Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Creawelten 2.0. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

calanau

strickt regelmäßig, häkelt selten

  • »calanau« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 899

Registrierungsdatum: 15. November 2010

Wohnort: Bergisch Gladbach (bei Köln)

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 28. März 2012, 09:06

Omas Strickgeheimnisse: Gerade laufende Linsentour (52)

Claudi hatte vorgeschlagen, der Linsentour einen eigenen Thread zu widmen. Gute Idee. Wird gemacht. Hier sind meine Anmerkungen rund um die Linsentour:

Ich habe das Buch leider nicht, aber das Linsentour-Muster wurde mir in der Buchvorschau bei A...zon angezeigt. Die Strickschrift unter dem Bild fand ich nur verwirrend. Ich würde es in Runden so stricken: Das Grundmuster ist ja 4 re 2 li. Und in jeder fünften Reihe würde ich einfach diese Sache mit 1 U und dann der Kniff mit dem Masche über 3 Maschen ziehen machen. In der nächsten Reihe fängst du wieder von vorne an. Den Umschlag strickst man dabei wie eine Masche. Dadurch entsteht das kleine dekorative Löchlein.

Strickt jemand Socken mit 64 Maschen? Also 32 oben und 32 unten? Dann strickst du die Linsen einfach nur oben: 5 * {2 li - 4 re} dann noch 2 links. Fertig.

Ich stricke übrigens über 46 Maschen. 24 oben und 22 unten. Für das Muster auf dem Oberfuss hab ich mir 2 Maschen vom Unterfuß ausgeborgt: 26 : 20. Ich stricke von der Fußspitze los und werde diesmal als Premiere die Zwickelzunahmen nicht seitlich am Fuß sondern unter dem Fuß machen.

Und so sieht es bei mir aus:

Quelle: Muster Linsentour aus dem Buch Omas Strickgeheimnisse; Sockengrundmuster toe up mit Hybridferse

Und? Habt ihr das Muster auch schon verwendet? Gibt es weitere Fotos, Erfahrungen, Anmerkungen? Hat jemand Lust bekommen und will auch gleich losstricken? Ich bin gespannt!


***Ich war mir nicht sicher, ob es als Thema zu einen Strickmuster besser ins Allgemeine gehört oder, weil ich daraus Socken stricke, eher zu den Socken. Ihr dürft jedenfalls gern schieben.***
Viele Grüße
Silke
...die mit dem :sport005: kommt! und eine Schwäche, aber wenig Zeit für Crea hat

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »calanau« (29. März 2012, 19:59)


stricki

Erleuchteter

Beiträge: 2 925

Registrierungsdatum: 20. Juni 2011

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 28. März 2012, 13:03

Mir gefällt das Muster sehr gut. Sieht im "Original" viel bessr aus, als auf dem Bild im Buch.....Irgendwann findet sich bestimmt eine Gelegenheit, es zu stricken.Bestimmt!!!
Bin schon gespannt auf wietere Foto´s.... :wink1
************************************************************************************************************
Liebe :haba010: Näh- und :strii Strickgrüße Astrid

Kerstin

Meister

Beiträge: 1 939

Registrierungsdatum: 15. Mai 2011

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 28. März 2012, 16:03

mir gefällt das Muster auch, werde auch mitstricken, muss aber erst das jetzige Paar fertig machen :byeee:
Liebe Grüße Kerstin :eule05:

Teekanne

Schüler

Beiträge: 158

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2010

Wohnort: Niedersachsen

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 28. März 2012, 16:34

hallo
Klasse und so haben wir ganz durch Zufall unser erstes Muster. :thumbsup:
Ich werde jetzt mal erst meine anderen Socken fertig machen und nach Ostern fange ich an.

