Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Creawelten 2.0. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

xsrinax

Stricknadel-Junkie und Spinnradhamster

  • »xsrinax« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 458

Registrierungsdatum: 29. August 2006

Wohnort: St.Wendel im Saarland

  • Nachricht senden

1

Freitag, 30. Januar 2009, 19:36

Lizard Ridge Decke deutsche Anleitung?

Hat von Euch schon jemand die Lizard Ridge Decke mit deutscher Anleitung entdeckt? Ich finde die Decke traumhaft schön. Habe aber auch nur per Goggle, da von einer lieben Strickerin empfohlen Bilder gefunden. Selbst die englische Anleitung habe ich nicht angezeigt gekriegt.
LG von Rina die um den Woll-Färbetopf tanzt

Petrafant

unregistriert

2

Freitag, 30. Januar 2009, 19:55

Hallo Anja,

also von einer deutschen Version weiss ich nichts, aber hier ist die englische:

Lizard ridge

Du kennst dich ja mit verkürzten Reihen aus, da dürfte das eigentlich kein Problem für Dich sein, oder ;) (ich hab noch nie welche gestrickt ausser bei der Ferse)

LG Petra

Beiträge: 128

Registrierungsdatum: 2. Juni 2006

  • Nachricht senden

3

Freitag, 30. Januar 2009, 19:58

Oh, die Decke ist ja traumhaft schön! Danke für den Link...

littlewitch74

Sukzessive Maschenchaos-Verwalterin

Beiträge: 4 265

Registrierungsdatum: 28. November 2006

Wohnort: Celle

  • Nachricht senden

4

Freitag, 30. Januar 2009, 20:00

Die Decke hätt ich auch gern als Kuscheldecke auf meinem Sofa!!!!!
Allerdings würde sie - selbst wenn ich die Anleitung verstehen würde - nie fertig werden. Ich halt mich lieber an kleinen Dingen auf, wo die Aussicht auf Fertigstellung besteht... ;(
Liebe Grüße
Petra

Meine To Do Liste

Petrafant

unregistriert

5

Freitag, 30. Januar 2009, 20:16

Nochemal isch,

Hier kann man sich anscheinend anmelden und die Übersetzung irgendwie erhalten. der Lizard ridge steht auf der 2. Seite.

Petra

xsrinax

Stricknadel-Junkie und Spinnradhamster

  • »xsrinax« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 458

Registrierungsdatum: 29. August 2006

Wohnort: St.Wendel im Saarland

  • Nachricht senden

6

Freitag, 30. Januar 2009, 21:27

Ui vielen Dank @ Petra.... das hilft schon weiter

@ dreamingsuse und Littlewitch74
ja ich finde die gerade in den Regenbogenfarben wunderschön....ich musste gleich an das schöne Regenbogengarn denken das Dirtymiez gefärbt hat....
LG von Rina die um den Woll-Färbetopf tanzt

mathisa

Chaotischer Wollmessie

Beiträge: 6 974

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2007

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

7

Freitag, 30. Januar 2009, 21:34

Diese Decke ist ein Gedicht.
Liebe Grüße von Astrid :soblu


xsrinax

Stricknadel-Junkie und Spinnradhamster

  • »xsrinax« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 458

Registrierungsdatum: 29. August 2006

Wohnort: St.Wendel im Saarland

  • Nachricht senden

8

Freitag, 30. Januar 2009, 21:39

Ich habe ja immer noch nicht meine ersten Färbeversuche verstrickt die fertig versponnen in meiner Truhe ruhen. Das sind ja 12 Regenbogenfarben...... mal sehen noch sitze ich an der Jaquardweste. Komme zur Zeit nicht so viel zum Stricken weil ich die vergangene Woche täglich in unser KH musste und nächste Woche wohl jeden zweiten Tag in die Uniklinik fahren muss ...
LG von Rina die um den Woll-Färbetopf tanzt

Petrafant

unregistriert

9

Freitag, 30. Januar 2009, 22:28

Oh je, Anja,

hoffentlich ist nichts schlimmes? Ich bin seit einiger Zeit nicht mehr auf dem aktuellen Stand weil bei mir so viel los ist.

