Sie sind nicht angemeldet.

Gerti

GROSSE Moderatorin, Näheule und Strickfee

Beiträge: 10 993

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2010

Wohnort: WOL,Ostfriesland

  • Nachricht senden

21

Freitag, 23. März 2018, 18:29

Lasse dich nicht aus der Ruhe bringen. Es ist echt ärgerlich, wenn man wieder rückwärts stricken darf.
Du wirst aber mit einer wunderschönen Decke belohnt und das mußt du dir immer vor Augen führen. :klatsch: :respekt:
Kreativ sein ist so schön! Gerti :strhal: :haba010:


Die Forenregeln stehen hier

Gertis creativen Werke

silberlocke

Erleuchteter

Beiträge: 3 123

Registrierungsdatum: 13. Januar 2011

Wohnort: Markgräflerland

  • Nachricht senden

22

Samstag, 24. März 2018, 08:49

Die Decke wird ganz toll,rückwärts stricken passiert mal,habe bei meiner Df Decke auch zurückstricken müssen und geflucht dabei. Nun habe ich immer die Häkelnadel daneben liegen.
Liebe Grüße Elke :haba001:

kuschel-idgie

Modi reloaded, Katzen- und Wolldompteuse

Beiträge: 10 575

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2007

Wohnort: Niedersachsen, Delmenhorst

  • Nachricht senden

23

Samstag, 24. März 2018, 10:17

WOW! Oder um es mit Spock auszudrücken: "Faszinierend!"
Das wird eine echt volle elle tolle Decke!
Bis dann denn dann :giesska:
Monika :tier010:


Meine neue Liste

Flummel

Fortgeschrittener

  • »Flummel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 417

Registrierungsdatum: 18. Juli 2013

  • Nachricht senden

24

Montag, 23. April 2018, 13:10

:wink1
Danke für eure lieben Kommentare.

Soviel schwarz/weiß, da musste ich zwischendurch einfach mal was buntes häkeln und so habe ich mal wieder weniger Fortschritt an der Decke geschafft als ich eigentlich wollte/müsste.

Immerhin sind fast 103 Reihen geschafft, aber trotzdem muss ich mich nun die nächsten Monate ranhalten, sonst wird das nix bis Weihnachten :schmo

Seit der 97. Reihe lasse ich die Marker weg, in der Hoffnung das mir die Maschen dann ein bisschen leichter von den Nadeln rutschen. Die vielen kleinen Gummiloops haben schon genervt, aber sie haben die Fehler in Grenzen gehalten.



Quelle für beide Bilder: Labyrinth Generator von Unikatissima: http://www.unikatissima.de/d/?page_id=2654 mit kleinen Veränderungen für Irrwege und Ein- und Ausgänge

So ganz zufrieden bin ich immer noch nicht mit meinen Maschen, ich wünschte sie wären gleichmäßiger, aber dafür ist es halt Handarbeit. :byeee:
Liebe Grüße Linda :strhal:

Beiträge: 648

Registrierungsdatum: 26. Oktober 2013

Wohnort: Grevenbroich

  • Nachricht senden

25

Montag, 23. April 2018, 13:24

sieht einfach super aus. Respekt vor deinem Durchhaltevermögen :thumbsup:
liebe Grüße
Uschi :soblu

Ormele

Königin der Perlen

Beiträge: 5 214

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2008

Wohnort: Sachsen-Anhalt bei Magdeburg

  • Nachricht senden

26

Montag, 23. April 2018, 16:17

sieht einfach super aus. Respekt vor deinem Durchhaltevermögen




das sehe ich genau so. :verneig:
Liebe Grüße vom Ormele :bripu :les: :byeee:

Fenna

Fortgeschrittener

Beiträge: 183

Registrierungsdatum: 17. Januar 2015

Wohnort: Ostfriesland

  • Nachricht senden

27

Montag, 23. April 2018, 16:28

Flummel, sei nicht gar zu streng mit Dir!
Die Decke wird wuuuunderschön!

Helli69

Pro-UFO-Modi , Nadelakrobatin und Katzendompteuse

Beiträge: 6 267

Registrierungsdatum: 1. Februar 2012

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

28

Montag, 23. April 2018, 22:00

Ein Superteil :thumbsup:

Und nach dem ersten Waschen sieht alles perfekt aus :zwonk3
Schnurrige und Wollige Grüße :cat02:

Eure Helga
Forenregeln, so gehts :game:

Gerti

GROSSE Moderatorin, Näheule und Strickfee

Beiträge: 10 993

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2010

Wohnort: WOL,Ostfriesland

  • Nachricht senden

29

Freitag, 27. April 2018, 20:53

Die Decke wird ein Meisterwerk! :respekt:
Kreativ sein ist so schön! Gerti :strhal: :haba010:


