Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Creawelten 2.0. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Ronka

Administratorin und Brauseköpfchen

  • »Ronka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 474

Registrierungsdatum: 9. September 2004

Wohnort: Salzgitter

  • Nachricht senden

1

Samstag, 23. August 2008, 15:56

Lust auf Fair Isle Socken oder Strümpfe?

Hallöchen,

da mir diese Fair Isle Technik unheimlich gefällt und einen riesigen Spaß macht, dachte ich mir, könnten wir ja ein gemeinsames Fair Isle Sockenpaar/Strümpfe stricken.

Vorgestellt habe ich mir folgendes:

- es soll ablaufen, wie ein Knitalong. Also ihr bekommt eine Vorgabe von mir und arbeitet Diese nach.

- neue Vorgaben gibt es erst, wenn jeder Teilnehmer ein Bild gezeigt hat (den Zeitraum legen wir später fest)

- Vorgaben gibt es nur für Teilnehmer, die Gesammtanleitung wird nicht als freie Anleitung in die Galerie kommen

Habt ihr Lust?

Natürlich wird berücksichtigt, dass diese Technik nicht so schnell gestrickt ist. Ich versuche so gut ich kann, diese Technik zu erklären und weiter zu helfen.

Wenn Interesse besteht, meldet euch. Den Startschuss, ob ein bestimmtes Thema aufgegriffen werden soll, benötigte Größen usw. werden wir dann gemeinsam klären :)

Edit:
Der Startschuss ist der 01.10.2008 und wie es ausschaut werden es Socken und keine Strümpfe.

Das Übungsbündchen (kann für die Socken gleich verwendet werden):
etwa 20 Maschen je Nadel anschlagen. Gestrickt werden nur rechte Maschen. Zwei Farben wählen, die sich gut voneinander abheben. Es wird ein "florales" geschlängeltes Muster.

Meine Tipps dazu:
Eine halbe bis ganze Nadelstärke größer als gewohnt nehmen.
Den Musterfaden (welcher hervorgehoben sein soll) mit der rechten Hand führen, die Grundfarbe mit der linken Hand führen.


Bisher angemeldet:
[list]Akiramausi, T1, T2, T3,
rantai, T1, T2, T3, T4
krebsin, T1, T2, T3, T4,
Paula, T1, T2, T3, T4,
Alte Socke, T1, T2, T3, T4, Ferse
MiriamB - Größe 42/43, T1, T2, T3, T4
Kamee - T1, T2, T3, T4
Helga - Größe 38, T1, T2, T3, T4, Ferse
emmi- Größe 40, T1, T2, T3, T4
kuschel-idgie - Größe 40 - Socken, T1, T2, T3, T4
MVenni-Größe 42, T1, T2, T3, T4
Weberknecht - Größe 39 - Socken, T1, T2, T3, T4, Ferse
Mondscheinroeschen - Größe 41/42 - Socken, T1, T2, aus familiären Gründen beurlaubt
angie, T1, T2, T3, T4
dirtymiez, T1, T2, T3, T4
elsbeth, T1, T2, T3, T4, Ferse
ClaudiNadel, T1, T2, T3, T4,[/list]
Hast du an die Quellangabe in der Galerie UND in deinem Beitrag gedacht? Ich wünsche allen einen schönen Tag



ora

Patternhunter

Beiträge: 1 420

Registrierungsdatum: 9. Februar 2007

Wohnort: CH

  • Nachricht senden

2

Samstag, 23. August 2008, 15:59

:hi:
hätte lust wie sieht es mit der ferse und mit der spitze aus darf jeder wie er will oder nach deiner anleitung
farbe der wolle?
und ich habe noch nie diese technik gestrickt kann ich doch mitmachen
LG Aurelia =)

rantai

Fortgeschrittener

Beiträge: 566

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2007

Wohnort: schöningen

  • Nachricht senden

3

Samstag, 23. August 2008, 16:03

RE: Lust auf Fair Isle Socken?

:hi: ronka,
na da wär ich auch dabei stricke grad sowas an den handschuhen(ich meine fair isle...lol)

wenn ich darf würd ich gerne mitmachen....
lg
sly
ich hab für alles eine ausrede
ich bin blond
---------------------------------------
lieben gruß von hier
sly

Ronka

Administratorin und Brauseköpfchen

  • »Ronka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 474

Registrierungsdatum: 9. September 2004

Wohnort: Salzgitter

  • Nachricht senden

4

Samstag, 23. August 2008, 16:08

Wer mag

Hallo Aurelia,

ich bevorzuge auch bei dieser Art die verkürzte Ferse. Aber du darfst natürlich abändern, wie du möchtest ;) und am besten klar kommst.

Die Technik ist am Anfang etwas kniffelig (bis der rechte Zeigefinger endlich weiß, dass er nicht mehr das Strickstück festhalten soll, sondern den Faden führen darf ;-) ).

Aber genau dafür soll diese Aktion ja sein. Um sich einfach mal an etwas anderes heranzuwagen.