Und ich habe mal geschaut, die Originaldecke hat einen Verbrauch von...

42 Knäulen à 50 gr Kureyon Garn

Das sind sage und schreibe 2100 gr, bei einem Preis von 14,95 Euro/100gr. man rechne sich selbst aus, wieviel eine Decke im Originalgarn kostet, und die Designerin hat 2 davon gestrickt.....

Petra

xsrinax

Stricknadel-Junkie und Spinnradhamster

  • »xsrinax« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 458

Registrierungsdatum: 29. August 2006

Wohnort: St.Wendel im Saarland

  • Nachricht senden

10

Freitag, 30. Januar 2009, 23:54

Nö also wenn dann stricke ich die mit meiner selbstgesponnen....

Meine Oma liegt in der Klinik. Sie hat Blut gehustet, heute war OP, morgen hören wir mehr, war kein Arzt heute greifbar der bei der OP dabei war.....

Deshalb poste ich auch zur Zeit so viel Nonsens, ist meine Art mich vorm durchdrehen abzuhalten... ist alles zu viel zuerst meine Mama einen Herzinfarkt, Rüdigers Papa hatte letzte Woche eine OP am Gehirn .Jetzt Oma, Rüdigers Arm wurde heute stillgelegt er hat ne Zerrung übergangen,mit Marcel waren wir nach einem Sturz mit dem Kopf auf unsere Wohnzimmerfliesen im KH..und ich sagte noch turn nicht immer mit dem Kumpel über die Lehne der Couch und er rutschte zwischen Lehne und Polster und blieb hängen und stürzte kopfüber auf die Fliesen.. er hatte erst kurz vor den Treffen im November einen bösen Sturz in der Schule.... er holt zur Zeit alles nach was er die ersten 7 Jahre noch nichtmal nen blauen Fleck hatte .....


Ich könnt schreiend fortlaufen......
LG von Rina die um den Woll-Färbetopf tanzt

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »xsrinax« (31. Januar 2009, 00:02)


Petrafant

unregistriert

11

Samstag, 31. Januar 2009, 09:33

Oh mann das ist ja alles gar nicht schön zu "hören". Ich wünsche euch alles Gute und :freundschaft: dich mal ganz feste.

Petra

xsrinax

Stricknadel-Junkie und Spinnradhamster

  • »xsrinax« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 458

Registrierungsdatum: 29. August 2006

Wohnort: St.Wendel im Saarland

  • Nachricht senden

12

Samstag, 31. Januar 2009, 10:39

Danke Petra,
ich trage auch heute die Petra-tröste-Halloween-Gedächtnissocken ;) mit den lustigen Gespenstern und Fledermäusen ;) die Du mir gestrickt hast
LG von Rina die um den Woll-Färbetopf tanzt

Gaby

Gabymausispatzimuckelnuckel

Beiträge: 13 519

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2004

Wohnort: Hessen

  • Nachricht senden

13

Samstag, 31. Januar 2009, 11:38

Boahhh Anja, das ist ja echt heftig, was bei euch abgeht. 8o

Ich wünsche deiner ganzen Familie gute Besserung und dir die nötige Kraft, das alles irgendwie durchzustehen. :freundschaft:
Ganz liebe Grüsse

eure Gaby
:comp008:

Anette0967

bekennende Wollsüchtige

Beiträge: 588

Registrierungsdatum: 5. Juli 2007

Wohnort: Hessen

  • Nachricht senden

14

Samstag, 31. Januar 2009, 13:22

Liebe Anja,

ich wünsche Dir und Deiner Fam. gute Besserung und alles Liebe. Ich hoffe, Du findest noch etwas Zeit zum Stricken es hat so eine schöne beruhigende Wirkung.

