativ sein ist so schön! Gerti :strhal: :haba010:


Die Forenregeln stehen hier

Gertis creativen Werke

MOSU

Fortgeschrittener

Beiträge: 482

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2011

Wohnort: Frankreich

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 21. September 2017, 09:14

Sieht doch perfekt aus, Du solltest einmal meine Nähte sehen!!

Ormele

Königin der Perlen

Beiträge: 6 064

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2008

Wohnort: Sachsen-Anhalt bei Magdeburg

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 21. September 2017, 13:17

Ich schließe mich meinen Vorschreiberinnen an, das hast Du super gemacht. :verneig:
Liebe Grüße vom Ormele :bripu :les: :byeee:

Mäusje

Meister

  • »Mäusje« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 137

Registrierungsdatum: 22. November 2009

Wohnort: LK KH

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 21. September 2017, 20:05

Danke für die aufmunternde Worte.
Herbstliche Grüße vom Mäusje (Emmi)

Dana

Ribbel- und Recycling- Queen

Beiträge: 2 088

Registrierungsdatum: 11. März 2012

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 28. September 2017, 20:56

Früher gab es da solche Gummibänder, die man an den Oberarmen trug und damit die zu langen Ärmel nach oben gerafft hat. Da waren alle Männer noch stolz drauf, kürzere Arme zu haben! 8)
Ansonsten kann ich den anderen nur zustimmen: Super gemacht! :thumbsup:
LG

Dana :sport006: :cat02: :schaf02:

kuschel-idgie

Modi reloaded, Katzen- und Wolldompteuse

Beiträge: 11 061

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2007

Wohnort: Niedersachsen, Delmenhorst

  • Nachricht senden

8

Samstag, 30. September 2017, 12:51

Früher gab es da solche Gummibänder, die man an den Oberarmen trug und damit die zu langen Ärmel nach oben gerafft hat. Da waren alle Männer noch stolz drauf, kürzere Arme zu haben! 8)
Ansonsten kann ich den anderen nur zustimmen: Super gemacht! :thumbsup:

Ich kann mich noch dran erinnern, dass Ende der 80er Jahre die Mädels immer die bunt bedruckten Männerhemden angezogen haben, da waren die Ärmel auch zu lang und da gab es auch diese Armraffer, als "Metall". Irgendwo habe ich meine noch liegen, glaube ich. :zwi
Bis dann denn dann :giesska:
Monika :tier010:


Meine neue Liste