Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Creawelten 2.0. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »sonnenscheinchen1977« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 785

Registrierungsdatum: 21. Januar 2010

Wohnort: Deutschland/Niedersachsen

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 26. Juli 2011, 21:13

Buchstaben beim Douple Face stricken

Hallo Ihr Lieben
ich brauch einmal Hilfe beim stricken von Buchstaben in der Douple Face Technik

Ich nehme die Buchstaben von Marianne/Mamafari und stricke sie, leider ist es ja so dass sie auf der Rückseite dann verkehrt stehen

Ich möchte aber, das auf der Vorder und auf der Rückseite das Wort lesbar ist

Ich habe schon versucht eine Tabelle am PC anzulegen und die Kreuzchen dort einzufügen und dann alles zu spiegeln aber ich bin irgendwie zu doof dafür

Kann mir jemand helfen

Möchte so gern das Wort "LAURA" einstricken in einen Schal

Danke im vorraus für Eure Hilfe

rita

calanau

strickt regelmäßig, häkelt selten

Beiträge: 7 226

Registrierungsdatum: 15. November 2010

Wohnort: Bergisch Gladbach (bei Köln)

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 26. Juli 2011, 21:42

Ich habs noch nicht gemacht, aber dein Ansatz klingt ziemlich vielversprechend. Die Schwierigkeit ist wohl, dass du pro Seite eine Musterreihe brauchst. Das heisst, du stickst eine Masche nach Muster 1 und die nächste Masche nach Muster 2. Könnte stressig sein, aber ich würde Buchstaben auch lesbar haben wollen.

Muss der Text auf beiden Seiten an der gleichen Stelle stehen? Vielleicht wäre es einfacher, wenn erst nur die Vorderseite den Text bekommt und dann die Rückseite an einer anderen Stelle. Dann könntest du dich jeweils nur auf ein Muster konzentrieren und jede zweite Masche hätte dann eben die Hauptfarbe der Seite. Ich hoffe, du kannst meinen wirren Ideen folgen.
Viele Grüße
Silke
...die mit dem :sport005: kommt! und eine Schwäche, aber wenig Zeit für Crea hat