Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Creawelten 2.0. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Lillibetha

Schüler

  • »Lillibetha« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 93

Registrierungsdatum: 10. April 2011

  • Nachricht senden

1

Samstag, 7. Mai 2011, 22:53

Mein Mann wollte Würfel fürs Auto...

... und hier habe ich die Würfel gefertigt:

Erst für das Auto meines Mannes:

[galerie=39687.jpg]Eigenkreation[/galerie]

[galerie=39689.jpg]Eigenkreation[/galerie]

Dann wollte ich auch selber welche:

[galerie=39688.jpg]Eigenkreation[/galerie]

Eigentlich sind die ganz einfach:

6 gleiche Quadrate mit festen Maschen häkeln, zum Würfel an den Kanten zusammenhäkeln.

Die Augen habe ich aus Filz geschnitten, als Muster habe ich einen alten Knopf genommen. Diese Augen habe ich sorgfältig angenäht, ich habe erst später erfahren, dass es Textilkleber gibt... :rot
:strii An die Nadeln, fertig, los! :zwi

Viele Grüße,
Lillibetha

mathisa

Chaotischer Wollmessie

Beiträge: 6 748

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2007

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

2

Samstag, 7. Mai 2011, 23:21

Die Würfel sehen schon mal klasse aus. :klatsch: Aber für`s Auto? Warum, weshalb, wieso? :kokra
Liebe Grüße von Astrid :soblu


Majon

Wollblütenfan

Beiträge: 3 888

Registrierungsdatum: 26. November 2006

Wohnort: Krs. Minden-Lübbecke

  • Nachricht senden

3

Samstag, 7. Mai 2011, 23:58

Hübsch sehen die aus.
Wie groß sind die den? Ich denke mal an den Spiegel zu hängen, oder? Hast Du die mit irgendwas gefüllt oder reicht das zusammenhäkeln um sie in Form zu halten?
Liebe Grüße :comp008: Marion

Lillibetha

Schüler

  • »Lillibetha« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 93

Registrierungsdatum: 10. April 2011

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 8. Mai 2011, 00:01

Genau, 2 Würfel, um die an den Spiegel zu hängen. Da er sich aber dann nicht für 2 Farben entscheiden konnte, habe ich 3 gemacht. Und da sie ihm dann doch zu groß waren für den Spiegel, liegen sie nun auf der Hutablage.

Meine beiden hängen aber tatsächlich am Spiegel.

Ich habe sie mit Füllwatte ausgestopft, wie so ein Tierchen.
:strii An die Nadeln, fertig, los! :zwi

Viele Grüße,
Lillibetha

Gaby

Gabymausispatzimuckelnuckel

Beiträge: 13 467

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2004

Wohnort: Hessen

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 8. Mai 2011, 08:57

Genial. Mein Sohnemann findet die Teile auch klasse fürs Auto.
Ganz liebe Grüsse

eure Gaby
:comp008:

Katzenmutti

Herrin des Creativen Chaos

Beiträge: 266

Registrierungsdatum: 24. Februar 2011

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 8. Mai 2011, 09:49

Die Würfel sehen Klasse aus,
ich bin auch schon am überlegen, ob ich für unser Auto auch welche häkle, aber ob da mein Männe mitspielt :nene, mal fragen geht.
Kreative Grüße
Katzenmutti



Meine To Do Liste

Waldi

Fortgeschrittener

Beiträge: 287

Registrierungsdatum: 24. September 2006

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 8. Mai 2011, 12:47

ist eine gute Idee, müsste ich mir auch mal Gedanken machen :ja
Ich denke das ist immer noch ein Hingucker

Lg
Waldi

Beiträge: 1 330

Registrierungsdatum: 18. August 2007

Wohnort: am Bodensee

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 8. Mai 2011, 12:53

:klatsch: :klatsch: schön gemacht
Liebe Grüße
Hilde