Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Creawelten 2.0. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ratfashion

Anfänger

  • »ratfashion« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 6. November 2011

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 8. Januar 2012, 21:10

Veganer?

Hallöchen!

Gibt es Veganer hier im Forum?

Dann könnte man eventuell Rezepte tauschen. :)

Grüßchen ur-smiley

Beiträge: 1 176

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2006

  • Nachricht senden

2

Montag, 9. Januar 2012, 08:09

Veganer nicht, aber Vegetrarier mit dem Hang zu vegan.
Mit Rezepten kann ich leider nicht dienen, weil ich mich nicht
wirklich an solche halte. Wenn ich was im Internet finde wandle ich
das meistens ab.
Liebe Grüße
von Sabine =)

Yoko

Anfänger

Beiträge: 41

Registrierungsdatum: 4. August 2013

Wohnort: Herne

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 8. Oktober 2013, 11:52

Huhu,

habe diesen Thread gerade zufällig entdeckt. Ist zwar schon älter, aber vielleicht hat ja jetzt jemand Lust sich bisschen auszutauschen oder zu plaudern? ")"
LG Nessi :byeee:

tristezza

Anfänger

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 30. Januar 2014

Wohnort: Rapperswil

  • Nachricht senden

4

Freitag, 31. Januar 2014, 13:04

*meld* :frl017:
Ich ernähre mich seit August 2012 vegan und dies war eine der besten Entscheidungen in meinem Leben! :knuff

Yoko

Anfänger

Beiträge: 41

Registrierungsdatum: 4. August 2013

Wohnort: Herne

  • Nachricht senden

5

Samstag, 17. Mai 2014, 01:13

Immerhin Eine :thumbsup:
LG Nessi :byeee:

CarolaB

Profi

Beiträge: 616

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2013

  • Nachricht senden

6

Samstag, 17. Mai 2014, 10:28

naja, die meisten hier verarbeiten Wolle, das passt ja nicht mit veganem Leben zusammen. (nicht alles lässt sich mit Baumwolle oder Kunststoff machen). Insofern ist hier natürlich nicht gerade die vegane Plattform.
Suchmaschine mit vier Buchstaben: M A M A

Beiträge: 1 176

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2006

  • Nachricht senden

7

Samstag, 17. Mai 2014, 15:08

stimmt Carola, ein Hardcore-Veganer wird wohl keine Wolle
verarbeiten, ich hab das aber nicht so eng gesehen, denn für
die Wolle muss ja kein Tier sterben, ist aber meine ganz persönliche
Meinung und ich zähl mich auch nicht wirklich zu den Veganern
Liebe Grüße
von Sabine =)

CarolaB

Profi

Beiträge: 616

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2013

  • Nachricht senden

8

Samstag, 17. Mai 2014, 16:10

So hab ich das auch nicht gemeint, Claudine. Ich beweg mich selbst in der Vegetarischen /Veganen Scene, ohne selbst Vegan zu sein (morgen zum Beispiel bin ich wieder auf einem Veganer-Brunch).

Nur wirkte Yoko so enttäuscht weil so wenig Resonanz kam - daher meine Anmerkung, das das hier eben auch nicht unbedingt die richtige Plattform für Veganer ist.
Suchmaschine mit vier Buchstaben: M A M A

Beiträge: 1 176

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2006

  • Nachricht senden

9

Samstag, 17. Mai 2014, 20:07

*lach* ich hab das schon richtig verstanden, ich hab mir lange überlegt ob ich das mit der
Wolle schreiben soll, denn in Veganer-Kreisen darf man sowas eigentlich nicht sagen/schreiben,
das führt immer wieder zu Streitereien, denn für viele gibt es nur entweder oder.

Ich finde das Thema vegane Ernährung spannend und bin immer wieder fasziniert wie
toll das schmeckt.
Liebe Grüße
von Sabine =)

CarolaB

Profi

Beiträge: 616

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2013

  • Nachricht senden

10

Samstag, 17. Mai 2014, 20:56

ich probier da auch gerne und viel aus, und mein Freund macht das auch gerne mit, obwohl er auch sehr auf Fleisch steht. Die Alternativen, die ich hier ausprobiere nimmt er aber genauso gern, zumal er zugibt, das der Hauptgeschmack aus Fleisch nunmal von den Gewürzen und Saucen stammt.
Zwergenkind mag den Soyonade-frisch"käse", und die vegane "Lebervurst" scheint ihr auch zu schmecken. Allerdings hab ich noch nichts gefunden an Pflanzendrinks, das ich mir freiwillig in den Kaffe kippen möchte. Das wäre so eine Schwachstelle im System. Dafür kauf ich gerne im DM ein, die haben viele vegane Produkte als Hausmarke da. Heißt: nicht nur vegan, sondern auch noch günstig.
Und seit ich da rumprobiere hab ich auch ständig rote Linsen im Haus. Sehr lecker, und so schön vielfältig einsetzbar, grad im "bratling-bereich". Morgen mach ich Schokokuchen und evtl. noch "Linsenlaibchen". Die hab ich mal auf einem veganen Block gefunden, den ich leider nicht mehr wiederfinde.
Suchmaschine mit vier Buchstaben: M A M A

