Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Creawelten 2.0. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Claudi

Administratorin und langsamstrickende UFO-Queen

  • »Claudi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 278

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2007

Wohnort: Koblenz

  • Nachricht senden

41

Sonntag, 18. Juli 2010, 22:35

So und nun dicken Tusch und :thx_zwo: für Musterfan/Anne! Alles was auf der ersten Seite unter Materialkunde zu lesen ist stammt von ihr.

Danke Anne für die Bereicherung unseres Lexikons. Sorry, dass es so lange dauerte....
Creaweltlich, kreative Grüße sendet Euch
Eure Claudi
:strii :haba001: :power:

English-speaking members please read here

membres francophones lisez par ici s.v.p.

Musterfan

unregistriert

42

Sonntag, 18. Juli 2010, 22:53

:hi: Claudi - danke für's Einstellen und es macht gar nichts, daß es gedauert hat - du hast ja auch noch viele anderen Dinge auf deiner täglichen Tapetenrolle.

Vermisse nur die Angaben von Puppets 8/4 und den beiden Stärken der Record - oder kommt das noch?

Claudi

Administratorin und langsamstrickende UFO-Queen

  • »Claudi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 278

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2007

Wohnort: Koblenz

  • Nachricht senden

43

Sonntag, 18. Juli 2010, 22:56

hmmmm wo ist denn das?? mal eben suchen geh ...
Creaweltlich, kreative Grüße sendet Euch
Eure Claudi
:strii :haba001: :power:

English-speaking members please read here

membres francophones lisez par ici s.v.p.

Musterfan

unregistriert

44

Sonntag, 18. Juli 2010, 22:59

sonst schick ich dir das Ganze noch mal rüber ....

Nachtrag - hab dir gerade eine Mail geschickt

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Musterfan« (18. Juli 2010, 23:01)


Claudi

Administratorin und langsamstrickende UFO-Queen

  • »Claudi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 278

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2007

Wohnort: Koblenz

  • Nachricht senden

45

Sonntag, 18. Juli 2010, 23:03

oh Anne das wär nicht nötig gewesen.. ich hab deine Datei geöffnet aber versehentlich nur die erste Seite :nene kopiert! Ich Dummerchen ich.... nu hab ichs ergänzt.

Danke fürs Aufpassen! :lkuss:
Creaweltlich, kreative Grüße sendet Euch
Eure Claudi
:strii :haba001: :power:

English-speaking members please read here

membres francophones lisez par ici s.v.p.

Musterfan

unregistriert

46

Sonntag, 18. Juli 2010, 23:07

Claudi - du bist doch kein Dummerchen :ohn - kann doch alles im Eifer des Gefechts passieren und es ist ja auch schon spät.

Danke fürs Ergänzen und deine Mühe :lkuss: :thx_zwo:

Claudi

Administratorin und langsamstrickende UFO-Queen

  • »Claudi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 278

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2007

Wohnort: Koblenz

  • Nachricht senden

47

Sonntag, 18. Juli 2010, 23:09

Dir hab ich zu danken! Ist ne toller Bereicherung fürs Lexikon.
Creaweltlich, kreative Grüße sendet Euch
Eure Claudi
:strii :haba001: :power:

English-speaking members please read here

membres francophones lisez par ici s.v.p.

Musterfan

unregistriert

48

Sonntag, 18. Juli 2010, 23:14

nichts zu danken, hab ich gerne gemacht und sicher kriegst du auch noch Infos von anderen Creanerinnen. Da sind ja noch andere Garn-Sorten in der Verarbeitung.

isar12

UFO-Sammlerin

Beiträge: 249

Registrierungsdatum: 6. Januar 2010

Wohnort: jetzt in Altos, PARAGUAY

  • Nachricht senden

49

Donnerstag, 29. Juli 2010, 21:10

:hi:

ich habe auch noch etwas für euch!

Habe mir

G-B Schulgarn, 100% BW, 50 g ->87 m, NS 3,5 - 4,5

bei pfennigpfeiffer gekauft.

Das Knäul kostet 1,29 € und läßt sich gut :strii

Es gibt eine HP dazu.
sonnige Grüße von isar12

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »isar12« (30. Juli 2010, 22:30)


mamafri

Rückfällige Abstinenzlerin im Wollrausch, kreuzelnde Nachteule

Beiträge: 10 627

Registrierungsdatum: 12. März 2007

Wohnort: Luxemburg

  • Nachricht senden

50

Freitag, 6. August 2010, 14:56

:halloatall: Noch ein kleiner Tipp für wenn man bunte Spülidecken :strii:

Ich habe die Anfangs- und Endfäden der Spülis immer gleich mit eingewebt, dann braucht man zum Schluss nicht soviele zu vernähen.

Und das geht so!

In der ersten Reihe mit der neuen Farbe habe ich den Endfaden des vorherigen Lappens eingewebt und in der dritten den Anfangsfaden vom neuen Patch.
Mit lieben Grüβen von der kreuzelnden ✜ Marianne ✜ :byeee:


English-speaking members please read here
membres francophones lisez par ici s.v.p.

Musterfan

unregistriert

51

Donnerstag, 12. August 2010, 17:26

und noch 'ne kleine Info

Hab mir zwei Knäuel in brombeere bestellt von der "Sofia". Ist ein Schulgarn von WollButt.

