Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Creawelten 2.0. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Ronka

Administratorin und Brauseköpfchen

  • »Ronka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 474

Registrierungsdatum: 9. September 2004

Wohnort: Salzgitter

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 8. Januar 2012, 18:36

Sammlung - Buchmaße und Schnittangaben für genähte Buchhüllen

:hi:
Hier werde ich die Maße der von mir benähten Bücher, Hefter, Ordner, Hüllen usw. als Sammelwerk und Schnittstütze sammeln.
Genäht wurden diese Hüllen alle nach dem Tutorial von Lara Cameron

In den jeweiligen Überschriften trage ich die Maße der eingekleideten Bücher, Hefter, Ordner, Hüllen usw. ein. Die Zuschnittangaben erscheinen dann im jeweiligen Beitrag.
Hast du an die Quellangabe in der Galerie UND in deinem Beitrag gedacht? Ich wünsche allen einen schönen Tag



Ronka

Administratorin und Brauseköpfchen

  • »Ronka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 474

Registrierungsdatum: 9. September 2004

Wohnort: Salzgitter

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 8. Januar 2012, 18:40

11cm breit, 15 cm hoch, 1,5 cm breiter Buchrücken

Quelle: eigenes Bild, Kaufnotizbuch

Aussen und Innenstoff: 26,5 cm x 18 cm je einmal aus Außenstoff und einmal aus Innenstoff zuschneiden
Einschlagklappe: 20 cm breit x 18 cm hoch, 2 mal zuschneiden
Extrafach: 10 cm breit x 18 cm hoch, 1 mal zuschneiden

Ergebnis:

Quelle: Die Größe habe ich meinem Vorhaben angepasst und noch ein Extrafach für kleine Zettel eingefügt
Tutorial von Lara Cameron
Hast du an die Quellangabe in der Galerie UND in deinem Beitrag gedacht? Ich wünsche allen einen schönen Tag



Ronka

Administratorin und Brauseköpfchen

  • »Ronka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 474

Registrierungsdatum: 9. September 2004

Wohnort: Salzgitter

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 8. Januar 2012, 18:46

14,5 cm breit, 24 cm hoch, 2 cm breiter Buchrücken

Kaufkalender, Eigenes Bild

Aussen und Innenstoff: 34 cm x 24 cm je einmal aus Außenstoff und einmal aus Innenstoff zuschneiden
Einschlagklappe: 26 cm breit x 24 cm hoch, 2 mal zuschneiden
Extrafach: 15 cm breit x 24 cm hoch, 1 mal zuschneiden


Quelle: Eigenkreation, Stickdatei Freebie von http://akva-embroidery.narod.ru/Kitti.htm
Hast du an die Quellangabe in der Galerie UND in deinem Beitrag gedacht? Ich wünsche allen einen schönen Tag



Strickanja

Meister

Beiträge: 2 582

Registrierungsdatum: 7. Januar 2012

Wohnort: Delbrück bei Paderborn

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 9. Februar 2012, 17:09

Ich hatte die Idee das Freundebuch meines Sohnes zu umhüllen. Grund: Die Kinder sind im Kindergarten von der Volksbank fotografiert worden. Als sie sich das Foto später abholen konnten hat JEDES Kind ein Foto im Fotoständer und ein Freundebuch bekommen.
Nun haben ALLE 28 Kinder in der Klasse DAS GLEICHE Freundebuch.
Ansich war das ja eine nette Idee von der Volksbank, aber die Kids verwechseln die Bücher STÄNDIG. Das ist so blöd. Obwohl ich Jonas vorne einen - mit Beschriftungsgerät erstellten Namen draufgeklebt habe, hat er es letztens noch verwechselt und hat einem Kind, dem er seins geben wollte eins von nem anderen Kind gegeben ?(
Nun ja, langer rede kurzer Sinn - ich hatte hier von Buchhüllen gelesen, aber ehrlich gesagt nciht so genau kapiert wie das geht. Diese englische Beschreibung die hier ganz oft verlinkt ist habe ich auch nciht so recht übersetzt bekommen.
Nun habe ich aber diesen link hier gefunden, ich glaube da wird auch dem letzten Klar wie das Prinzip funktioniert. Mir ist es jetzt zumindest klar. Mal sehen was ich Jonas draus zaubere....
Meine Done-Liste 2015
Liebe Grüße von Anja :cat02:

Mariela

Meister

Beiträge: 2 774

Registrierungsdatum: 27. August 2011

Wohnort: Nürnberg

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 9. Februar 2012, 18:46

Das ist schön Anja, eine Seite auf deutsch ist immer willkommen. Danke =)
Beste Grüße,
Mariela
ur-smiley

Ronka

Administratorin und Brauseköpfchen

  • »Ronka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 474

Registrierungsdatum: 9. September 2004

Wohnort: Salzgitter

  • Nachricht senden

6

Samstag, 11. Februar 2012, 22:29

Hülle

Hallo Anja,

ich finde die deutsche Anleitung umständlicher. In der englischen hast du keine Wendeöffnung die man schließen muss und man muss am Ende auch nicht die Kanten nähen.
Es ist echt super easy wenn man sich die einzelnen Bilder nur genau anschaut :nick:
Hast du an die Quellangabe in der Galerie UND in deinem Beitrag gedacht? Ich wünsche allen einen schönen Tag



