Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Creawelten 2.0. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Doris H.

Anfänger

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 8. Juli 2015

  • Nachricht senden

41

Mittwoch, 30. Januar 2008, 13:49

Das will ich doch hoffen dass es weiter geht
und hier nicht ENDE DES THEMAS steht.
Mit euch zu reimen das macht mir Spaß,
auf ne Antwort zu warten, das hat doch was ;) .

Und dir Tanja möcht´ ich jetzt was sagen,
ich hab nämlich festgestellt in den wenigen Tagen
die wir nun miteinander schreiben,
uns dabei ein wenig die Zeit vertreiben,
dass ich das nicht besser kann als du.
Also zieh dir bloß nicht an diesen Schuh.
Ein Wettstreit soll das hier doch nicht sein,
wir wollen uns einfach an Worten erfreu´n
die sinnvoll in Versform zu Sätzen gemacht.
So hatte ich mir´s beim Starten gedacht.

In diesem Sinne, also streng dich an,
damit ich bald deinen Vers lesen kann.

Herz4PC

Meister

Beiträge: 1 803

Registrierungsdatum: 6. März 2006

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

42

Mittwoch, 30. Januar 2008, 13:56

Bei der webprogrammierung sind Reime nicht wirklich gut,
Nichts funktioniert und der Programmierer bekommt Wut.

Ein "If" ein "Else" eine "Do While" in einer Programmdatei,
dem Parser (Programm übersetzt Quellcode) ist Reimerei einerlei.

Ich glaub`dem Forum könnt nicht wirklich "gehen",
wenn man Reime würde man Reime im Quelltext sehen.

Variablen (Speicherbaustein in Programmierung) bekommen fein klingende Namen vergeben,
doch sie sieht keiner, sie müssen im Verborgenen ihr Dasein leben.

So ist die Programmierung trockner Stoff und sachlich,
Spaß macht sie trotzdem und schult fachlich.

Schluß der Worte für heute, gestern und letzten Wochen,
ich geh jetzt was für Programmiermägen kochen.
Diese Signatur ist zu 100% chlorfrei behandelt und frei von chemischen Zusätzen.
Nach Gebrauch in der Restabfalltonne zu entsorgen!

<(.¿.)> ... LG Herz4PC (ehemals Typo)

Doris H.

Anfänger

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 8. Juli 2015

  • Nachricht senden

43

Mittwoch, 30. Januar 2008, 14:09

Nach solchen Worten (diese Fachbegriffe) werd´ ich mich niemals sehnen
das sind für mich alles Dörfer aus Böhmen :rolleyes: .
Für meinen eckigen Kopf ist das alles zu rund,
da reim´ ich lieber zu jeder Stund´.
Doch wie ich schon sagte -Jedem das Seine-...
mach du Programmierung und ich mache Reime.

In diesesm Sinne, lass es dir schmecken,
bis zum nächstenmal hier beim Necken ;)

tanja1905

Chaotischer Strickkäfer und Strickschafschäferin

Beiträge: 1 588

Registrierungsdatum: 22. August 2007

  • Nachricht senden

44

Mittwoch, 30. Januar 2008, 14:28

Stimmt, was für ein Programmierlatein,
stellt hier Typografix denn ein?
Ein "If", ein "Else", eine "Do While" in der Datei,
oje, das verstehn wir wirklich nicht, wir zwei.

Trotzdem find ichs richtig gut,
dass ein Programmierer reimen tut.
Vielleicht lernen wir daraus etwas mehr,
und schreien später "Typo, die Dateien her!"?

Noch eines Doris, du Wunder der Poesie,
ein Wettstreit wird das nie.
Die Worte einfach fehlten das letzte Mal mir,
war einfacher zu schreiben: ich gesell mich zu dir.

crazy_Zunge

Herz4PC

Meister

Beiträge: 1 803

Registrierungsdatum: 6. März 2006

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

45

Mittwoch, 30. Januar 2008, 14:46

Ein "If" ist nur ein "wenn"...
und fragt was wäre "denn".

