Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Creawelten 2.0. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

calanau

Ex-Moderatorin, Englisch- und Technikbeauftragte ;-)

  • »calanau« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 814

Registrierungsdatum: 15. November 2010

Wohnort: Bergisch Gladbach (bei Köln)

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 19. Juni 2011, 11:18

Elphaba Pullover FERTIG!!

Mein erster Elphaba Pullover nach einer Ravelry-Anleitung mit einigen Abweichungen ist fertig. Die Wolle (Baumwolle-Seide-Gemisch) gefällt mir nur so halb und die Farbe ist nicht meine, aber das Gesamtergebnis ist ganz ok. Vor allem ist es der erste Pullver, den ich mir seit Jahren gestrickt habe. Und ehrlich gesagt auch einer von ganz wenigen, die mir gut passen und die eine Chance haben, auch wirklich getragen zu werden.

So, jetzt hoffe ich, dass ich mich auch wirklich aufraffe, noch mal anzufangen. Ich habe ein superschönes Merino-Lace hier liegen in einem traumhaften Grün. Vielleicht ist es zu dünn, dann werde ich mir vielleicht noch mal eine Wollmeise 100 % Merino in Sockenwolldicke besorgen. Die Anleitung, den Schnitt und das Abschlussmuster haben mich jedenfalls sehr überzeugt.

Die Details habe ich in mein Ravelry-Projekt geschrieben.

Viele Grüße
Silke
...die mit dem :sport005: kommt! und eine Schwäche, aber wenig Zeit für Crea hat

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »calanau« (19. Juni 2011, 11:31) aus folgendem Grund: Es fehlte ein Anführungszeichen im Link.


Beiträge: 1 053

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2006

Wohnort: Reutlingen

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 19. Juni 2011, 11:26

:hi: Silke,

der Pullover sieht stark aus,
die Farbe ist aber auch nicht meine.
Ich glaub ich muss mal bei Ravelry
schauen, der Link funzt bei mir nicht
Liebe Grüße
von Sabine =)

Beiträge: 540

Registrierungsdatum: 27. April 2010

Wohnort: Vorarlberg / Österreich

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 19. Juni 2011, 11:26

der Pulli gefällt mir sehr gut! :klatsch:
Liebe Grüße
Andrea :knuff

meine Werke

mathisa

Chaotischer Wollmessie

Beiträge: 6 667

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2007

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 19. Juni 2011, 11:26

Mir gefällt dein Pulli sehr gut. Es ist genau meine Farbe.
Grüße von Astrid :weihn_engel2:


calanau

Ex-Moderatorin, Englisch- und Technikbeauftragte ;-)

  • »calanau« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 814

Registrierungsdatum: 15. November 2010

Wohnort: Bergisch Gladbach (bei Köln)

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 19. Juni 2011, 11:36

Link ist korrigiert

Hab den Link korrigiert. Da fehlte leider ein Anführungszeichen.

Mit den Farben ist es halt so eine Sache. Ich bin eher eine Blassbacke und sehe mit kräftigen Farben besser aus. Aber die Wolle war da und der Ausschnitt ist groß genug, um noch ein farbiges Shirt darunterzuziehen. Hab ich schon probiert. Und sonst muss ich eben noch ein passendes Tüchlein stricken. :lach1:
Viele Grüße
Silke
...die mit dem :sport005: kommt! und eine Schwäche, aber wenig Zeit für Crea hat

Manuela

Profi

Beiträge: 1 561

Registrierungsdatum: 4. Januar 2010

Wohnort: BaWü

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 19. Juni 2011, 11:48

:frl016: Sehr schöner Pulli!
Eure Manuela :soblu

HeideP

Häkelstern

Beiträge: 1 699

Registrierungsdatum: 1. März 2008

Wohnort: Delmenhorst

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 19. Juni 2011, 11:52

Ein sehr schöner Pulli. :klatsch: :klatsch:
Gruss Heiderose :baer01:

Rosina

Profi

Beiträge: 1 264

Registrierungsdatum: 12. April 2008

Wohnort: Veitsbronn

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 19. Juni 2011, 12:18

Hallo calanau,

der Pulli sieht echt klasse aus! :klatsch: :klatsch:

lg
Rosina
Liebe Grüße
Rosina :schaf03:

martigna2

Maschenhexe

Beiträge: 1 082

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2007

Wohnort: Magdeburg

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 19. Juni 2011, 12:40

ein wunderschöner Pullover für kühle Sommernächte. Durch die Schlichtheit kommt die schöne Abschlußkante besonders gut zur Geltung. Toll gemacht. Ich wünsche Dir viel Freude an diesem schönen Teil. Ist die Anleitung dazu in deutsch?
LG
Anne
PS. mit Brustabnähern hab ich auch noch nicht gestrickt
da werd ich mal googlen ob ich da mal eine deutsche Hilfestellung für finde.

