Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Creawelten 2.0. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »knitting-nici« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 74

Registrierungsdatum: 27. April 2011

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 5. Mai 2011, 09:27

Tomorrow's Dawn

Gestern kam meine Wolle für dieses wunderschöne Tuch von Birgit an und ich hab voller Vorfreude gleich drauf losgenadelt.......leider musste ich nach Reihe 25 alles wieder auftrennen, weil das Muster irgendwie nicht mehr zusammenpasste. Is ja auch kein Wunder, wenn ständig drei kleine Kinder um einen rumhüpfen....:)

Aber egal, abends um 11 Uhr nochmal neu angeschlagen und noch ein paar Reihen vor dem Schlafengehen gestrickt....bis jetzt passt noch alles.

LG,
Nici

mathisa

Chaotischer Wollmessie

Beiträge: 6 974

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2007

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 5. Mai 2011, 18:36

Mir geht das manchmal auch so. Ich habe zwar keine kleinen Kinder mehr aber meine "Großen" sind manchmal noch viel schlimmer. Da hilft nur eines - in Ruhe noch mal alle neu beginnen.
Liebe Grüße von Astrid :soblu


mamafri

Rückfällige Abstinenzlerin im Wollrausch, kreuzelnde Nachteule

Beiträge: 10 628

Registrierungsdatum: 12. März 2007

Wohnort: Luxemburg

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 5. Mai 2011, 18:57

Zitat

Original von mathisa
Mir geht das manchmal auch so. Ich habe zwar keine kleinen Kinder mehr aber meine "Großen" sind manchmal noch viel schlimmer. Da hilft nur eines - in Ruhe noch mal alle neu beginnen.


Ist mir vor ein paar Tagen mit meinem "Grossen" auch passiert und ich habe einen ganzen Abend vor- und zurückgestrickt bis es wieder klappte. :we1
Mit lieben Grüβen von der kreuzelnden ✜ Marianne ✜ :byeee:


English-speaking members please read here
membres francophones lisez par ici s.v.p.

Majon

Wollblütenfan

Beiträge: 3 884

Registrierungsdatum: 26. November 2006

Wohnort: Krs. Minden-Lübbecke

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 5. Mai 2011, 21:02

Dazu braucht man keine Kinder, weder Kleine noch Große. Es genügt absolut ein Mann.
Liebe Grüße :comp008: Marion

Gille

Profi

Beiträge: 886

Registrierungsdatum: 18. Januar 2010

Wohnort: NRW/Gladbeck

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 5. Mai 2011, 21:04

Zitat

Original von Majon
Dazu braucht man keine Kinder, weder Kleine noch Große. Es genügt absolut ein Mann.


:lach1: :lach1: :lach1: :lach1:

Ich hab von jedem Etwas, heisst das jetzt,ich brauch gar nciht mit dem Gedanken an so einem Tuch spielen??
:strii Liebe Grüße, Gille :strii

Eva Klauck

unregistriert

6

Freitag, 6. Mai 2011, 09:28

Gille
Ich hab von jedem Etwas, heisst das jetzt,ich brauch gar nciht mit dem Gedanken an so einem Tuch spielen??



Ich habe zusätzlich noch ein Telefon, welche zu den unmöglichsten Zeiten klingelt, weil irgendjemand gestern schon Strümpfe von mir gestrickt bekommen wollte :ohn

Aber ich probiere es von Zeit zu Zeit trotzdem


@ Knitting Nici
ich drück dir mal ganz heftig die Daumen, das du die Ruhe findest, die du für dieses kreative Werk benötigst ...

  • »knitting-nici« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 74

Registrierungsdatum: 27. April 2011

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

7

Freitag, 6. Mai 2011, 09:55

Ich seh, ihr kämpft mit den gleichen Widrigkeiten wie ich......Kinder, Mann, Telefon, der ganz normale Wahnsinn halt....:)

Ich hab's gestern bis zu Reihe 50 geschafft......hab zwar nen kleinen Fehler drin, aber fällt zum Glück nicht grossartig auf. Ansonsten muss man bei dem Tuch schon höllisch aufpassen, da rächt sich jedes kleine Detail.