Viele Grüße Anette

littlewitch74

Sukzessive Maschenchaos-Verwalterin

Beiträge: 4 265

Registrierungsdatum: 28. November 2006

Wohnort: Celle

  • Nachricht senden

15

Samstag, 31. Januar 2009, 17:05

Anja, ich drück dich auch mal ganz fest! :freundschaft:
Ist schwer das alles irgendwie zu verarbeiten, wenn soviel auf einmal kommt, aber ich wünsch dir trotzdem ganz viel Kraft und für deine Familie gute Besserung!!!
Liebe Grüße
Petra

Meine To Do Liste

lemmipdm

Anfänger

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 22. Januar 2011

  • Nachricht senden

16

Samstag, 22. Januar 2011, 17:55

Übersetzung Lizard ridge

Liebe Petrafant!

Den Link für die Übersetzung der Decke Lizard Ridge habe ich hocherfreut ausprobiert, da ich gerade selber versuche die Übersetzung zu machen - mit mäßigem Erfolg.
Leider lassen die Leute von"handarbeitsübersetzungen" es nicht zu, daß ich mich da anmelden kann - Kontaktaufnahme ist dort auch nicht möglich.
Kann mir jemand weiterhelfen - mit einem Tipp zum Einloggen auf dieser Seite oder mit einer anderen Quelle für die Übersetzung?

Liebe Grüße, lemmipdm

Majon

Wollblütenfan

Beiträge: 3 884

Registrierungsdatum: 26. November 2006

Wohnort: Krs. Minden-Lübbecke

  • Nachricht senden

17

Samstag, 22. Januar 2011, 19:09

Ich habe eine Übersetzung der Decke, leider weiß ich nicht mehr woher.

Der einzige Hinweis ist diese Zeile:

Zitat

Übersetzung durch Nadja Brandt mit freundlicher Genehmigung von Laura Aylor


Allerdings konnte ich bisher nichts finden. Aber ich habe im Moment nicht viel Zeit zum Suchen.
Liebe Grüße :comp008: Marion

Ronka

Administratorin und Brauseköpfchen

Beiträge: 9 524

Registrierungsdatum: 9. September 2004

Wohnort: Salzgitter

  • Nachricht senden

18

Samstag, 22. Januar 2011, 19:11

RE: Übersetzung Lizard ridge

Hallo lemmipdm,

Petra wird dir darauf sicher keine Antwort geben. Sie ist nicht mehr bei uns angemeldet.
Hast du an die Quellangabe in der Galerie UND in deinem Beitrag gedacht? Ich wünsche allen einen schönen Tag



mamafri

Rückfällige Abstinenzlerin im Wollrausch, kreuzelnde Nachteule

Beiträge: 10 628

Registrierungsdatum: 12. März 2007

Wohnort: Luxemburg

  • Nachricht senden

19

Samstag, 22. Januar 2011, 19:13

:hi:

ich weiss zwar nicht ob das weiterhilft aber einefranzösische Übersetzung gibt es.
Mit lieben Grüβen von der kreuzelnden ✜ Marianne ✜ :byeee:


English-speaking members please read here
membres francophones lisez par ici s.v.p.

mama-von-zweien

Fortgeschrittener

Beiträge: 286

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2010

Wohnort: Landkreis Aurich, Niedersachsen

  • Nachricht senden

20

Samstag, 22. Januar 2011, 19:21

Zitat

Original von Majon
Ich habe eine Übersetzung der Decke, leider weiß ich nicht mehr woher.

Der einzige Hinweis ist diese Zeile:

Zitat

Übersetzung durch Nadja Brandt mit freundlicher Genehmigung von Laura Aylor


Allerdings konnte ich bisher nichts finden. Aber ich habe im Moment nicht viel Zeit zum Suchen.


Ich hab mal nach "Nadja Brandt" gegoogelt und einen Weblog gefunden, der sich mit Stricken und Anleitungen beschäftigt:

http://shexerl.wordpress.com/

Vielleicht ist sie das?

Die Dekce sieht übrigens klasse aus!
Herzliche Grüße

Anja

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mama-von-zweien« (22. Januar 2011, 19:22)