Zur Farbe: es sollten (da es für viele eine erste Übung wird) zwei Farben gewählt werden, die sich gut voneinander abheben. Die Wahl der einzelnen Farben sollte jeder selber festlegen und seinem Geschmack folgen ;)

Sly, super. Dann ist ja schon mal jemand dabei, der evtl. auch Tipps geben kann :D
Hast du an die Quellangabe in der Galerie UND in deinem Beitrag gedacht? Ich wünsche allen einen schönen Tag



babymotte

cola*light*socken*junkie

Beiträge: 1 141

Registrierungsdatum: 13. Mai 2007

  • Nachricht senden

5

Samstag, 23. August 2008, 16:09

....aber das ist sicherlich nichts für anfänger....???
Liebe Grüße Heike

Ronka

Administratorin und Brauseköpfchen

  • »Ronka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 474

Registrierungsdatum: 9. September 2004

Wohnort: Salzgitter

  • Nachricht senden

6

Samstag, 23. August 2008, 16:12

Anfänger

Zitat

Original von babymotte
....aber das ist sicherlich nichts für anfänger....???


Heike, du musst es dir nur zutrauen. Man strick im Prinzip ja auch nur rechte Maschen (bis auf den Teil der Ferse). Die "Kunst" liegt im Verweben der zwei Fäden durch das beidhändige Stricken.

Ich habe den ersten Tag davor gesessen und gemeint, dass schaff ich nie. Aber es geht doch, mit Übung und etwas Durchhaltevermögen ;)

***********************************************************

Ich habe noch keinen Entwurf gemacht. Es kann sich also jeder noch etwas darauf vorbereiten und vielleicht schon mal testen ;)

Da noch kein Entwurf erstellt wurde, könnt ihr ruhig sagen, was euch gefällt. Vielleicht kann ich es einbringen :rolleyes:
Hast du an die Quellangabe in der Galerie UND in deinem Beitrag gedacht? Ich wünsche allen einen schönen Tag



petramama

unregistriert

7

Samstag, 23. August 2008, 16:16

RE: Anfänger

Hallo,
ich möchte das schon lange ausprobieren, bilde mir aber irgendwie ein, mir dabei die Finger zu brechen :rolleyes: Aber ich bin dabei, gerne sogar.

LG Petra :strhal:

Ronka

Administratorin und Brauseköpfchen

  • »Ronka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 474

Registrierungsdatum: 9. September 2004

Wohnort: Salzgitter

  • Nachricht senden

8

Samstag, 23. August 2008, 16:18

RE: Anfänger

Zitat

Original von petramama
Hallo,
ich möchte das schon lange ausprobieren, bilde mir aber irgendwie ein, mir dabei die Finger zu brechen :rolleyes: Aber ich bin dabei, gerne sogar.

LG Petra :strhal:


Petra, ich dachte, mein Zeh ist irgendwann rausgekurbelt weil er immer wenn der rechte Zeigefinger sich bewegen sollte, mitgedreht hat :frl013:

Da kann ich dich beruhigen. Man bricht sich nichts und der Zeh/Finger bleibt auch nach hundert Umdrehungen dran :O
Hast du an die Quellangabe in der Galerie UND in deinem Beitrag gedacht? Ich wünsche allen einen schönen Tag



petramama

unregistriert

9

Samstag, 23. August 2008, 16:27

RE: Anfänger

Und bei mir stricken die Schultern immer mit und verspannen sich dann, muss man immer regelmässig lockern, sonst gibt das feine Migräne :rolleyes:

Aber, wie gesagt, ich mache sehr, sehr gerne mit.

LG Petra :strhal:

Ronka

Administratorin und Brauseköpfchen

  • »Ronka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 474

Registrierungsdatum: 9. September 2004

Wohnort: Salzgitter

  • Nachricht senden

10

Samstag, 23. August 2008, 16:28

Video

Hier ist ein Video, welches ganz toll beschreibt, wie es geht:

Fair Isle Video von Ingrid

Ich "verwebe" die Fäden allerdings öfter und etwas anders als dort bei Zeit 3:56 gezeigt wird. Dazu kann ich später (nach Bedarf) aber auch ein Video erstellen.
Hast du an die Quellangabe in der Galerie UND in deinem Beitrag gedacht? Ich wünsche allen einen schönen Tag



petramama

unregistriert

11

Samstag, 23. August 2008, 16:33

RE: Video

Prima, das schaue ich mir demnächst mal an. Aber jetzt kommt eben mein Mann von der Arbeit und will an den PC :rolleyes:

LG Petra :strhal:

krebsin

Fortgeschrittener

Beiträge: 445

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2006

Wohnort: Rhein-Neckar-Kreis

  • Nachricht senden

12

Samstag, 23. August 2008, 16:43

:hi:

Hmmmm, mich interessiert das auch, so mit Finger verknoten und brechen.
Ich habe auch noch einige andere Projekte, aber ich würde mich auch gerne dranwagen.