Ein "else" ist ist nur ein "sonst" nicht mehr
und schon ist es nicht mehr schwer.

Das "If" sagt das soll das Programm machen "wenn" ein Wert okay ist,
das "else" ist an seiner Funktion als "sonst" der Wachmann wenn es ist eine List.

Sagt der Code If ($dichter == 3){echo "Reimerei"},
aber else {echo ""} wenn Dichter nicht mehr drei.

Das "echo" noch unbekannt für euch zwei daran,
sagt nur zeige den Text in Anführungszeichen an.

Die Do While kann noch mehr und ist ein kluges Teil,
läuft ab in der "Do While" ein "Schleife" eine Weil.

Das sagt uns solange Dicher sind und Texte schreiben,
soll die "While" sie auf die Seite treiben.
Diese Signatur ist zu 100% chlorfrei behandelt und frei von chemischen Zusätzen.
Nach Gebrauch in der Restabfalltonne zu entsorgen!

<(.¿.)> ... LG Herz4PC (ehemals Typo)

Doris H.

Anfänger

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 8. Juli 2015

  • Nachricht senden

46

Mittwoch, 30. Januar 2008, 17:16

Oh Gottchen, nun bin ich noch mehr verwirrt
was der Typo da an Reim programmiert.
-If- kenn ich nur wenn aus dem Mund kommt heraus
das Wort -ich- wenn ich hab´ meine Zähne aus :oops: .
Und die -Else-, das ist doch die Nachbarin...
wie kommt die denn nur zu Typografix jetzt hin?
Und dem nicht genug, es scheint g´rade so
sie sitzt im PC, ist die Else da froh?
Na egal, ich kapier das ja nie :O,
widme mich lieber der Poesie.
Bin zufrieden das ich bekomm auf die Reih´
das surfen im Net und die Chatterei.
Und wenn hier mal hängen meine Dateien
dann tu ich halt nach meinem Schatzi laut schreien.
Der rollt zwar die Augen, fragt: -was haste geschafft?-...
ich antworte dann: -hab garnix gemacht-.
Naja, man kennt sich nicht überall aus
und damit ist mein Gedicht jetzt aus ;)

Herz4PC

Meister

Beiträge: 1 803

Registrierungsdatum: 6. März 2006

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

47

Mittwoch, 30. Januar 2008, 17:27

Stell mir die Poesie grad bildlich - in Gedanken - da,
wie sie "Else" sucht im PC, sie meint sie war zuletzt da.

Und was fällt mir sponat dazu an Schabernack ein,
das gebe ich als nächste Zeile ein:

Der Dichter macht eine Dichtung und ist kein Klempner,
der Klemper kein Dichter, selbst nicht als Rentner.

Ich glaube bald holen mich die Männer mit den weissen Westen,
wenn ich gebe weiter diesen Unsinn zum Besten!
Diese Signatur ist zu 100% chlorfrei behandelt und frei von chemischen Zusätzen.
Nach Gebrauch in der Restabfalltonne zu entsorgen!

<(.¿.)> ... LG Herz4PC (ehemals Typo)

Katja

Profi

Beiträge: 614

Registrierungsdatum: 13. März 2006

Wohnort: Zürich

  • Nachricht senden

48

Mittwoch, 30. Januar 2008, 17:39

Köstlich, köstlich, habe ich mich amüsiert
Unser Typografix beim reimen sich nicht ziert.
Habe es gelesen und gelacht
super hast du das gemacht.
Mach weiter so, egal die weissen Westen
Bringen dich eh zurück in den Westen.
Mehr will ich nicht mehr dazu sagen
Sonst gehts mir dann an den Kragen.
Liebe Grüsse
Katja

Doris H.

