Sie sind nicht angemeldet.

  • »SabineDD« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 871

Registrierungsdatum: 7. Januar 2012

  • Nachricht senden

1

Montag, 2. April 2018, 12:35

Spiralrunden oder mit Kettmasche?

Hallo an die Häkelprofis,

nachdem das mit der Oma häkeln ganz gut geklappt hat möchte ich mich an weitere Projekte wagen.

In dem Anleitungsheft für Amigurmis steht, dass man jede Runde mit einer Kettmasche beenden soll. Das fällt mir schwer.
Kann ich nicht einfach Spiralrunden häkeln oder was ist da er Unterschied?

Lieben Dank für Eure Hilfe

LG Sabine

Minna1720

Fortgeschrittener

Beiträge: 207

Registrierungsdatum: 30. Juni 2017

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

2

Montag, 2. April 2018, 16:05

Hallo Sabine,

wenn ich mein Häkelwerk betrachte bekomme ich bei Kettmachen ein ziemlich klar erkennbare Runde. 1. Masche wird in der nächsten Runde durch Luftmaschen ( eine Luftm.= eine feste M., 3Luftm.= 1 Stäbchen usw.) ersetzt.

Bei Spiralrunden, sollte man,wenn Rundenangaben gemacht werden einen Maschenmarkierer setzen, dann sind die Runden besser zu erkennen.

Und bei flachliegenden Objekten oder bei Mustern ergeben sich bestimmte Effekte

Und ist nicht alles eine Sache der Übung? :roll:

Liebe Grüße Bettina

:klatsch: für deine "Omi".

Fenna

Fortgeschrittener

Beiträge: 187

Registrierungsdatum: 17. Januar 2015

Wohnort: Ostfriesland

  • Nachricht senden

3

Montag, 2. April 2018, 20:36

Bettina, super erklärt! :jo1

  • »SabineDD« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 871

Registrierungsdatum: 7. Januar 2012

  • Nachricht senden

4

Montag, 2. April 2018, 21:04

Ok Danke Euch aber das heißt auch dass es bei Amigurimis egal ist?

Minna1720

Fortgeschrittener

Beiträge: 207

Registrierungsdatum: 30. Juni 2017

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 3. April 2018, 07:58

@ Sabine, egal ist es nicht, denn wenn ich mir die Bilder so an sehe, sind die Amigurimis in sehr klaren Runden. Bei Spiralrunden sieht das Bild eher verschwommener aus.
Und Teile die kugelrund sein sollen werden eher oval.
Arbeite doch einfach noch einen Kopf von der Oma und sieh dann was dir besser gefällt.

Liebe Grüße Bettina :nick:

  • »SabineDD« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 871

Registrierungsdatum: 7. Januar 2012

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 3. April 2018, 16:07

Danke Bettina für Deine Infos.
Laut Anleitung für die Oma wird diese in Spiralrunden gehäkelt.
Bisher hatte ich es noch nicht geschafft in Runden zu häkeln.
LG Sabine

Minna1720

Fortgeschrittener

Beiträge: 207

Registrierungsdatum: 30. Juni 2017

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 5. April 2018, 07:44

@Sabine, dann ist alles ok. und ich übe Spiralrunden. :pfe

Liebe Grüße Bettina :bripu

Dana

Ribbel- und Recycling- Queen

Beiträge: 2 010

Registrierungsdatum: 11. März 2012

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 5. April 2018, 08:42

Bei einem Farbwechsel sehen Spiralrunden nicht gut aus, weil die Runde nicht konkret beendet ist.
LG

Dana :sport006: :cat02: :schaf02:

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Amigriimi, häkeln