Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Creawelten 2.0. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Iris 58

Nachteule, Tanzende Nadelfee

Beiträge: 3 386

Registrierungsdatum: 2. Dezember 2008

Wohnort: Rheinland Pfalz

  • Nachricht senden

261

Mittwoch, 30. März 2011, 09:24

Ganz niedlich sieht das Bärli aus und auch mit offenem Schnäuzchen.

Marianne ist mal wieder der Knaller......die besteht aber auch wirklich auf jedes Kreuzchen tz tz tz :ja
Habe immer ein Lächeln im Gesicht und du wirst sehen wie freundlich deine Mitmenschen sind.

:bye: die lächelnde Iris

hosenfratz22

unregistriert

262

Donnerstag, 31. März 2011, 08:22

Hier kommt mein erstes Spüli, das für eine Babydecke verwendet wird.
leider habe ich eine Masche vergessen mehr zuzunehmen, aber egal.

[galerie=39167.jpg]Motiv von mamafri[/galerie]
[galerie=39166.jpg]Motiv von mamafri[/galerie]

Iris 58

Nachteule, Tanzende Nadelfee

Beiträge: 3 386

Registrierungsdatum: 2. Dezember 2008

Wohnort: Rheinland Pfalz

  • Nachricht senden

263

Donnerstag, 31. März 2011, 11:10

:hi: Yvonne.....och ist das goldisch. Strickst du für die Decke denn einzelne Läppchen? Dann haste aber ganz schön was zum zusammennähen.
Habe immer ein Lächeln im Gesicht und du wirst sehen wie freundlich deine Mitmenschen sind.

:bye: die lächelnde Iris

Doris H.

Anfänger

Beiträge: 44

Registrierungsdatum: 8. Juli 2015

  • Nachricht senden

264

Donnerstag, 31. März 2011, 14:17

Ich bin so neidisch auf euch alle die ihr das könnt. Ich denke mein Scheitern liegt einfach daran dass ich den Faden auf der rechten Hand habe. Marianne hat zwar irgendwo erwähnt dass sie das wohl auch so macht, aber leider nicht genauer erklärt wie sie das umsetzt mit den 2 Fäden. Hab nun alle 14 Seiten durchgelesen, aber leider nirgendwo ein Tipp diesbezüglich. Das Video hab ich auch angesehn, aber da ist ja nur ein Faden auf der rechten Hand...das mach ich ja immer so :rot. Hat denn jemand einen Tipp wie ich das machen könnte? Hab schon links probiert stelle mich aber äußerts ungeschickt an da ich so noch nie gestrickt habe. Bin ganz traurig weil ich das auch können möchte :trau1

Titania

Profi

Beiträge: 996

Registrierungsdatum: 22. Februar 2011

Wohnort: NRW/Kreis Wesel

  • Nachricht senden

265

Donnerstag, 31. März 2011, 15:19

Also den kleinen Fratz von Hosenfratz find ich auch süß. Bin auch mal gespannt auf die Decke.

@ Doris: sorry, ich weiß da leider nicht weiter, aber hier ist bestimmt irgendwo jemand der dir helfen kann.

LG
Birgit
:wink1 seid lieb zueinander - wozu ist das Leben sonst da?

Beiträge: 1 284

Registrierungsdatum: 2. Juli 2007

Wohnort: Lahnstein

  • Nachricht senden

266

Donnerstag, 31. März 2011, 15:41

Der ist ja wirklich goldig geworden der kleine Fratz :klatsch: :klatsch:


Doris vielleicht kommst du besser klar, wenn so strickst wie ich. ich stricke die beiden Farben nacheinander. Erst die eine, dann auf der Nadel zurückschieben und die 2. Farbe stricken.

So hab' ich es von meiner Mama gelernt und beim googeln das hier gefunden. Vielleicht hilft dir das weiter.
LG Anne die jetzt wieder :strii geht.



Meine Galerie

Was ich noch so nadeln will

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Annemirl« (31. März 2011, 15:42)


Christl

Profi

Beiträge: 807

Registrierungsdatum: 16. Mai 2007

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

267

Donnerstag, 31. März 2011, 17:00

Zitat

Original von *Doris*
Ich bin so neidisch auf euch alle die ihr das könnt. Ich denke mein Scheitern liegt einfach daran dass ich den Faden auf der rechten Hand habe. Marianne hat zwar irgendwo erwähnt dass sie das wohl auch so macht, aber leider nicht genauer erklärt wie sie das umsetzt mit den 2 Fäden. Hab nun alle 14 Seiten durchgelesen, aber leider nirgendwo ein Tipp diesbezüglich. Das Video hab ich auch angesehn, aber da ist ja nur ein Faden auf der rechten Hand...das mach ich ja immer so :rot. Hat denn jemand einen Tipp wie ich das machen könnte? Hab schon links probiert stelle mich aber äußerts ungeschickt an da ich so noch nie gestrickt habe. Bin ganz traurig weil ich das auch können möchte :trau1


