Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Creawelten 2.0. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 19. November 2010, 19:09

Drei von vier hat es voll erwischt!

:trau1 eigentlich hatte ich gedacht es sei bei meiner Prinzessin nur ein leichter Kruppanfall - denkste, am Mittwoch-Nachmittag in der Notambulanz hieß es eine "leichte obere Atemwegsinfekt"

Ich habe die ganzen Tage vorher schon leichte Beschwerde im Rippenbogenbereich und überwiegend im Wirbelsäulenbereich - > wegen meinen vielen Bandscheibenvorfälle!! Denkest ich wurde heute eines besseren gelehrt.

nachdem meine Prinzessin und ich in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag beide bis auf 4o°C hochgefiebert waren , waren wir beide gestern kaum in der Lage irgendwie aufzustehen - nur gelegen und zwischendurch geschlafen. Mein Schatz hat gestern kurzfristig frei genommen, damit jemand für den Prinzen da war, weil er auch nicht so fit war.

Prinzessin und ich habe die letzte Nacht gut geschlafen und Prinz fing gestern abend auch schon mit Husten und leichten Fieber an - heute morgen dachte ich mir, dass Wochenende steht vor der Tür - Kids müssen zum KIA!

gesagt getan, im Wartezimmer wurde es mir auf einmal so komisch, mein Kreislauf hat abgesagt! in der Praxis wurde dann nach kurzen Schmerzbeschreibung der Verdacht auf Nierenbeckenentzündung gestellt. Nach kurzen liegen und einer Infusion wurde dann mein Hausarzt angerufen. In der Zwischenzeit wurden die KIds abgehorcht - beide eine Bronchitis -> Antibiotika und Hustensaft inkl. Fiebersaft sowie tägliches inhalieren

Als ich dann zum Hausarzt kam, Urinprobe und Ultraschall wurde sich der Verdacht bestätigt - Antibiotika, viel trinken, Wärme und viel ruhen.

Saskia

Meister

Beiträge: 1 995

Registrierungsdatum: 26. Februar 2008

Wohnort: Emden/Ostfriesland

  • Nachricht senden

2

Freitag, 19. November 2010, 19:30

oh mann das hört sich ja übel an nici
ich wünsche euch ganz schnell gute besserung
das ihr schnell wieder fit werdet
***liebe grüsse Saskia***

3

Freitag, 19. November 2010, 19:34

Man Nici, das hört sich ja schlimm an. Leider kann ich nicht helfen. Ich wünsche euch allen von ganzem Herzen, das es schnell besser wird und ihr euch wieder wohl fühlt.

Wenn die Kinder krank sind, ist man es automatisch mit. Das heißt, das es Dich doppelt schlimm erwischt hat.

Sei ganz fest gedrückt



:krank024: :krank024: :krank024:

Claudi

Administratorin und langsamstrickende UFO-Queen

Beiträge: 10 281

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2007

Wohnort: Koblenz

  • Nachricht senden

4

Freitag, 19. November 2010, 19:40

Oh Manno Nici! Ihr macht aber Sachen! Nu schon dich und ich hoffe dass ihr alle schnellstens wieder gesund seid.

:krank024:

:krank012:
Creaweltlich, kreative Grüße sendet Euch
Eure Claudi
:strii :haba001: :power:

English-speaking members please read here

membres francophones lisez par ici s.v.p.

mamafri

Rückfällige Abstinenzlerin im Wollrausch, kreuzelnde Nachteule

Beiträge: 10 627

Registrierungsdatum: 12. März 2007

Wohnort: Luxemburg

  • Nachricht senden

5

Freitag, 19. November 2010, 19:41

:hi: Nici,

eure Familie scheint aber immer in der ersten Reihe zu stehen, wenn die Viren ausgeteilt werden.

Hoffentlich kannst du das rote Kreuz bald für immer einmotten.

Gute Besserung euch allen und trotz der Ansteckungsgefahr einen dicken Knuddeler für das Prinzenpaar :lkuss: (und für dich auch).
Mit lieben Grüβen von der kreuzelnden ✜ Marianne ✜ :byeee:


English-speaking members please read here
membres francophones lisez par ici s.v.p.

Beiträge: 1 286

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2009

Wohnort: Kitzingen

  • Nachricht senden

6

Freitag, 19. November 2010, 19:52

:hi:Nici ,das hört sich wirklich nicht gut an,habe mich schon gewundert,weil sich nichts tut auf Deinem Block.Jetzt weis ich warum.
Wünsche Euch ,das ihr bald wieder auf den Beinen seit.Gute Besserung!
LG Rita :kusshand:

7

Freitag, 19. November 2010, 20:21

:freundschaft: danke für eure lieben Genesungswünsche! es tut gut auch wenn es mir jetzt wirklich in allen Ecken im Nieren~ und Lendenbereich sowie Zwerchfell weh tut.

was die Wichtelaktion angeht, es kann sein, dass ich wirklich ins Krankhaus gehen muß ( der Hausarzt hätte mich ja schon gerne heute drin gehabt) da wurde mir ganz liebe Hilfe angeboten und durch eine kurze SMS werdet ihr informiert und die Adressen werden euch auf Umwegen zugesendet.

Jetzt geht nichts mehr - ich nimm jetzt meine Medikamte und hoffe , dass alles ohne Krankenhaus geht!!