Die Forenregeln stehen hier

Gertis creativen Werke

silke2world

strickt regelmäßig, häkelt selten

Beiträge: 6 900

Registrierungsdatum: 15. November 2010

Wohnort: Bergisch Gladbach (bei Köln)

  • Nachricht senden

30

Samstag, 28. April 2018, 10:32

Voller Bewunderung möchte ich zwei Gedanken mit dir teilen:

(1) Die Maschen werden immer noch gleichmäßiger nach dem Waschen. Volle Zustimmung für Helli, die das schon erwähnte. Immer gut auf die Fadenspannung achten und wenn doch ein Notfall passiert, lässt sich an der fertigen Decke auch noch mal eine Stelle richten.

(2) Wenn dir Maschenmarkierer helfen, dann nimm einfach andere Markierer. Einfache kleine Schlingen aus Garn tun erfolgreich ihren Dienst und wenn es was "Schönes" sein soll, dann gibt es viele Angebote. Ich nutze so etwas und bin sehr verliebt in die kleinen Helferlein:
https://www.ravelry.com/discuss/spultuch…/2688452/1-25#2 Die Maschen werden nicht gebremst, wie bei den von dir erwähnten Gummis.
Oder schau auch mal in die Crea-Galerie: http://www.creawelten.de/index.php?page=…aschenmarkierer
Viele Grüße
Silke
...die mit dem :sport005: kommt! und eine Schwäche, aber wenig Zeit für Crea hat

Flummel

Fortgeschrittener

  • »Flummel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 417

Registrierungsdatum: 18. Juli 2013

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 24. Mai 2018, 15:06

:wink1 Immerhin 40 Reihen mehr (143 Reihen geschafft) und nun hab ich für mich auch endlich meine persönliche Fadenführung gefunden. Einfach so wie man einen Faden führen würde, mach ich es nun mit beiden Fäden. Ich hab die verschiedensten Wicklungen um die Finger ausprobiert, den metallenen Fadenführer und den aus Kunststoff ausprobiert und war nie so recht zufrieden.

@ Helli und Silke
Es wär schon schön wenn einige Unregelmäßigkeiten beim Waschen verschwinden würden, vielleicht wird dann ja auch der untere Rand weniger wellig, sonst spanne ich ihn nach.

@ Silke
Danke für den Hinweis zu den Maschenmarkierern
Zum Glück klappt es mittlerweile auch ohne Maschenmarkierer, sonst hätte ich bestimmt die Schlaufen aus Garn geknotet den geperlten Markierern vorgezogen.
Die Maschenmarkierer aus den Perlen sind alle sehr schön (ein paar unter dem Creaweltenlink hab ich selbst gebastelt :rot ), aber da käme einiges an Maschenmarkierern bei der Decke zusammen. So hatte ich z. B. in Reihe 109-112 71 Farbwechsel, das wären dann ja auch 71 Maschenmarkierer, die oft ganz kurz hintereinander auf den Nadeln hängen würden.




Quelle:Labyrinth Generator von Unikatissima: http://www.unikatissima.de/d/?page_id=2654 mit kleinen Veränderungen für Irrwege und Ein- und Ausgänge :byeee:
Liebe Grüße Linda :strhal:

Ormele

Königin der Perlen

Beiträge: 5 214

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2008

Wohnort: Sachsen-Anhalt bei Magdeburg

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 24. Mai 2018, 15:15

Linda, ich muß mich wierholen, die Decke wird wunderschön, ein Meisterstück. :frm001: :frm001:
Liebe Grüße vom Ormele :bripu :les: :byeee:

nadorn

nadelschwingende Kräuterfee

Beiträge: 4 069

Registrierungsdatum: 26. November 2012

Wohnort: Guben

  • Nachricht senden

33

Freitag, 25. Mai 2018, 11:51

einfach super :thumbsup:
:respekt: für Deine Ausdauer :klatsch:
liebe Grüße von Ilona :giesska:

Kraut2011

Meister

Beiträge: 1 788

Registrierungsdatum: 21. Juli 2011

  • Nachricht senden

34

Freitag, 25. Mai 2018, 12:37

Das wird ein Meisterwerk!
liebe Grüße barbara

Beiträge: 1 174

Registrierungsdatum: 28. Juni 2011

Wohnort: Nordsee

  • Nachricht senden

35

Freitag, 25. Mai 2018, 18:47

Was für eine Fleissarbeit !
Dafür hast du meinen vollen Respekt. :respekt:


LG Gabriele von der heissen Nordsee

Liebe Grüsse von der Nordsee :schaf01:

Gabriele :schaf02:

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

DF Decke, Irrgarten, Labyrinth, stricken