@calanau danke das du das Muster schon mal für uns getestet hast. Und es sieht wirklich besser aus als im Buch.
:strii Tschüß Teekanne

maxi2201

Meister

Beiträge: 1 822

Registrierungsdatum: 2. Juni 2008

Wohnort: Nähe von Trier

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 29. März 2012, 07:54

:hi:

ein sehr schönes Muster. Mich würde es auch
reizen mitzustricken. Ist das wieder ein gemeinsames
Stricken oder wie läuft es ab. Bin mitte Mai in Urlaub und
danach im Krankenhaus, habe also jede Menge Zeit.
Liebe Grüße

Inge

:bye:

werd jetzt fleissig weiter :strhal:

Enile

Fortgeschrittener

Beiträge: 310

Registrierungsdatum: 17. April 2007

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 29. März 2012, 08:13

Hallo !

Da mir das Muster gut gefällt würde ich auch gerne mitstricken. Aber vor dem Wochenende kann ich wohl nicht anfangen. Erst muss ich ein Paar Herrengeschenkesocken fertig stricken. Aber Wolle werde ich schon mal raussuchen.

LG Eni
Liebe Grüße Eni

calanau

strickt regelmäßig, häkelt selten

  • »calanau« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 899

Registrierungsdatum: 15. November 2010

Wohnort: Bergisch Gladbach (bei Köln)

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 29. März 2012, 10:44

Also, wenn sich irgendjemand entscheidet, die gerade Linsentour zu stricken, darf er jedenfalls immer mit Fragen bei mir aufschlagen. Zum Beispiel wie man das Muster passend auf eine bestimmte Maschenzahl verteilen könnte. Oder so.

Ich würde mich jedenfalls freuen, wenn wir dieses und andere Muster aus "Omas" Buch hier in Hülle und Fülle sehen würden. Und falls noch jemand nach frei verfügbaren Mustern sucht: Die roten Links auf dieser Seite anklicken und ihr habt ein Schlaraffenland an Mustern. Es ist zwar alles auf Englisch, aber die Muster sind als Strickschrift angegeben (jedenfalls viele).
Viele Grüße
Silke
...die mit dem :sport005: kommt! und eine Schwäche, aber wenig Zeit für Crea hat

stricki

Erleuchteter

Beiträge: 2 925

Registrierungsdatum: 20. Juni 2011

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 29. März 2012, 14:08

OHHHHHHHHHHHH, calanau, wie gemein....schon wieder soviele neue kostenlose Muster....wie kannst Du nur ??????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????? :wirr1 :lach1: :les: :wuet :wink1 :lach1: :les: :wuet :wirr1 :lach1: :les: :wuet :wirr1 :lach1: :les: :wuet
************************************************************************************************************
Liebe :haba010: Näh- und :strii Strickgrüße Astrid

harabine

Fortgeschrittener

Beiträge: 436

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2010

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 29. März 2012, 14:33

Mir gefällt das Muster auch sehr gut. Ich muss noch ein Paar Herrensocken fertig stricken, dann werde ich auch die Linsentour versuchen.

:bye:

Teekanne

Schüler

Beiträge: 158

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2010

Wohnort: Niedersachsen

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 29. März 2012, 15:56

Also, wenn sich irgendjemand entscheidet, die gerade Linsentour zu stricken, darf er jedenfalls immer mit Fragen bei mir aufschlagen. Zum Beispiel wie man das Muster passend auf eine bestimmte Maschenzahl verteilen könnte. Oder so.

Ich würde mich jedenfalls freuen, wenn wir dieses und andere Muster aus "Omas" Buch hier in Hülle und Fülle sehen würden. Und falls noch jemand nach frei verfügbaren Mustern sucht: Die roten Links auf dieser Seite anklicken und ihr habt ein Schlaraffenland an Mustern. Es ist zwar alles auf Englisch, aber die Muster sind als Strickschrift angegeben (jedenfalls viele).