Beiträge: 1 176

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2006

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 18. Mai 2014, 09:30

so ähnlich läuft es bei uns auch ab. Ich hab über 1 Jahr vegan durchgezogen und dabei viele
Kilos verloren, meine Familie hat in dieser Zeit Fisch,Fleisch, Wurst, Käse zusätzlich gegessen,
Göga wollte, um abzunehmen auch ganz vegan probieren, aber sein Ding ist es nicht, es ist einfach
so, das die besonderen Ernährungsformen nicht für jeden passen.
DM ist auch meine Anlaufstelle und ich find es schade das es zum nächsten alnatura-Laden zu weit ist,
das wäre das "Einkaufsparadies" :D
Liebe Grüße
von Sabine =)

CarolaB

Profi

Beiträge: 616

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2013

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 18. Mai 2014, 09:49

Bei uns greift Akzenta die "Vegane Welle" mit auf, gehört zur Rewe-Gruppe. Heißt, das es dort mittlerweile in dem einen oder anderen Akzenta-Markt auch leckeren Veganen und Vegetarischen Fleisch, Wurst und Käseersatz bekommt, der über Tofu hinaus geht. (der Wilmersburger ist allerdings nicht meins, ist mir zu künstlich). Oder halt Eis, Sprühsahne, Sahne zum kochen, Sahne zum schlagen..(wobei mich die noch nicht überzeugt hat. Lecker, aber irgendwie lässt sie sich schlecht aufschlagen).
Netto hat auch immer mehr im Sortiment, bzw. die haben sowieso ohne großes Aufsehen vegane Produkte. Blätterteig der Eigenmarke zum Beispiel, oder auch den Kakao- oder Kaffe-schoko-aufstrich.
Außerdem hab ich zwei Bio-supermärkte in relativer Nähe, also beide zu Fuß erreichbar, die führen dann eben sowas wie den Soyanade-frisch"käse" oder schon fertig marinierten Tofu. Curry-mango macht sich super in Reispfannen.

Und heute ist schlemmen angesagt, für den Brunch sind jede Menge Torten angekündigt... nix mit abnehmen :lach1:
Suchmaschine mit vier Buchstaben: M A M A

DieFee

Schüler

Beiträge: 142

Registrierungsdatum: 10. März 2014

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 18. Mai 2014, 10:57

Ihr erinnert mich gerade, ich habe noch Hafermilch vom DM und wollte doch schon längst mal wieder Schneckennudeln und Apfeltaschen backen. Die schmecken, wenn sie eingefroren waren, super lecker. Ganz frisch natürlich besser.

Liebe Grüße

Sabine :baer01:

CarolaB

Profi

Beiträge: 616

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2013

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 18. Mai 2014, 11:05

Magst du uns die Rezepte geben?
Suchmaschine mit vier Buchstaben: M A M A

DieFee

Schüler

Beiträge: 142

Registrierungsdatum: 10. März 2014

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 18. Mai 2014, 14:54

Die Rezepte würde ich schon gerne hier einstellen, bin mir jedoch nicht sicher wegen dem Urheberrecht.

Die sind aus einem Buch raus.

Liebe Grüße

Sabine :cat02:

CarolaB

Profi

Beiträge: 616

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2013

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 18. Mai 2014, 18:27

dann sag doch wenigstens aus welchem Buch :zwonk3
Suchmaschine mit vier Buchstaben: M A M A

Beiträge: 1 424

Registrierungsdatum: 2. August 2012

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 18. Mai 2014, 22:04

dann sag doch wenigstens aus welchem Buch :zwonk3


Ja, bitte sei so lieb! - Ich möchte das auch gerne wissen. :les:
Liebe Grüße,
La-Le-Lu


:wink1

DieFee

Schüler

Beiträge: 142

Registrierungsdatum: 10. März 2014

  • Nachricht senden

18

Montag, 19. Mai 2014, 07:33

:hi: Ja stimmt, das hätte ich auch gleich machen können. Es ist das Buch " Vegan backen von Angelika Eckstein, erschienen im Pala- Verlag, ISBN 9783895662393.

Liebe Grüße

Sabine :tier026:

Beiträge: 1 424

Registrierungsdatum: 2. August 2012

  • Nachricht senden

19

Montag, 19. Mai 2014, 20:19

:dank: Lieb von dir! :blumig01:
Liebe Grüße,
La-Le-Lu


:wink1

DieFee

Schüler

Beiträge: 142

Registrierungsdatum: 10. März 2014

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 20. Mai 2014, 07:09

:hi: La-Le-Lu,

das hab ich gern' gemacht.

Liebe Grüße

Sabine :schaf02:

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

eifrei, fleischfrei, milchfrei, tierfrei, vegan