Anfänger

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 8. Juli 2015

  • Nachricht senden

49

Mittwoch, 30. Januar 2008, 17:44

Ach was Typo, mach dir kein´ Kopf,
so schnell packen die keinen am Schopf.
Und wenn se dich fangen, so denke daran...
du bekommst dann das Habmichliebjäckchen an.
Doch solche Spinner wie wir woll´n die nicht
denn wir schreiben ja nur ein harmlos´ Gedicht.
Wenn alle Menschen auf dieser Welt
noch nicht mehr als wir hier angestellt,
Dann bräuchte man niemand mit weißen Jacken
die die Bösewichter am Kragen packen.
Doch leider ist das nur Träumerei
dass die Welt eine friedliche sei.
Drum lass uns hier weiter Blödsinn machen,
das bringt sicher einige Menschen zum lachen ;)


Nun noch was in ungereimter Frm an Typo: du stellst dir vor wie ich von tuten und ... :oops: keine Ahnung hab und lachst dabei???? Das ist aber garnet nett ne olle Frau zu belächeln *zeigefingerheb* ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »*Doris*« (30. Januar 2008, 17:46)


Herz4PC

Meister

Beiträge: 1 803

Registrierungsdatum: 6. März 2006

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

50

Mittwoch, 30. Januar 2008, 17:45

Ich kann ja noch immer sagen ich war besoffen,
oder habe im dunklen Zimmer die falschen Tasten getroffen.

Rausreden, Notlüge, schummeln,
wenn die Männer mit den Westen kommen.
Diese Signatur ist zu 100% chlorfrei behandelt und frei von chemischen Zusätzen.
Nach Gebrauch in der Restabfalltonne zu entsorgen!

<(.¿.)> ... LG Herz4PC (ehemals Typo)

Herz4PC

Meister

Beiträge: 1 803

Registrierungsdatum: 6. März 2006

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

51

Mittwoch, 30. Januar 2008, 18:01

Unschuldig guckt - ich lachen über andere, nie?
Nur mit jemanden gemeinsam, sonst komm`ich noch übers Knie!
Diese Signatur ist zu 100% chlorfrei behandelt und frei von chemischen Zusätzen.
Nach Gebrauch in der Restabfalltonne zu entsorgen!

<(.¿.)> ... LG Herz4PC (ehemals Typo)

Herz4PC

Meister

Beiträge: 1 803

Registrierungsdatum: 6. März 2006

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

52

Mittwoch, 30. Januar 2008, 18:11

Den Lehrling nennt man manchmal Stift,
doch frag ich mich: "Obs das trifft.."?

Pack ich den Stift am Schopfe und schreibe damit etwas auf?
Ich bin sicher beim Lehrling läuft auch kopfüber keine Tinte (r)aus!

Deutsche Sprache, wirre Sprache, machmal ohne Sinn,
da schüttelt es mich Kopf und Kinn.

Aber die englisch Sprache ist auch irre,
da werde ich im Kopf ganz wirre.

"The Table" ist eine Tabelle und aber auch ein Tisch zugleich.
Male ich aber mit "dem Lehrling" (Stift) Bilanzen auf den Tisch gibts Mecker gleich.
Diese Signatur ist zu 100% chlorfrei behandelt und frei von chemischen Zusätzen.
Nach Gebrauch in der Restabfalltonne zu entsorgen!

<(.¿.)> ... LG Herz4PC (ehemals Typo)

Katja

Profi

Beiträge: 614

Registrierungsdatum: 13. März 2006

Wohnort: Zürich

  • Nachricht senden

53

Mittwoch, 30. Januar 2008, 19:03

Tyopografix ist im Reim Fieber
nicht aufhören singen Lieder
immer wieder,Rauf und runter
Klingen Lieder, heiter und munter
Mal ist es der Computer, mal der Stift
was noch kommen mag, hoffentlich kein gift.
Bin gespannt was ihm als nächstes einfällt
Hoffentlich kein Loch wo man reinfällt.
Liebe Grüsse
Katja

Herz4PC

Meister

Beiträge: 1 803

Registrierungsdatum: 6. März 2006

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

54

Mittwoch, 30. Januar 2008, 19:27

Dem Künstler gerade Pause macht ...
... und wartet drauf das es wird Nacht.
Diese Signatur ist zu 100% chlorfrei behandelt und frei von chemischen Zusätzen.
Nach Gebrauch in der Restabfalltonne zu entsorgen!