Die Buttinette bietet 18 schöne Farben, die Lauflänge beträgt 84 Meter, Nadelstärke 4 - 4,5 , waschbar bis 40 Grad. 100% Baumwolle.

Stricke sehr fest, also nehm ich Nadel 3,5 und trotzdem ist es noch sehr locker. Nr. 3 wäre also besser. Ansonsten strickt es sich prima und ist auch sehr weich.

52

Freitag, 8. Oktober 2010, 23:00

Vielen Dank für dieses Lexikon! Ich hab mich schon gefragt aus was ihr die Spülis macht!

53

Mittwoch, 10. November 2010, 22:14

Zitat

Original von mamafri
:halloatall: Noch ein kleiner Tipp für wenn man bunte Spülidecken :strii:

Ich habe die Anfangs- und Endfäden der Spülis immer gleich mit eingewebt, dann braucht man zum Schluss nicht soviele zu vernähen.

Und das geht so!


Danke gleich nochmal! So ne Anleitung hab ich grad gesucht!
Werd morgen mal zum Wollgeschäft gehen und das mal testen was die so da haben. Das Geschäft bei uns in der Stadt hat leider dichtgemacht :-((

Nadine75

Fortgeschrittener

Beiträge: 335

Registrierungsdatum: 3. Juni 2011

Wohnort: Gießen

  • Nachricht senden

54

Freitag, 10. Juni 2011, 13:28

Ich habe da noch was wegen dem mercerisierten/gasierten Garn/Wolle.
Das habe ich mit dem in die Tat umgesetzt und die Lappen putzen wunderbar.
Daß der Lappen weniger Wasser aufnimmt, spielt da keine Rolle,
tropfnass nehme ich den ja ohnehin nicht.
Ganz im Gegenteil ist die Baumwolle rel weich wenn sie nass ist und damit zum wischen manchmal für die Flächen zu weich.
Darum nehme ich die dann füüüüür Waschlappen =)

Tina

Fortgeschrittener

Beiträge: 271

Registrierungsdatum: 14. April 2010

  • Nachricht senden

55

Samstag, 16. Juli 2011, 11:29

:hi:
ich hab da dann auch mal eine frage.
muß ich die fertigen spülis eigentlich nachbehandeln, also in wasser einweichen und spannen, wie ich es bei den tüchern mache??? :rot
:tanz:
Liebe Grüße Tina

mamafri

Rückfällige Abstinenzlerin im Wollrausch, kreuzelnde Nachteule

Beiträge: 10 627

Registrierungsdatum: 12. März 2007

Wohnort: Luxemburg

  • Nachricht senden

56

Samstag, 16. Juli 2011, 17:20

Zitat

:hi:
ich hab da dann auch mal eine frage.
muß ich die fertigen spülis eigentlich nachbehandeln, also in wasser einweichen und spannen, wie ich es bei den tüchern mache??? :rot
Also ich behandele meine Putztücher nicht so aufwändig. :lach1: Nur wenn ich sie verschenke und sie etwas verzogen sind oder einrollen fahre ich von links mit dem Dampfbügeleisen drüber. Das kommt aber sehr, sehr selten vor.
Mit lieben Grüβen von der kreuzelnden ✜ Marianne ✜ :byeee:


English-speaking members please read here
membres francophones lisez par ici s.v.p.

Tina

Fortgeschrittener

Beiträge: 271

Registrierungsdatum: 14. April 2010

  • Nachricht senden

57

Samstag, 16. Juli 2011, 17:26

:hi:
danke marianne,
da ich vor habe für weihnahcten einige tolas zu verschenken wollte ich halt nichts verkehrt machen
:tanz:
Liebe Grüße Tina

Iris 58

Nachteule, Tanzende Nadelfee

Beiträge: 3 325

Registrierungsdatum: 2. Dezember 2008

Wohnort: Rheinland Pfalz

  • Nachricht senden

58

Samstag, 16. Juli 2011, 19:43

Na bei den tolas musste gar nichts machen wenn sie fertig sind. Die sind ja dicker und rollen sich nicht und verziehen tun die sich auch nicht.

Viel Spaß und fang rechtzeitig an
Habe immer ein Lächeln im Gesicht und du wirst sehen wie freundlich deine Mitmenschen sind.

:bye: die lächelnde Iris

Beiträge: 1 679

Registrierungsdatum: 3. Februar 2013

Wohnort: Erzgebirge

  • Nachricht senden

59

Sonntag, 3. Februar 2013, 08:32

Hallo ihr lieben Spülistricker!

Ich bin neu hier im Forum und habe die Spülis entdeckt. Nachdem ich mich nun hier durchgelesen habe und weiß um was es überhaupt geht, bin ich total begeistert von diesen Teilen. :haus007:
Wo bekommt man denn die Anleitungen dazu her? Wäre schön, wenn mir jemand weiterhelfen kann. Danke!

Es grüßt Birgit =)

Jutta2010

Fortgeschrittener

Beiträge: 548

Registrierungsdatum: 13. Mai 2012

Wohnort: Braunfels/Hessen

  • Nachricht senden

60

Sonntag, 3. Februar 2013, 09:35

Schau mal unter Galerie
Kategorie Anl. - Spuelis stricken
hier gibt es ganz viele zum nacharbeiten =)
:kusshand: L.G.Jutta