Maiglöckchen

Erleuchteter

Beiträge: 4 643

Registrierungsdatum: 3. Juli 2008

  • Nachricht senden

8

Freitag, 19. November 2010, 20:50

Au waia, Nici, pass bloß auf Dich auf - mit Nierenbeckenentzündung ist nicht zu spaßen. Ich wünsche Dir sehr, dass Du nicht ins Krankenhaus musst und es Dir und den Kindern bald wieder besser geht. Toll, dass Du von Deinem Mann so unterstützt wirst!
Grüße vom Maiglöckchen :byeee:

saboma

Meister

Beiträge: 2 871

Registrierungsdatum: 2. Januar 2007

Wohnort: Wiesbaden

  • Nachricht senden

9

Freitag, 19. November 2010, 21:43

oh je ihr armen,

da schicke ich euch auch die besten wünsche zu eurer besserung, hoffentlich hilft euch das antibiotikum auch schnell

lg
heidi

Helga

Erleuchteter

Beiträge: 3 159

Registrierungsdatum: 26. September 2006

Wohnort: Hessen

  • Nachricht senden

10

Samstag, 20. November 2010, 09:44

oh je, Du Ärmste,
ich wünsch euch allen gute Besserung, und drück ganz fest die Daumen, dass dir das Krankenhaus erspart bleibt
nette Grüße
Helga


To do and done

meine Galerie

yggdrasil

Fortgeschrittener

Beiträge: 264

Registrierungsdatum: 17. Juli 2010

Wohnort: COE/ RE

  • Nachricht senden

11

Samstag, 20. November 2010, 09:59

:thx_zwo: Gute Besserung an euch!

Eine Nierenbeckenentzündung hatte ich auch - über mehrere Jahre - und sowas ist wirklich nichts, was ich jemand anderem wünschen würde. :nigu

Kommt schnell wieder auf die Beine!

LG
aus dem Ruhrpott sendet euch

yggdrasil

:strhal:

kuschel-idgie

Modi reloaded, Katzen- und Wolldompteuse

Beiträge: 10 628

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2007

Wohnort: Niedersachsen, Delmenhorst

  • Nachricht senden

12

Samstag, 20. November 2010, 10:05

Hallo moin!

Oh man, das hört sich ja überhaupt nicht gut an!


Gute Besserung Euch allen und alles Liebe!!
:freundschaft:
Bis dann denn dann :giesska:
Monika :tier010:


Meine neue Liste

HeideP

Häkelstern

Beiträge: 1 699

Registrierungsdatum: 1. März 2008

Wohnort: Delmenhorst

  • Nachricht senden

13

Samstag, 20. November 2010, 15:51

:hi: Nici, euch allen allen gute Besserung und hoffe das dir das Krankenhaus erspart bleibt.


:stre:
Gruss Heiderose :baer01:

Gaby

Gabymausispatzimuckelnuckel

Beiträge: 13 467

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2004

Wohnort: Hessen

  • Nachricht senden

14

Samstag, 20. November 2010, 17:22

Hallo Nici,

auch von mir gute Besserung für euch alle. Und vor allem für dich.
Ganz liebe Grüsse

eure Gaby
:comp008:

mamafri

Rückfällige Abstinenzlerin im Wollrausch, kreuzelnde Nachteule

Beiträge: 10 627

Registrierungsdatum: 12. März 2007

Wohnort: Luxemburg

  • Nachricht senden

15

Samstag, 20. November 2010, 17:44

Hallo Nici,

hoffentlich geht es dir schon etwas besser und das Krankenhaus kommt ohne dich aus.
Mit lieben Grüβen von der kreuzelnden ✜ Marianne ✜ :byeee:


English-speaking members please read here
membres francophones lisez par ici s.v.p.

16

Samstag, 20. November 2010, 17:49

schild_danke für die vielen lieben Genesungswünsche

ich habe mir jetzt mal den Läppi genommen, mir tut jetzt auch noch vom vielen liegen die Hüfte weh :trau1, durch das Antibiotika und Schmerztabletten fühle ich wie ein Junkie :krank025:

das Prinzenpaar halten ihren Papa schon wieder voll in Trab - Fieber ist unten, inhalieren und Medikamenteneinnahme klappt gut!

so, nun versuche ich mal einige Reihen zu stricken

petra23

Profi

Beiträge: 1 049

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2008

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

17

Samstag, 20. November 2010, 17:53

GUTE BESSERUNG!!!!!!!!! :krank024:
Liebe Grüße
Petra

18

Samstag, 20. November 2010, 17:53

ja bitte weiterhin Daumen drücken - ich mag nicht ins Krankenhaus. Wobei mir der Harn~ und Blasentee (1,50 bis 2 ltr davon, plus 1 Ltr. Wasser) langsam schon aus dem Hals raushängt! :grue

Gaby

Gabymausispatzimuckelnuckel

Beiträge: 13 467

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2004

Wohnort: Hessen

  • Nachricht senden

19

Samstag, 20. November 2010, 21:25

Boah........das kann ich mir gut vorstellen.
Aber es zahlt sich aus, wenn dir dadurch das Krankenhaus erspart bleibt.

Ich drück dir auf jeden Fall die Daumen.
Ganz liebe Grüsse

eure Gaby
:comp008:

Claudi

Administratorin und langsamstrickende UFO-Queen

Beiträge: 10 281

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2007

Wohnort: Koblenz

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 21. November 2010, 01:00

Nici! Halt die Ohren steif und trink den Sch... Tee wat dat Zeug hält. Allemal besser als KKhs!

Gute Besserung weiterhin!
Creaweltlich, kreative Grüße sendet Euch
Eure Claudi
:strii :haba001: :power:

English-speaking members please read here

membres francophones lisez par ici s.v.p.