<(.¿.)> ... LG Herz4PC (ehemals Typo)

tanja1905

Chaotischer Strickkäfer und Strickschafschäferin

Beiträge: 1 588

Registrierungsdatum: 22. August 2007

  • Nachricht senden

55

Donnerstag, 31. Januar 2008, 10:33

Das kann nicht sein, was lese ich?
Hier wurd gereimt, ganz ohne mich.
Bin einmal geblieben in der realen Welt,
schon wurden lustige Reime eingestellt.

Das liest sich spannend wie ein gefährlicher Roman,
da muss ich fest denken, damit ich mitmachen kann.
Auch wenn ihr noch liegt im Bettchen zur Ruh,
geb ich still und heimlich meinen Senf dazu.

Die Doris auch nur den Bahnhof versteht,
ihren Schatz ruft, wenn nichts mehr geht.
Computer zu quälen und auszuprobieren,
die Hoffnung zu haben, s´wird mal funktionieren.

Der Typo mit seinen Computergedichten dann,
sieht sich schon mit einem Jäckcken an.
Die Katja schnell zur Stelle eilt,
damit Typo noch bei uns verweilt.

Die Bezeichnung "Habmichliebjäcken" ist echt klasse,
frag mich nur, ob der Typo da wohl reinpasse?
Doris, das mit der Else deiner Nachbarin,
wie kommt dir so was nur in den Sinn?

Wir sind schon ein lustiger "Dichterhaufen" echt wahr,
etwas verrückt, spassig und manchmal auch sonderbar.
Bin mal gespannt wie´s weitergeht.
Und was als nächstes hier wohl steht.


:kusshand:

Doris H.

Anfänger

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 8. Juli 2015

  • Nachricht senden

56

Donnerstag, 31. Januar 2008, 11:21

Hach ja, was könnte ich heute denn schreiben?
soll ich etwa beim Thema bleiben?
Doch das mit Computer ist nicht so mein Ding,
ich schreibe lieber was neues hin.
Vielleicht über den Frühling, die Sonne, Natur...
denn das hinterlässt hier bei uns grad´ ´ne Spur.
Zwar etwas zaghaft, doch die Sonne lacht
und damit die Herzen etwas wärmer macht.
Sie streichelt die Knospen, die winzigen, kleinen,
will sie mit ihren Strahlen bescheinen.
Überall fängts nun wieder zu grünen an,
die Natur hat damit Gutes getan
wenn sie versucht mit aller Macht
zu erwecken die Erde in bunter Pracht.
Leider hat nicht jeder dafür einen Blick
wenn der Frühling zu uns kehrt zurück.
Ich persönlich find´s wunderschön
und kann mich garnicht satt daran sehn.
Vielleicht aber doch wenn das jemand liest
beim nächsten Spaziergang etwas mehr genießt
was die Natur für Wunder vollbringt.
Auch wenn das vielleicht etwas kitschig klingt.
Ich jedenfalls find´ schöner die Welt
wenn der Frühling Einzug hält.

Ich wünsch´ allen Lesern ´nen sonnigen Tag
und das die Wärme im Herzen nie vergehen mag.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »*Doris*« (31. Januar 2008, 11:22)


tanja1905

Chaotischer Strickkäfer und Strickschafschäferin

Beiträge: 1 588

Registrierungsdatum: 22. August 2007

  • Nachricht senden

57

Donnerstag, 31. Januar 2008, 12:18

Doris, dein Gedicht ist wirklich wunderschön,
doch ich muss nochmals zum Thema Computer gehn.
Der Frühling kann mich zum reimen gerade nicht bewegen,
bei uns da stürmts und vom Himmel fällt Regen.