Hallo Doris
Schau dir mal das VIDEO an,vielleicht kommst du so zurecht? Oder
hier wird der Faden nicht über den Finger gelegt KLICK
Liebe Grüße Christl

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Christl« (31. März 2011, 17:09)


Goldi-Bär

Erleuchteter

Beiträge: 3 773

Registrierungsdatum: 11. November 2006

Wohnort: Lüneburger Heide

  • Nachricht senden

268

Donnerstag, 31. März 2011, 17:32

Yvonne: das ist ja süß geworden :klatsch:

Hab auch wieder einen fäddddisch:
[galerie=39169.jpg]eigenes Bild, Anleitung von Mamafri[/galerie]
Liebe Grüße aus der Lüneburger Heide von Jule


Doris H.

Anfänger

Beiträge: 44

Registrierungsdatum: 8. Juli 2015

  • Nachricht senden

269

Donnerstag, 31. März 2011, 17:42

Ich danke euch...werde mein Glück versuchen. Der Vorschlag von Anne wird mein erster Versuch sein....vielleicht bin ich so etwas schneller als ne Schnecke die fußlahm ist :rot

yvonne.71

Schüler

Beiträge: 121

Registrierungsdatum: 20. Februar 2007

Wohnort: Sachsen Anhalt

  • Nachricht senden

270

Donnerstag, 31. März 2011, 19:52

oh ist das Baby niedlich geworden,steht auch noch auf meiner Liste

@Goldi-Bär die Farben von deinem Teddy gefallen mir auch ganz gut

schön geworden eure ToLas
Liebe Grüße Yvonne
:strii

Goldi-Bär

Erleuchteter

Beiträge: 3 773

Registrierungsdatum: 11. November 2006

Wohnort: Lüneburger Heide

  • Nachricht senden

271

Donnerstag, 31. März 2011, 20:08

Yvonne: ich finde die Farben von Deinem Bärchen viel schöner, als meine.
Liebe Grüße aus der Lüneburger Heide von Jule


yvonne.71

Schüler

Beiträge: 121

Registrierungsdatum: 20. Februar 2007

Wohnort: Sachsen Anhalt

  • Nachricht senden

272

Donnerstag, 31. März 2011, 20:23

@ Goldi-Bär wenn ich meinen nicht verschenkt hätte ,dann hätten wir tauschen können,denn grün ist meine Farbe und ich muß das an Wolle nehmen was es hier bei uns gibt und da ist die Farbauswahl leider nicht so prall
Liebe Grüße Yvonne
:strii

Iris 58

Nachteule, Tanzende Nadelfee

Beiträge: 3 386

Registrierungsdatum: 2. Dezember 2008

Wohnort: Rheinland Pfalz

  • Nachricht senden

273

Donnerstag, 31. März 2011, 20:26

Super Eure Tolas ich bin begeistert .
Habe selber noch nie mit solchen PAstellfarben gestrickt......sollte ich mir mal merken.
Habe immer ein Lächeln im Gesicht und du wirst sehen wie freundlich deine Mitmenschen sind.

:bye: die lächelnde Iris

mamafri

Rückfällige Abstinenzlerin im Wollrausch, kreuzelnde Nachteule

  • »mamafri« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 628

Registrierungsdatum: 12. März 2007

Wohnort: Luxemburg

  • Nachricht senden

274

Donnerstag, 31. März 2011, 20:44

:klatsch: :klatsch: Ich bewundere alle eure tollen Double Face Tolas!

@ Doris

bis jetzt habe ich erst einen Lappen mit viel herumprobieren gestrickt. Annes Methode muss ich mir nochmals vornehmen, denn das hat gar nicht geklappt, habe mich dauernd verzählt. Mit dem Fingerhut bin ich gar nicht klar gekommen, denn nach 2 Stichen rutschen die Fäden raus. Mit je einer Farbe in der linken und rechten Hand ( Video von Christl) ging so leidlich. Dann habe ich einfach beide Fäden so wie normalerweise nur einen geführt, habe darauf geachtet, das sie mit ein bisschen Abstand nebeneinander über den Finger liefen und das ging langsam, aber sicher, denn nach ein paar Maschen musste ich immer wieder die Fäden richtig legen.
Mit lieben Grüβen von der kreuzelnden ✜ Marianne ✜ :byeee:


English-speaking members please read here
membres francophones lisez par ici s.v.p.

