Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Creawelten 2.0. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Radlerin

unregistriert

1

Mittwoch, 20. Juli 2011, 13:15

Name eines Tuch vergessen

Hallo,

ich hab gestern beim Stöbern im Netz ein tolles Tuch gesehen.

Es war halbrund, eine freie Anleitung bei Ravely (also auch für nicht angemeldete), hatte am unteren Rand ein paar Zacken. Ansonsten waren ein paar löcher drin, aber es war überwiegend schlicht gehalten.

Der Name war irgendwas mit exua.. exisi... shwal.

Ich komm nicht mehr auf den Namen!!

Kennt jemand dieses Tuch bzw. kann mir den Namen verraten??

Wenn ich es doch noch finden sollte, melde ich mich auf jeden Fall.

Vielen lieben Dank!!

Sammy

Ribbelmonster-Angsthase

Beiträge: 1 547

Registrierungsdatum: 15. April 2008

Wohnort: Ruhrgebiet

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 20. Juli 2011, 14:08

Tuch?

Meinst Du vielleicht denFizzi ?
:teuf010: liebe Grüße aus dem Ruhrgebiet ;) Andrea
:strhal: ... und :et007:

... ich mach mit Eine Mütze voll Leben:kind002:

Manuela

Profi

Beiträge: 1 561

Registrierungsdatum: 4. Januar 2010

Wohnort: BaWü

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 20. Juli 2011, 14:26

Also, ich habe gerade mal bei ravelry gestöbert. Das einzige Tuch wo ein "...ex..." drin vorkommt, ist dieses hier: http://www.ravelry.com/patterns/library/…ed-shawl-recipe . Es hat aber keine Zacken, und ob es halbrund ist...?
Eure Manuela :soblu

Sammy

Ribbelmonster-Angsthase

Beiträge: 1 547

Registrierungsdatum: 15. April 2008

Wohnort: Ruhrgebiet

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 20. Juli 2011, 14:37

Tuch?

Das sieht eher aus wie ein Dreiecktuch.
:teuf010: liebe Grüße aus dem Ruhrgebiet ;) Andrea
:strhal: ... und :et007:

... ich mach mit Eine Mütze voll Leben:kind002:

Beiträge: 2 013

Registrierungsdatum: 7. Februar 2010

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 20. Juli 2011, 15:03

:hi: ,

ich habe mal geschaut und folgendes gefunden

Vernal Equinox Shawl Surprise

Evolution Pi Shawl
Liebe Grüße von

Ramona :tier030:

Radlerin

unregistriert

6

Mittwoch, 20. Juli 2011, 20:45

Hurraaaahhh!!

Ramaona!! Genau dass Tuch ist es!! Der Vernal Wxuinox Shawl!!

Danke vielmals!! Oh Klasse.

Die Anleitung hab ich mir gleich abgespeichert.

Wann ich den mal stricken werde ist eine andere Frage. :-)

Danke nochmal!!

Majon

Wollblütenfan

Beiträge: 3 888

Registrierungsdatum: 26. November 2006

Wohnort: Krs. Minden-Lübbecke

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 20. Juli 2011, 21:59

Hurraaaahhh!!

Ramaona!! Genau dass Tuch ist es!! Der Vernal Wxuinox Shawl!!


Ein paar Löcher und einfach gehalten?
Junge, junge, wie sieht den dann bei Dir ein sehr löchriges mittelschwer zu strickendes Tuch aus? :ges002:
Liebe Grüße :comp008: Marion

Radlerin

unregistriert

8

Donnerstag, 21. Juli 2011, 10:11

Hurraaaahhh!!

Ramaona!! Genau dass Tuch ist es!! Der Vernal Wxuinox Shawl!!


Ein paar Löcher und einfach gehalten?
Junge, junge, wie sieht den dann bei Dir ein sehr löchriges mittelschwer zu strickendes Tuch aus? :ges002:



Ich hab doch nur geschrieben, dass es schlicht gehalten ist mit ein paar Löchern drin.
Hab nicht gesagt, dass es einfach ist :rot

Und außerdem wollte ich mir die Anleitung noch mal genau angucken um dann zu entscheiden, ob ich es stricke oder nicht. :les:
Ist das Tuch denn eins der schweren Kategorie?
Habs gestern nicht mehr geschafft mir die Anleitung genau anzugucken. Mein Magen wollte seine Aufmerksamkeit :roll:

Majon

Wollblütenfan

Beiträge: 3 888

Registrierungsdatum: 26. November 2006

Wohnort: Krs. Minden-Lübbecke

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 21. Juli 2011, 13:47

Dann habe ich dich mißverstanden.
Aber schlicht gehalten finde ich es auch nicht. Na, das ist auch Ansichtssache. Ich finde es auf jedem Fall hübsch und es steht auch seit dem Mystery auf meiner Liste.
Vom Schwierigkeitsgrad würde ich es als mittel einstufen.
Liebe Grüße :comp008: Marion

mamafri

Rückfällige Abstinenzlerin im Wollrausch, kreuzelnde Nachteule

Beiträge: 10 627

Registrierungsdatum: 12. März 2007

Wohnort: Luxemburg

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 21. Juli 2011, 17:35

Ich finde das Tuch vom Musteraufbau her sehr schön. Schwierigkeitsgrad mittel etwa so wie "Majon", denn es hat einen breiten Erholungsstreifen mit gleichbleibendem Muster.

Nuuuuuuuuuur .................... es fällt bei mir in die Kategorie Tischdecke. Ich mag einfach keine grosse runde/halbrunde Tücher ............... aber es liesse sich bestimmt umbauen.
Mit lieben Grüβen von der kreuzelnden ✜ Marianne ✜ :byeee:


English-speaking members please read here
membres francophones lisez par ici s.v.p.

Radlerin

unregistriert

11

Donnerstag, 21. Juli 2011, 19:06

Deine Anmerkung in Sachen Tischdecke ist berechtigt.

Ich bin mir auch nicht so 100% sicher, ob ich das Tuch wirklich nachstricken will.

Mal schauen.

Aber jetzt hab ich ja eine Anregung.