Strickanja

Meister

Beiträge: 2 582

Registrierungsdatum: 7. Januar 2012

Wohnort: Delbrück bei Paderborn

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 14. Februar 2012, 09:54

@ Ronka - ich glaube ich habe grad Hirnrost oder so :wirr1
Ich habe jetzt zwei Buchhüllen genäht nach der von mir gelinkten Anleitung (natürlich knipsen vergessen, Freundebuch ist schon wieder unterwegs, aber Fotos kommen noch), finde sie aber auch nicht SO toll. (Vom aussehen schon, aber die Ausführung nicht)
Aber ich bin grad zu doof die andere Anleitung zu kapieren.
Liegt vielleicht dran dass mein Mann zuhause ist *nerv* und mich permanent voltextet. X( Argh, wenn der nächstes Jahr in Rente geht dreh ich ab. Aber das gehört hier nciht her.
Ich muß mir das nochmal ganz in Ruhe ansehen. Bin doch sonst nicht so dämlich.... (dachte ich zumindest immer)
Meine Done-Liste 2015
Liebe Grüße von Anja :cat02:

Ronka

Administratorin und Brauseköpfchen

  • »Ronka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 474

Registrierungsdatum: 9. September 2004

Wohnort: Salzgitter

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 14. Februar 2012, 10:17

Liegt vielleicht dran dass mein Mann zuhause ist *nerv* und mich permanent voltextet. X( Argh, wenn der nächstes Jahr in Rente geht dreh ich ab.

Das kenne ich gut. Vor allem, ich sitze in der oberen Etage und mein Mann unten. Wenn er aber irgendwas los werden möchte, ruft er mich immer...da könnte ich auch platzen!

Wo hakt es denn, welchen Teil verstehst du denn nicht? Ich muss bald zur Arbeit, aber vielleicht kann ich dir dann heute Abend weiter helfen.
Hast du an die Quellangabe in der Galerie UND in deinem Beitrag gedacht? Ich wünsche allen einen schönen Tag



Strickanja

Meister

Beiträge: 2 582

Registrierungsdatum: 7. Januar 2012

Wohnort: Delbrück bei Paderborn

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 14. Februar 2012, 10:49

Jo - so isses hier auch. Ich muß mitten in der Arbeit innehalten um ihm zu lauschen - oder er erzählt mir zum 100ten mal aus der Arbeit was mich nciht interessiert weil ich fast 12 Jahre nicht mehr dabei bin und kaum noch die Kollegen kenne, weil sehr viele weg sind, und mega viele neu.
Aber wehe die Kids rufen von der Treppe her um was zu fagen und er versteht sie nciht.... Mein Mann ist 21 Jahre älter als ich - am anfang war das o.k., aber nun nervt es.

Zu der Hülle. Ich habe mir nämlich gerade überlegt dass das für dieses Jahr ein schönes Kindergeburtstagsgeschenk wäre. In einem Jahr haben mal alle Freundinnen von Marina bemalte T-Shirts bekommen, im Jahr drauf gestrickte Pferdchen, letztes Jahr waren es mit Namen bestickte Handtücher. Warum dieses Jahr nicht coole Notizbücher mit genähtem Umschlag. kann man noch den namen drauf machen (wie auch immer, eine Stickmaschine habe ich nicht, nur eine 0-8-15 Nähmaschine und meine Hände :thumbsup: ) Vielleicht noch einen passenden schönen Stift dazu und eine Tatüta (die habe ich grad entdeckt und würde am liebstebn gleich drauflos nähen :nick: )

Was genau ich nciht verstehe? Irgendwie gar nichts *doofbin*
Nee, ich denke du bist jetzt eh weg. Ich gucke mir das jetzt nochmal ganz in ruhe an. Ich habe das Prinzip noch nicht kapiert.
Bei dem von mir eingefüten link ist ja die Klappe da gleich mit zu gerechnet worden. Und du schneidest das gleube ich extra zu. Ich muß noch mal in mich gehen und mir das genau vorstellen und melde mich nochmal dazu.
Danke übrigens für deine Hilfe, ihr seid alle echt klasse hier :verneig:
Meine Done-Liste 2015
Liebe Grüße von Anja :cat02:

Strickanja

Meister

Beiträge: 2 582

Registrierungsdatum: 7. Januar 2012

Wohnort: Delbrück bei Paderborn

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 8. November 2012, 11:42

Kaufkalender, Eigenes Bild

Aussen und Innenstoff: 34 cm x 24 cm je einmal aus Außenstoff und einmal aus Innenstoff zuschneiden
Einschlagklappe: 26 cm breit x 24 cm hoch, 2 mal zuschneiden
Extrafach: 15 cm breit x 24 cm hoch, 1 mal zuschneiden


Quelle: Eigenkreation, Stickdatei Freebie von http://akva-embroidery.narod.ru/Kitti.htm


Ronka ich guck hier grad rein weil ich nicht merh wusste wieviel nahtzugabe du da immer gerechnet hast. Ich habe bisher immer die gleichen Bücher umhüllt und habe dafür Pappschablonen.
Dabei ist mir aufgefallen dass du da einen fehler drin hast. Du schreibst dein Buch hätte eine Höhe von 24cm, und den Stoff schneidest du auch mit 24cm höhe zu. Dein Buch hatte bestimmt 21cm.... =)
Meine Done-Liste 2015
Liebe Grüße von Anja :cat02:

Ähnliche Themen