Goldi-Bär

Erleuchteter

Beiträge: 3 773

Registrierungsdatum: 11. November 2006

Wohnort: Lüneburger Heide

  • Nachricht senden

275

Donnerstag, 31. März 2011, 21:52

Ich habe festgestellt: mit dem Plastik-Fingerhut, gehts fantastisch.

Yvonne: schade, dass Du Deine schon verschenkt hast, hätte gerne getauscht. Aber egal, ich hoffe trotzdem, dass mein Bärli gefällt und sich die Beschenkte darüber freuen wird.
Liebe Grüße aus der Lüneburger Heide von Jule


Doris H.

Anfänger

Beiträge: 44

Registrierungsdatum: 8. Juli 2015

  • Nachricht senden

276

Donnerstag, 31. März 2011, 22:27

Demnach hast du die gleichen Probleme wie ich Marianne...das scheint wohl das Los der "Rechtsstricker" zu sein :hm. Mich nervt es auch dass man mit beiden Fäden rechts nur sehr langsam stricken kann und man stetig rumfummeln muss dass man die richtige Farbe hat. Habe die Methode von Anne probiert, das klappte auch nicht wirklich, hab mich da wohl irgendwie mit Faden vor und hinter die Arbeit vertan.

MiriamB

Profi

Beiträge: 610

Registrierungsdatum: 28. Januar 2007

Wohnort: derzeit in Amerika wohnhaft

  • Nachricht senden

277

Freitag, 1. April 2011, 00:01

Hallo ihr lieben,

Als erstes will ich mal ein RIESEN Lob hier in die Runde werfen ihr habt echt klasse sachen gestrickt :klatsch: :klatsch: :klatsch:
Doch ich habe mal ne frage an alle die hier DF Tolas stricken, mit welcher Nadelstaerke strickt ihr denn wenn ihr das Garn so wie Schulmaedchengarn( ich glaube so nennt man das, ist halt Kuechen Baumwoll garn ) verarbeitet? :hm denn ich habe jetzt auch das eine Motiv von Marianne gestrickt mit 2,75 Nadel aber der Tola ist trotzdem ziemlich gross geworden :kokra .

Liebe Gruesse, Miriam :strii

Goldi-Bär

Erleuchteter

Beiträge: 3 773

Registrierungsdatum: 11. November 2006

Wohnort: Lüneburger Heide

  • Nachricht senden

278

Freitag, 1. April 2011, 00:11

ich stricke mit 2,5 Nadeln. Habe Wolle von Jawoll. Mein Garn aus einem Handarbeitsladen war sehr viel dicker und taugte nicht dafür. Habs wieder umgetauscht. Hinzu kommt, dass es sehr viel teurer war.
Das Garn von Jawoll kostent 1,60 Euro.
Liebe Grüße aus der Lüneburger Heide von Jule


isar12

UFO-Sammlerin

Beiträge: 249

Registrierungsdatum: 6. Januar 2010

Wohnort: jetzt in Altos, PARAGUAY

  • Nachricht senden

279

Freitag, 1. April 2011, 02:20

:hi:

auch hier in Paraguay bin ich nicht untätig. Mußte lange auf meine Wolle und Nadeln warten und nun habe ich zu ersten Mal DF ge:strii
Hier ist das Ergebniss:

[galerie=39165.jpg]Eigenes Bild, Anleitung von: http://forum.schnugis.net/index.php?topic=23731.0[/galerie]
[galerie=39164.jpg]Eigenes Bild,Anleitung von:http://forum.schnugis.net/index.php?topic=23731.0[/galerie]
sonnige Grüße von isar12

Titania

Profi

Beiträge: 996

Registrierungsdatum: 22. Februar 2011

Wohnort: NRW/Kreis Wesel

  • Nachricht senden

280

Freitag, 1. April 2011, 06:15

@ Miriam: mit der dicken Topflappenwolle wird der Lappen einfach größer. Ich habs auch schon mit einer 2er Nadel versucht, aber das tut auf Dauer an den Händen weh (Ich halte das wohl dann zu verkrampft). Ich finde es aber auch nicht so schlimm, das der Tola größer ist, dafür ist er auch dicker und somit hitzebständiger.

@ isar und goldibär: tolle neue Tolas hab ihr gemacht

LG
Birgit
:wink1 seid lieb zueinander - wozu ist das Leben sonst da?