Hilfe :nick: aber ich habe mir die Seite gespeichert und da sind wirklich viele schöne Muster bei. Danke
:strii Tschüß Teekanne

Teekanne

Schüler

Beiträge: 158

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2010

Wohnort: Niedersachsen

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 29. März 2012, 16:06

Hallo zusammen

Da ich ja vor einigen Wochen mal gefragt hatte wer das Buch hat und mit machen möchte usw. ist jetzt so spontan die Linsentour entstanden.
Ich würde es gerne als gemeinsames stricken machen ob daraus jetzt Socken werden oder jemand gerne was anderes macht ist ja eigentlich egal.Mirgeht es darum das ich gerne endlich mal auch dieses Buch benutzen möchte.
Einen richtigen Termin und wie es genau ablaufen soll haben wir noch gar nicht so richtig ausgemacht.Ich hatte nur nach Ostern vorgeschlagen weil ich im Gastrobereich arbeite und zur Zeit beruflich sehr eingespannt bin.
Ich habe auch noch nie sowas in die Wege geleitet und weiß auch nicht ob ich das jetzt so richtig mache.
Weiß jetzt auch nicht ob wir uns dann hier treffen oder in der Sockengruppe.Dachte mir nur das man vielleicht für jedes neue Muster einen eigenen Thread hätte wegen der Übersichtlichkeit und so.
Vielleicht kann mir ja einer von euch helfen oder Vorschläge machen wie wir es machen können. Das wäre klasse.
:strii Tschüß Teekanne

Kerstin

Meister

Beiträge: 1 939

Registrierungsdatum: 15. Mai 2011

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 29. März 2012, 16:08

gut das ich keinen Durchblick habe, da mir jegliche englischkenntnisse fehlen, so kann mir calanaus virus nix anhaben :lach1:
Liebe Grüße Kerstin :eule05:

calanau

strickt regelmäßig, häkelt selten

  • »calanau« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 899

Registrierungsdatum: 15. November 2010

Wohnort: Bergisch Gladbach (bei Köln)

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 29. März 2012, 17:20

Weiß jetzt auch nicht ob wir uns dann hier treffen oder in der Sockengruppe.Dachte mir nur das man vielleicht für jedes neue Muster einen eigenen Thread hätte wegen der Übersichtlichkeit und so.

So wirklich richtig oder falsch gibt es doch da nicht, oder? Ein Thread pro Muster war ja auch Claudis Anregung und die finde ich sehr gut. Ansonsten ist es doch toll, wenn sich die eine oder andere aufrafft oder wie ich ganz unverhofft in diesen Mini-Muster-Kal gerät. Wenn ich ganz ehrlich bin: so spontane Aktionen find ich eh super. Wer mitmachen will, ist willkommen. Und Hilfe gibt es eh immer.

Ich schlage vor: Wer eines von "Omas" Mustern anfängt, macht eine neue Diskussion auf. Und dann schreibt einfach jeder da rein, wo sein Muster das Thema ist.
Viele Grüße
Silke
...die mit dem :sport005: kommt! und eine Schwäche, aber wenig Zeit für Crea hat

14

Donnerstag, 29. März 2012, 18:01

Hallo

also ich bin infiziert und stricke gerade an meiner 1. toe up Socke nach Ronkas Anleitung.
Das Muster gefällt mir und das Buch habe ich auch - sollte also nichts im Wege stehen außer ich selbst beim Nichtverstehen aber da hab ich ja euch.
Ich mach erst mal die Fußspitze ...

Bis später

Carola

Teekanne

Schüler

Beiträge: 158

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2010

Wohnort: Niedersachsen

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 29. März 2012, 19:24

:lach1: Geht mir genauso eigentlich muß ich andere Socken fertig machen aber nein ich suche gerade die paasende Wolle ,aber ich stricke kein toe up....wie heißt das eigentlich wenn man die Socke von oben strickt ?
Tante Bearbeiten sagt erst alles lesen dann sind Fragen beantwortet.
:strii Tschüß Teekanne

Teekanne

Schüler

Beiträge: 158

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2010

Wohnort: Niedersachsen

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 29. März 2012, 19:38

Ich habe schon gleich die erste Frage.

