Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Creawelten 2.0. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Majon

Wollblütenfan

Beiträge: 3 884

Registrierungsdatum: 26. November 2006

Wohnort: Krs. Minden-Lübbecke

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 19. Juni 2011, 18:18

Ein sehr schöner Pullover. Der gefällt mir gut. Auch die Farbe. Da kann man dann alle Farben an Tüchern zu tragen. :klatsch:
Liebe Grüße :comp008: Marion

Beiträge: 2 319

Registrierungsdatum: 7. Februar 2010

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 19. Juni 2011, 18:27

Der Pulli gefällt mir besonders gut, nur mit der Farbe habe ich es nicht so. :klatsch: :klatsch:
Liebe Grüße von

Ramona :tier030:

Titania

Profi

Beiträge: 996

Registrierungsdatum: 22. Februar 2011

Wohnort: NRW/Kreis Wesel

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 19. Juni 2011, 19:44

Wenn du Elphaba nicht kennst, hast du echt was verpasst.

Vielleicht kennst du ja die Geschichte vom Zauberer von OZ? Darin gibt es die gute wasserstoffblonde Hexe Glenda. Die zeigt der armen Dorothee den gelben Ziegelsteinweg um zum Zauberer von Oz zu kommen. In der Geschichte taucht dann noch die böse Hexe (Elphaba) auf die Dorothee die roten Zauberschuhe abnehmen will.
Die Geschichte ist bis ins Extreme auf schwarz-weiß denken reduziert = Gut gegen Böse.
In der Geschichte "Wicked" - die Hexen von OZ wird die Geschichte aus einem anderen Blickwinkel erzählt und zeigt, was Propaganda mit den Köpfen der Menschen anstellt. Das, was uns als Böse verkauft wird, seine eigene Geschichte hat.

Diese "böse" Hexe Elphaba wird von Kindheit an übrigens wegen ihrer grasgrünen Haut gemieden.
Darum wäre dein Pullover in Grün die einzig richtige Farbe :zwonk3
(naja also Elphaba selber kleidet sich eigentlich immer in schwarz)

Übrigens gibt es Wicked als Musical - ich war schon drin und kann nur sagen ich habe gelacht, geweint und bekomme noch immer eine Gänsehaut wenn ich daran denke.

LG
Birgit
:wink1 seid lieb zueinander - wozu ist das Leben sonst da?

Gaby

Gabymausispatzimuckelnuckel

Beiträge: 13 519

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2004

Wohnort: Hessen

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 19. Juni 2011, 19:55

Wow.....ein wunderschöner Pulli. Ich mag solch "schlichte" Sachen mit diesen tollen Lochmusterbordüren. Großes Kompliment!
Ganz liebe Grüsse

eure Gaby
:comp008:

Gerti

GROSSE Moderatorin, Näheule und Strickfee

Beiträge: 11 670

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2010

Wohnort: WOL,Ostfriesland

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 19. Juni 2011, 20:28

:hi: Silke

Dein Pulli ist super geworden :frl017: :frl017: Ich mag die Farbe auch sehr gerne, denn die ist neutral und passt zu allem. Die Spitze ist soooo schön. :klatsch: :klatsch: :klatsch:
:bye: :bye: Gerti
Kreativ sein ist so schön! Gerti :strhal: :haba010:


Die Forenregeln stehen hier

Gertis creativen Werke

Ronka

Administratorin und Brauseköpfchen

Beiträge: 9 524

Registrierungsdatum: 9. September 2004

Wohnort: Salzgitter

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 19. Juni 2011, 20:33

Pullover

Hallo Silke,

ich finde deinen Pullover wirklich absolut gelungen! Hätte ich eine Kritik daran, würde ich das auch schreiben.