Nun eine Frage an unseren Computermann,
hab ein Problem, wie fang ich jetzt nur an?
Wie kann ich´s denn in Reimen verfassen,
um mir von Typo helfen zu lassen?

Wenn ich mich hier melde an,
was ich ja schon ganz toll kann,
und dann hier ein Gedicht schreib hinein,
braucht halt Zeit - so schnell fällt mir als nix ein.

Ich dann auf "Antwort erstellen" klicke,
einfach nicht mehr so richtig durchblicke.
Weil manchmal da ein "Ihnen wird der Zutritt verweigert" steht,
bin doch angemeldet, sag wie so was geht?

Meinen Benutzernamen geb ich dann nochmals ein im Nu,
schnell das Passwort auch wieder dazu.
Angemeldet, ich nun auf der Hauptseite stehe,
und mein Gedicht gar nicht mehr sehe.

Ärgerlich fang ich halt nochmals von vorne an,
soweit ich mich an mein Geschriebenes erinnern kann.
Du wirst jetzt wahrscheinlich fürchterlich lachen,
aber wie kann ich´s beim ersten Mal gleich richtig machen?

Ich weiß nicht, was mach ich falsch denn bloß?
Schon mal lieben Dank an Dich ganz groß.
Ich hoffe, du bist hier bald zur Stell,
und kannst mein Problemchen lösen schnell.

:O

Herz4PC

Meister

Beiträge: 1 803

Registrierungsdatum: 6. März 2006

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

58

Donnerstag, 31. Januar 2008, 20:35

Das krieg ich in reimen nicht hin:

Also, du hast in deinem Profil (Einstellungen) angegeben, das du NICHt automatisch wieder angemeldet werden willst "bei Rückkehr"...

Ich muss das jetzt mal etwas "witzig" erklären:

Stell dir vor, das wenn du dich hier anmeldest (Login) eine Eieruhr gestartet wird, die rückwärts runterzählt ( COUNTDOWN ).

Wenn du nun etwas länger (muss schon eine ganze Weile sein) nichts auf der Webseite tust läuft der Countdown auf o (null) und du wirst automatisch abgemeldet.

Abhilfe schafft nur: Automatischer Login bei Rückkehr...

Wie lange ist dein "eine Weile"?
Diese Signatur ist zu 100% chlorfrei behandelt und frei von chemischen Zusätzen.
Nach Gebrauch in der Restabfalltonne zu entsorgen!

<(.¿.)> ... LG Herz4PC (ehemals Typo)

tanja1905

Chaotischer Strickkäfer und Strickschafschäferin

Beiträge: 1 588

Registrierungsdatum: 22. August 2007

  • Nachricht senden

59

Freitag, 1. Februar 2008, 09:56

Schämschäm und drück mein Gesicht ins Kissen,
das mit der Einstellung, das konnte ich nicht wissen.
Wie lange meine "eine Weile" ist, fragst du ohne Belange (?),
weiß nicht genau, manchmal ganz kurz und manchmal lange.

Auch wenn du es nicht im Reim geschrieben,
so ist es bei mir doch hängengeblieben.
Denn die Erklärung mit dem Countdown und der Eieruhr,
hinterlassen keine Fragen, bin nun in der richtigen Spur.

Jetzt auf zum Reimen, schreiben wir Zeile für Zeile,
nicht nur eine kurze, sondern eine lange Weile.
Meine Anmeldung nun auf "Automatik" steht,
bin gespannt, ob´s jetzt auch geht.

tanja1905

Chaotischer Strickkäfer und Strickschafschäferin

Beiträge: 1 588

Registrierungsdatum: 22. August 2007

  • Nachricht senden