Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Creawelten 2.0. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Raupe

Schüler

  • »Raupe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 91

Registrierungsdatum: 17. Juni 2011

Wohnort: Kall

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 15. April 2012, 09:57

Was kann man stricken?

Hallo zusammen,
ich habe im letzten Jahr einen Stand auf dem Weihnachtsmarkt gemacht um dem Tierheim in der Gegend etwas gutes zu tun...
Die Sache ist ganz gut gelaufen, und das Tierheim hatte 100,-€ mehr in der Kasse.
Ich will das in diesem Jahr wieder machen.
Habt ihr vorschläge was ich noch so stricken könnte?
Ich hab Mützen, Handstulpen, Socken, Tücher und Schals angeboten. Wobei ich weder ein Tuch noch einen Schal verkauft bekommen habe. (Lag nicht am Preis = Material mal 3 )
Handymonster-taschen gingen gut weg. Und komisch sind die Leute auch noch ;-) Samstag wollten alle schwarze Handymonster, die ich natürlich nicht hatte, (also in der Nacht schnell 3 gestrickt) mit dem Erfolg, ich hab sie heute noch....
Ich sollte vllt noch sagen, ich wohne auf dem Land, so neumodischen Schnickschnack wie Rüschenschal oder so "braucht" und will hier keiner.
Liebe Grüße
Christel

mamafri

Rückfällige Abstinenzlerin im Wollrausch, kreuzelnde Nachteule

Beiträge: 10 627

Registrierungsdatum: 12. März 2007

Wohnort: Luxemburg

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 15. April 2012, 10:19

Topflappen und vielleicht auch Spülis.

Wenn du dann noch Tiermotive :strii das müsste doch passen.

Schau mal in die betreffende Rubrik rein.
Mit lieben Grüβen von der kreuzelnden ✜ Marianne ✜ :byeee:


English-speaking members please read here
membres francophones lisez par ici s.v.p.

Ortrud

Profi

Beiträge: 584

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2010

Wohnort: Stade

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 15. April 2012, 10:32

:eule06: Wie unterschiedlich das doch ist. Ich wohne 10 km von der Stadt auf einem Dorf. Hier tragen etliche diese Rüschenschals. Da das für mich mit stricken nicht allzuviel zu tun hat, mache ich die nicht.



LG Ortrud

KarinPH

Fortgeschrittener

Beiträge: 267

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

Wohnort: Bockenem

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 15. April 2012, 10:40

Ja, ich wohne auch auf dem Lande........und diese Rüschenschals laufen bei uns auch gut.

Vielleicht versuchst du es mal mit
Socken, Loops, Stirnbänder

Oder Kleinigkeiten, wie Sparsocken und Schlüsselanhänger
Strickende Grüße

Karin :strii

gisimara

Fortgeschrittener

Beiträge: 388

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2011

Wohnort: Dresden

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 15. April 2012, 10:44

Versuchs doch mal mit Handschuhen oder ein ganzes Set ( Mütze , Schal, Handschuhe).



viele Grüsse Gisela

"Micha"

unregistriert

6

Sonntag, 15. April 2012, 13:48

Die Idee von Marianne mit den Tiermotiv-Spülis find ich klasse. So hast auch gleich einen Bezug zum Spendenort.

Bine06

Erleuchteter

Beiträge: 6 034

Registrierungsdatum: 8. Juli 2008

Wohnort: Wolfenbüttel

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 15. April 2012, 14:13

TaTüTa's in gehäkeklter Form ...falls Du nicht nähen kannst. Oder diese kleinen Teddy's als Schlüsselanhänger, die sind bei Kid's sehr beliebt.
LG Bine

Helli69

Pro-UFO-Modi , Nadelakrobatin und Katzendompteuse

Beiträge: 6 166

Registrierungsdatum: 1. Februar 2012

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 15. April 2012, 17:16

oder Mini-Söckchen für den Einkaufschip??
Schnurrige und Wollige Grüße :cat02:
:wn006:
Eure Helga
Forenregeln, so gehts :game:

Anne W.

Anfänger

Beiträge: 46

Registrierungsdatum: 29. März 2012

Wohnort: Saarland

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 15. April 2012, 17:41

Wie wäre es mit Markthandschuhen, also Fingerhandschuhe ohne "Finger", Handstulpen, und Babyschuhe mit passenden kleinen Mützen, lange Sparstrümpfe - oben festen Karton als Deckel annähen mit einem Schlitz um Geld einwerfen zu können,
lg

Anne W. :haba009:

Beiträge: 1 153

Registrierungsdatum: 28. Juni 2011

Wohnort: Nordsee

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 15. April 2012, 20:32

Ich haette da eine Idee.
Spülis mit kindlichen Motiven waeren eine Idee.
Die würde ich aber dann als Waschlappen für Kiddis verkaufen.
Kinder waschen sich doch nicht gerne, aber mit lustigen Motiven könnt ich mir vorstellen
as sich die Kinder dann leichter damit waschen lassen oder sich selbst waschen.
Teddybaern, Puppen oder Hello Kitty für Maedels
Auto, LKW oder Fussball fürJungs.
Man könnte dann auch Christbaeume oder Engel als Motive machen da es ein Weihnachtsmarkt ist.
Das waeren kleine Mitbringsel, Geschenke oder Sachen zum Wichteln.
Da die nicht sehr kostspielig sind denke ich das Du da gute Chancen hast.
Da machts dann die Menge, aber Spülis sind ja schnell gestrickt.
:strhal: :strii :haba001: :haba008: :strii :strhal: :strii :haba001:
Liebe Grüsse von der Nordsee :schaf01:

Gabriele :schaf02:

Smoky

Meister

Beiträge: 1 869

Registrierungsdatum: 7. Februar 2012

Wohnort: Henstedt-Ulzburg

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 15. April 2012, 20:50

Auto, LKW oder Fussball fürJungs.

oder Eisenbahn oder Bagger, Kran, Feuerwehr, Polzei, Pirat, Schiffe, Flugzeuge, Astronaut, die Maus .... wenn Du Ideen für Jungs-Laschwappen brauchst, sag Bescheid. Ich hab hier insgesamt 3 rumlaufen ;)

Grundsätzlich würde ich aber auch sagen: ToLas und Spülis. Und wenn Du ToLas was größer strickst, kann man sie als Topfuntersetzer verwenden.
Lieben Gruß,

Anke alias Smoky

:fr013: :fr013: Hier regiert das Chaos :fr013: :fr013:

Mariela

Meister

Beiträge: 2 774

Registrierungsdatum: 27. August 2011

Wohnort: Nürnberg

  • Nachricht senden

12

Montag, 16. April 2012, 11:49

Vielleicht auch Kinderspielzeug gestrickt. Oder Anhänger für den Weihnachtsbaum. Da kannst du mal googeln - da gibt es soooo viel, dass das hier zu lang wäre aufzuzählen. Oder Lavendelsäckchen. :byeee:
Beste Grüße,
Mariela
ur-smiley

Nadine75

Fortgeschrittener

Beiträge: 335

Registrierungsdatum: 3. Juni 2011

Wohnort: Gießen

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 17. April 2012, 18:26

Da ich selbst handarbeite, laufe ich an solchen Ständen mit großen Augen..schaue was man machen kann und mache das dann selbst.

Was ich mir vorstellen könnte für Käufer:
Mal was anderes als immer nur Socken...ungewöhnliche Sachen...
An jedem Stand sieht man das gleiche:
Socken..Topflappen-..etc...