Er steht dir absolut gut, du kannst ihn auch wirklich super tragen! Auch an der Farbe hätte ich nichts auszusetzen. Gerade durch den hellen Farbton sieht er wirklich edel aus und du könntest ihn zu fast allen anderen Farben tragen.
Hast du an die Quellangabe in der Galerie UND in deinem Beitrag gedacht? Ich wünsche allen einen schönen Tag



saboma

Meister

Beiträge: 2 925

Registrierungsdatum: 2. Januar 2007

Wohnort: Wiesbaden

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 19. Juni 2011, 21:48

:klatsch: :klatsch: :klatsch: :klatsch: :klatsch: :klatsch: :klatsch:

der pullover ist dir wirklich gut gelungen, sieht klasse aus

lg
heidi

Lillibetha

Schüler

Beiträge: 93

Registrierungsdatum: 10. April 2011

  • Nachricht senden

28

Montag, 20. Juni 2011, 00:18

Der Pulli sieht vom Schnitt her und vom Muster klasse aus, das hast du gut gemacht! :frl016:

Wegen der Farbe: Der wäre für mich - ich bin selber auch sehr blaß und blond - auch recht hell. Ist er eigentlich eher weiß wie auf dem ersten Bild oder beige wie auf dem zweiten und dritten?
:strii An die Nadeln, fertig, los! :zwi

Viele Grüße,
Lillibetha

calanau

strickt regelmäßig, häkelt selten

  • »calanau« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 226

Registrierungsdatum: 15. November 2010

Wohnort: Bergisch Gladbach (bei Köln)

  • Nachricht senden

29

Montag, 20. Juni 2011, 10:55

Diese "böse" Hexe Elphaba wird von Kindheit an übrigens wegen ihrer grasgrünen Haut gemieden.

Vielleicht sollte ich den Pullover dann mal an Tagen testen, wo ich mich so fühle, als hätte ich auch grüne Haut. So Tage, an denen man irgendwie nicht "dazugehört", sich blöd fühlt. Hey, Birgit, danke für deine Infos. Ich sags ja immer: stricken bildet! Ich hätte jetzt jedenfalls Lust auf Lesen und Musical.

@Lillibetha: Die Farbe ist ein Sandton. Eher hell. Und irgendwo zwischen den Fotos. Das "angezogene" Foto ist draußen gemacht und zu hell und die anderen sind noch während des Trocknens entstanden (hüstel....). Blass und blond trifft es auch bei mir. Dafür kann ich Sachen gut tragen, die auf dem Bügel noch sehr, sehr farbig aussehen. So farbig, dass man davonrennen möchte.

Nach dem Tragen ist er ein bisschen labrig. Ist eben Baumwolle. Ich bin wohl eher der Schurwolle-Typ. Macht aber nix. Trotz meiner kleinen "Aber's" finde ich das Teil gelungen und habe mich sehr über euren Zuspruch gefreut.
Viele Grüße
Silke
...die mit dem :sport005: kommt! und eine Schwäche, aber wenig Zeit für Crea hat

sylie27

Profi

Beiträge: 1 698

Registrierungsdatum: 17. August 2009

Wohnort: vogtland,in der nähe von plauen

  • Nachricht senden

30

Montag, 20. Juni 2011, 10:56

eine schöne musterkante
toll ist dein pullover geworden

habe für mich auch einen pulli angefangen.stricke ich aber nur im strickcafe
der anfang ist in meinem blog zu sehen
lg sylvia :haba001: :tier030:

buzzelmaus

Fortgeschrittener

Beiträge: 235

Registrierungsdatum: 3. Februar 2010

Wohnort: Rodgau, Hessenland

  • Nachricht senden

31

Montag, 20. Juni 2011, 11:35

Hallo Silke,

der Pulli ist dir wirklich sehr gut gelungen...

Bin schon gespannt, wie er in Grün aussehen wird.
Viele Grüße von
Susanne :game:


:strii und Häkeln sind wie Yoga für die :kpfl008: (Finger)! Entspannung PUR :sport023: !

Zauber.keks

Lerche und krümelnde Drummer-Mama

Beiträge: 7 313

Registrierungsdatum: 14. Mai 2008

Wohnort: Oberbarnim

  • Nachricht senden

32

Montag, 20. Juni 2011, 12:25

Ich finde deinen Pulli sehr gelungen! Auch farblich. Und wie du schon schreibst, mit einem dunklen Pulli oder einem Tuch kann man super variieren.