yvonne

Profi

Beiträge: 587

Registrierungsdatum: 5. Januar 2008

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 19. Juni 2011, 12:44

Dein Pulli gefällt mir total gut !
Ok, bis auf die Farbe, die wär mir auch zu neutral, aber dafür passt sie zu fast allem.
Aber der Schnitt ist toll, die Ausführung, die Spitzen .... :klatsch:
viele Grüße, Yvonne :bripu

calanau

Ex-Moderatorin, Englisch- und Technikbeauftragte ;-)

  • »calanau« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 814

Registrierungsdatum: 15. November 2010

Wohnort: Bergisch Gladbach (bei Köln)

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 19. Juni 2011, 13:18

Ist die Anleitung dazu in deutsch?

Die Anleitung ist englisch. Aber mit etwas Hilfe sicher machbar.

Aber einen ähnlichen Pullover kann man sich natürlich auch zusammenbasteln.

Raglan von oben: Ein ganz schönes Tutorial findet ihr hier.

Ausschnitt: Wenn man eh eine Maschenprobe braucht, kann man daraus recht einfach eine schöne Ausschnittkurve berechnen. Hinten habe ich gar keinen expliziten Ausschnitt gestrickt. Durch die Raglan-von-oben-Technik sitzt es aber sehr schön. Eben ein Mini-Ausschnitt für die Bequemlichkeit. Den Rand kann man später auf verschiedene Arten einfassen. Behäkeln fällt mir ein. Oder eben noch mal kurz drüberstricken. Wie bei mir zum Beispiel mit linken Maschen. Dabei sollte man darauf achten, dass man tendenziell etwas geizig ist beim Maschenaufnehmen, damit den Ausschnitt schön zusammenhält und nicht leiert.

Abnäher: Spontan hab ich nur ein englisches Tutorial. Horizontale Abnäher bestehen aus verkürzten Reihen, für vertikale Abnäher werden Maschen zusammengestrickt und so die Maschenzahl verkürzt. Für beide scheint mir die korrekte Position der schwierigste Teil. Aber man kann sich gut annähern. Bei meinem Modell ist zwar ein bisschen Form drin, aber man könnte das sicher noch viel exakter machen.

Lace-Abschluss: Da kann man ja beliebig "wildern". Bei anderen Anleitungen oder in Mustersammlungen.

Ärmellänge: Da die Ärmel ja von oben gestrickt werden, kann man die Länge beim Anprobieren ausmessen. Ich habe mich bei der Maschenzahl auch gar nicht mehr nach der Anleitung gerichtet. Ich wusste, dass die Ärmel so 3/4 sein sollten. Der Lace-Abschluss ungefähr ab dem Ellenbogen. Und die Anzahl der Maschen im Laceteil konnte ich ja schön am Körperteil abmessen.

Wenn man ein bisschen überlegt, ist das eigene Design gar nicht so schwer. Und es ist ja gerade der Vorteil vom selber machen, dass man so genau auf die eigenen körperlichen Gegebenheiten eingehen kann. Eine allgemeine Anleitung kann das nie und sollte daher m. E. auch immer Hinweise enthalten, wie man am besten Anpassungen macht.

Puh, jetzt habe ich viel mehr geschrieben als ich eigentlich wollte. Hoffentlich denk ich beim nächsten Modell auch noch mal dran, mir das alles richtig zu überlegen.
Viele Grüße
Silke
...die mit dem :sport005: kommt! und eine Schwäche, aber wenig Zeit für Crea hat

kuschel-idgie

Modi reloaded, Katzen- und Wolldompteuse

Beiträge: 10 222

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2007

Wohnort: Niedersachsen, Delmenhorst

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 19. Juni 2011, 13:31

Hallo moin!