@calanau du schreibst beim Muster 1 Umschlag dann mit den drei Maschen überziehen ...bei mir ist im Buch das Muster in Runden da werden nur zwei Maschen zus. gestrickt und das in Hin und Rückreihen so wie du es beschrieben hast hm
Na ich werde jetzt mal anfangen und testen.
:strii Tschüß Teekanne

calanau

strickt regelmäßig, häkelt selten

  • »calanau« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 899

Registrierungsdatum: 15. November 2010

Wohnort: Bergisch Gladbach (bei Köln)

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 29. März 2012, 20:10

@Teekanne: 1 U 4 Maschen stricken und die erste von der vieren über die folgenden drei ziehen. Also auf der rechten Nadel. Ich bin mir nicht sicher, ob ich das hier schreiben darf. Aber ich bin mir ziemlich sicher, dass die Strickschrift im Buch sogar fehlerhaft ist, daher mach ich das mal. Das Gegenteil von toe up ist cuff down. Oder so. Bei mir heißt das "normal", weil ich es vom Schaft angefangen gelernt habe. So neumod'schen Kram gab es ja damals noch nicht.

Und: Ich habe die erste Socke eben fertig gemacht. Sie ist sogar schon anprobiert und ist nur minimal zu groß. Endlich mal exakt so wie ich es wollte. Die letzten waren immer noch merklich zu groß. Und dann wollte ich fotografieren, klar. Und was iss: Akku leer. hmmpf. Da musste dann eben die Unterwegs-Kamera aushelfen. Ich hoffe man erkennt trotzdem was. Für die fertige Socke hab ich schnell ein Papp-Sockenbrett geschnitten und die halb fertige ist auch mit drauf. Ich hatte etwas zu wenig Wolle und irgendwas besonderes braucht eine Socke für dreijährige Mädels eh. Damit man sagen kann "Ziehen wir heute die mit der orangenen Spitze an?". Und so hat nun einer eine farbige Spitze und der andere eine farbige Ferse.


Quelle: Muster Linsentour aus dem Buch Omas Strickgeheimnisse; Sockengrundmuster toe up mit Hybridferse

Ravelry-Projekt (Link müsste auch ohne Ravelry Account funktionieren)
Viele Grüße
Silke
...die mit dem :sport005: kommt! und eine Schwäche, aber wenig Zeit für Crea hat

stricki

Erleuchteter

Beiträge: 2 925

Registrierungsdatum: 20. Juni 2011

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 29. März 2012, 20:15

Die Socken sehen klasse aus!!!! Tolle Idee mit der einen orangenen Ferse und der einen orangenen Spitze....
************************************************************************************************************
Liebe :haba010: Näh- und :strii Strickgrüße Astrid

calanau

strickt regelmäßig, häkelt selten

  • »calanau« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 899

Registrierungsdatum: 15. November 2010

Wohnort: Bergisch Gladbach (bei Köln)

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 29. März 2012, 20:17

Ha, lustig, ich habe das Muster falsch gemacht. Man muss gar nicht 4 Maschen stricken, sondern die erste abheben, dann 3 M stricken und die abgehobene überziehen. Na, egal, dann habe ich eben mein eigenes Muster gestrickt. Darf ich bitte trotzdem hier bleiben?

Ich nenne meine Variante die "Schiefgelaufene gerade laufende Linsentour".
Viele Grüße
Silke
...die mit dem :sport005: kommt! und eine Schwäche, aber wenig Zeit für Crea hat

20

Donnerstag, 29. März 2012, 20:52

Hallo

nun versteh ich das Muster gar nicht mehr ....... :trr003: :trr019:
ich strick erst mal die 2. Spitze

Bis später

Carola