Sie sind nicht angemeldet.

nadorn

nadelschwingende Kräuterfee

  • »nadorn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 100

Registrierungsdatum: 26. November 2012

Wohnort: Guben

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 6. Dezember 2017, 19:13

Einhorndecke

für meine jüngste Enkeltochter
mit 2 Knöpfen kann man "Ärmel" abteilen und die Decke anziehen
die Kapuze mit Einhornmerkmalen
das Muster ist zwar sehr schön, aber auch sehr zeitaufwendig
Quelle: HIER ; eigene Bilder
liebe Grüße von Ilona :giesska:

MOSU

Fortgeschrittener

Beiträge: 400

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2011

Wohnort: Frankreich

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 6. Dezember 2017, 19:36

Der Aufwand hat sich aber gelohnt, sieht sehr schön aus

Gerti

GROSSE Moderatorin, Näheule und Strickfee

Beiträge: 11 018

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2010

Wohnort: WOL,Ostfriesland

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 6. Dezember 2017, 21:42

Sieht ja witzig aus. Der Aufwand hat sich bestimmt gelohnt. :thumbsup: Gerne möchte ich die Decke mal angezogen sehen und wenn es von hinten ist. :nick:
Kreativ sein ist so schön! Gerti :strhal: :haba010:


Die Forenregeln stehen hier

Gertis creativen Werke

kuschel-idgie

Modi reloaded, Katzen- und Wolldompteuse

Beiträge: 10 596

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2007

Wohnort: Niedersachsen, Delmenhorst

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 6. Dezember 2017, 22:22

Ja das sind echt süße Decken. Die würde ich auch gerne angezogen sehen.
Bis dann denn dann :giesska:
Monika :tier010:


Meine neue Liste

Helli69

Pro-UFO-Modi , Nadelakrobatin und Katzendompteuse

Beiträge: 6 280

Registrierungsdatum: 1. Februar 2012

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 07:20

:thumbsup: Schöne Decke ,

aber sicher ein Wollfressermuster, Oder?
Schnurrige und Wollige Grüße :cat02:

Eure Helga
Forenregeln, so gehts :game:

nadorn

nadelschwingende Kräuterfee

  • »nadorn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 100

Registrierungsdatum: 26. November 2012

Wohnort: Guben

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 08:08

Dankeschön Ihr Lieben :kusshand:
Mit Tragefotos kann ich leider nicht dienen, die Decke gibt es erst zu Weihnachten,
aber hier könnt Ihr schon mal schauen in der 2., 3. und 4. Reihe

Nun, als Wollfressermuster würde ich es nicht bezeichnen (Decke wiegt ca. 750g)
aber das Muster besteht aus halben Stäbchen und Kettmaschen und ist deshalb sehr zeitaufwendig.
liebe Grüße von Ilona :giesska:

Beiträge: 1 330

Registrierungsdatum: 18. August 2007

Wohnort: am Bodensee

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 15:51

Schön gemacht da freut sich bestimmt ein kleines Mädchen
Liebe Grüße
Hilde

nadorn

nadelschwingende Kräuterfee

  • »nadorn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 100

Registrierungsdatum: 26. November 2012

Wohnort: Guben

  • Nachricht senden

8

Freitag, 8. Dezember 2017, 06:53

danke, ja das wird sie :nick: sie ist deeeeeeer Einhornfan schlechthin! :D
liebe Grüße von Ilona :giesska:

Ormele

Königin der Perlen

Beiträge: 5 223

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2008

Wohnort: Sachsen-Anhalt bei Magdeburg

  • Nachricht senden

9

Samstag, 9. Dezember 2017, 15:46

Schön gemacht da freut sich bestimmt ein kleines Mädchen
Das denke ich auch.
Liebe Grüße vom Ormele :bripu :les: :byeee:

nadorn

nadelschwingende Kräuterfee

  • »nadorn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 100

Registrierungsdatum: 26. November 2012

Wohnort: Guben

  • Nachricht senden

10

Samstag, 9. Dezember 2017, 17:41

danke, Ormele :vern2
liebe Grüße von Ilona :giesska:

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Verwendete Tags

Decken, häkeln