Klasse geworden der Pullover!
Besonders der Saum gefällt mir. Und noch mal in grün wird bestimmt sensationell!
Aber leider geht der Link bei mir auch nicht...
Bis dann denn dann :giesska:
Monika :tier010:


Meine neue Liste

Goldi-Bär

Erleuchteter

Beiträge: 3 772

Registrierungsdatum: 11. November 2006

Wohnort: Lüneburger Heide

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 19. Juni 2011, 13:56

Ich finde Farbe und Pullover traumhaft schön!!!! Genau mein Ding und Du bist jung und schlank und kannst das fantastisch tragen :klatsch:
Liebe Grüße aus der Lüneburger Heide von Jule


Nane

Erleuchteter

Beiträge: 4 050

Registrierungsdatum: 20. Mai 2011

Wohnort: Nähe Hamburg

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 19. Juni 2011, 13:58

Hallo,

der Pullover sieht super aus. Schlicht und elegant durch die Spitzenkante. Sehr schön. :klatsch:
Liebe Grüße

Susanne
:strii :haba008:

kleinemotte

Schüler

Beiträge: 56

Registrierungsdatum: 12. Mai 2011

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 19. Juni 2011, 14:09

Ich kann mich meinen Vorgängern nur anschließen. Sieht klasse aus
Liebe Grüße von Eva

16

Sonntag, 19. Juni 2011, 14:48

Klasse der Pullover und vor allem er steht Dir gut. :klatsch:

mamafri

Rückfällige Abstinenzlerin im Wollrausch, kreuzelnde Nachteule

Beiträge: 10 627

Registrierungsdatum: 12. März 2007

Wohnort: Luxemburg

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 19. Juni 2011, 15:14

:klatsch: Ich finde den Pulli auch sehr gut gelungen. Ein farbiges Tüchlein mit dem gleichen Muster wie die Kante wäre nicht zu verwerfen. :lach1:
Mit lieben Grüβen von der kreuzelnden ✜ Marianne ✜ :byeee:


English-speaking members please read here
membres francophones lisez par ici s.v.p.

Titania

Profi

Beiträge: 966

Registrierungsdatum: 22. Februar 2011

Wohnort: NRW/Kreis Wesel

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 19. Juni 2011, 16:18

Ich finde die Form wunderschön und von deiner Figur her sieht er auch getragen sehr gut aus.

Ich frage mich nur, der Name kommt doch aus Wicked oder? Also in Grün stell ich mir den jedenfalls supertoll vor.

LG
Birgit
:wink1 seid lieb zueinander - wozu ist das Leben sonst da?

Hessenhexe

Nähende Socken-Hexe

Beiträge: 2 952

Registrierungsdatum: 2. September 2005

Wohnort: Groß-Gerau

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 19. Juni 2011, 17:52

Der sieht supi edel aus :frl017: :frl017: :frl017: :frl017:
meine TO DO and DONE Liste
Liebe Grüße aus Groß-Gerau
Claudia :strhal: :haba010:

calanau

Ex-Moderatorin, Englisch- und Technikbeauftragte ;-)

  • »calanau« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 814

Registrierungsdatum: 15. November 2010

Wohnort: Bergisch Gladbach (bei Köln)

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 19. Juni 2011, 17:56

Vielen Dank für euer Lob!

der Name kommt doch aus Wicked oder?

Auf der ersten Seite der Anleitung wird die Frage gestellt "Are you a Good Witch or a Bad Witch?" Yes, Elphaba ist aus "The wicked witch of the west" und ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich das nicht kenne. Aber ich bin mir sicher, dass ich mal "Good" und mal "Bad" bin.

Die Anleitung geht übrigens bis 114 cm Brustumfang. Gemessen werden soll dabei direkt unter den Armen, weil der Pullover eher eng sitzen soll. Hat bei mir nicht so richtig geklappt, aber mein Garn weicht auch total ab und ich war mir auch nicht sicher, ob Baumwolle-Seide noch vernünftig aussieht, wenn es eng ist. Jedenfalls kann ich mir das Modell auch in einer größeren Größe sehr schön vorstellen. Es ist ja ganz schlicht und die Kante trägt nicht auf. Der Ausschnitt gibt viel Platz für nette Accessoires, mit denen man vielleicht von anderen Stellen ablenken möchte. Und die Farbe spielt ja auch noch eine Rolle.

Einige haben auch noch mit der Ärmellänge gespielt. Ist wirklich vielseitig, die Anleitung.

Ich hoffe, dass alle Links funktionieren. Bei mir ging es. Natürlich haben die Ravelry-Links immer die Einschränkung, dass man ein Login braucht.
Viele Grüße
Silke
...die mit dem :sport005: kommt! und eine Schwäche, aber wenig Zeit für Crea hat