Das Video habe ich mir soeben angesehen und das kommt mir ein bisschen wie Gehirnjogging vor. Prima....
Viele Grüße

Eva

Krebsin´s ToDo and Done Liste

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »krebsin« (23. August 2008, 16:49)


saboma

Meister

Beiträge: 2 871

Registrierungsdatum: 2. Januar 2007

Wohnort: Wiesbaden

  • Nachricht senden

13

Samstag, 23. August 2008, 16:46

:hi:

das video ist ja klasse, ich stricke immer über die rechte hand, so wie es da gezeigt wird. habe so von meiner oma gelernt, früher war das wohl normal und ich kann es nicht umstellen, habe es schon ein paar mal probiert. aber das muster und dann noch bei strümpfen traue ich mir doch nicht zu. aber dieses viedeo werde ich mr auf jeden fall merken!!! danke dafür

lg
heidi

Leana

Schüler

Beiträge: 123

Registrierungsdatum: 1. November 2006

Wohnort: Gießen

  • Nachricht senden

14

Samstag, 23. August 2008, 17:22

Hallo!

Das ist ja eine super-Idee!
Seit einiger Zeit habe ich schon vor, die Fair-Isle-Technik
auszuprobieren, habe mich aber noch nicht drangetraut.
Könnte ich auch mitmachen?
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Liebe Grüße von Christiane
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

paula

Schüler

Beiträge: 104

Registrierungsdatum: 22. September 2007

Wohnort: Niederbayern

  • Nachricht senden

15

Samstag, 23. August 2008, 17:30

:hi:

Bisher habe ich mich nicht getraut, sowas auszuprobieren....

Aber unter Anleitung würde ich es gern versuchen.
Auch auf die Gefahr hin mir die Finger und Zehen zu verknoten :wink:

Ich bin von Natur aus neugierig und bin bereit für was Neues.
LG paula

maxi2201

Meister

Beiträge: 1 822

Registrierungsdatum: 2. Juni 2008

Wohnort: Nähe von Trier

  • Nachricht senden

16

Samstag, 23. August 2008, 17:50

RE: Lust auf Fair Isle Socken oder Strümpfe?

:hi:

Ich finde diese Technik ganz toll. Aber leider schaffe ich es nicht zu stricken in dem der Faden über dem Finger liegt. Ich hole den Faden jedesmal neu. Man versucht mir das andere schon seit Ewigkeiten beizubringen. Ohne Erfolg. Ist ja schliesslich egal wie man strickt, hauptsache der Artikel wird fertig und schön. Nur dieses Fair Isle kann man mit meiner Technik absolut nicht stricken.

Ich wünsche allen die Mitmachen viel Spaß und warte schon jetzt gespannt auf Eure Ergebnisse.
Liebe Grüße

Inge

:bye:

werd jetzt fleissig weiter :strhal:

Cindy

Profi

Beiträge: 1 147

Registrierungsdatum: 2. September 2007

  • Nachricht senden

17

Samstag, 23. August 2008, 17:51

=) Mir geht`s da ähnlich wie Paula, bin offen für alles Neue und experimentierfreudig.

Hab mir das Video angeschaut, würde gerne mitmachen (wenn ich das denn hinbekomme).

Allerdings müssen erst noch schnell meine Augustsocken fertig.
:strii

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Cindy« (23. August 2008, 17:52)


ora

Patternhunter

Beiträge: 1 420

Registrierungsdatum: 9. Februar 2007

Wohnort: CH

  • Nachricht senden

18

Samstag, 23. August 2008, 20:21

:hi: ronka

also dann bin ich dabei freue mich darauf
danke Mega_freu Mega_freu
LG Aurelia =)

Alte Socke

Schüler

Beiträge: 101

Registrierungsdatum: 14. August 2006

Wohnort: Dittweiler/Pfalz

  • Nachricht senden

19

Samstag, 23. August 2008, 20:38

:hi: Ronka,
ich glaube da bin ich auch dabei!! Das wollte ich
schon lange mal ausprobieren.

:bye: Christina :strhal:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Alte Socke« (23. August 2008, 20:40)


Ronka

Administratorin und Brauseköpfchen

  • »Ronka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 474

Registrierungsdatum: 9. September 2004

Wohnort: Salzgitter

  • Nachricht senden

20

Samstag, 23. August 2008, 21:13

Beginn

:huhu:

na,das ist doch schon mal total toll!

Ich freu mich, dass ihr Interesse habt und euch einfach mal traut :)

Wir können ja schon etwas tiefer planen.

Meine Idee wäre etwas "florales" was auch immer ihr euch darunter vorstellen wollt crazy_Zunge

Es wird aber nicht kitschig und besteht zur Zeit nur in meinem Kopf (so kann auch niemand etwas ausplaudern 8)

Was würdet ihr am liebsten machen, Socken oder richtige Strümpfe?
Welche Größen habt ihr (wegen der Maschen und Reihenberechnung).

Wünsche?

Starttermin (mein Wunsch: 01.10.2008)?
Hast du an die Quellangabe in der Galerie UND in deinem Beitrag gedacht? Ich wünsche allen einen schönen Tag