Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Creawelten 2.0. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Pumukel77

Fortgeschrittener

  • »Pumukel77« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 389

Registrierungsdatum: 8. April 2012

Wohnort: Emskirchen

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 1. Mai 2012, 10:41

Mein neues Werk...ein Tentakulum hätt es werden sollen...

Guten Morgen, gerade hab ich mein neues Tuch geknipst, eigentlich hätte es ein Tentakulum werden sollen, aber die Anleitung ist etwas unklar...die Breite gefiel mir aber, so hab ich einfach weiter gestrickt.
Quelle : http://anleitungen.bestrickendes.de/inde…mart&Itemid=175
:haus005: :haus006: :haus007: :haus009: :haus010: :haus011: :haus001:
Ich bin nicht die Signatur....ich putz hier nur...

April

Fortgeschrittener

Beiträge: 503

Registrierungsdatum: 11. März 2010

Wohnort: Ba-Wü

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 1. Mai 2012, 11:03

:hi: Ich weiß zwar nicht wie ein Tentakulum aussehen soll, aber das was ich sehe gefällt mir sehr gut. Auch die Farben finde ich toll.
Viele Grüße

April :wink1

mathisa

Chaotischer Wollmessie

Beiträge: 6 975

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2007

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 1. Mai 2012, 13:47

Hallo,

ich habe mir gerade den Link zur Anleitung geöffnet. Da haben wohl auch noch andere Strickerinnen Probleme mit der Anleitung.
Schade eigentlich.

Aber dein Tuch ist dir gut gelungen. :thumbsup:
Liebe Grüße von Astrid :soblu


Mariela

Meister

Beiträge: 2 905

Registrierungsdatum: 27. August 2011

Wohnort: Nürnberg

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 1. Mai 2012, 13:47

Sieht sehr schön aus!! :klatsch:
Beste Grüße,
Mariela
ur-smiley

Helli69

Pro-UFO-Modi , Nadelakrobatin und Katzendompteuse

Beiträge: 7 432

Registrierungsdatum: 1. Februar 2012

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 1. Mai 2012, 13:51

Sieht doch gut aus

und wer will schon nen Tintenfisch am Hals :lach1:
Schnurrige und Wollige Grüße :cat02:

Eure Helga
Forenregeln, so gehts :game:

Dana

Ribbel- und Recycling- Queen

Beiträge: 2 088

Registrierungsdatum: 11. März 2012

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 1. Mai 2012, 15:17

Wie gut, dass Du weiter gestrickt hast! Es sieht toll aus.
LG

Dana :sport006: :cat02: :schaf02:

stricki

Erleuchteter

Beiträge: 3 227

Registrierungsdatum: 20. Juni 2011

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 1. Mai 2012, 17:08

Das Tuch gefällt mir, die Farben sind klasse!!

Ich hab den Link auch geöffnet, wie Mathisa schon schreibt, es gab wohl schon mehr Probleme mit der Anleitung. Hier und hier kann Dir geholfen werden.....
************************************************************************************************************
Liebe :haba010: Näh- und :strii Strickgrüße Astrid

biro

Profi

Beiträge: 1 230

Registrierungsdatum: 9. Februar 2012

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 1. Mai 2012, 18:11

D as Tuch sieht trotz allem wunderbar aus! :thumbsup:

wolloma

Fortgeschrittener

Beiträge: 248

Registrierungsdatum: 9. April 2012

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 1. Mai 2012, 18:35

DA hast du was Neues erfunden Pumukel!

Was nicht alles aus Fehlern entstehen kann! Dein Werk ist Klasse, Pumukel, und du hast nebenbei ein neues Muster "erfunden"...

Ich habe mir auch mal die Anleitung angeguckt, und KÖNNTE mir denken, dass folgendes gemeint ist:
Aus den beiden ersten Umschlägen jeweils 2 M, stricken, nämlich 1 re., 1 li.
Das kennst du doch von der Pimpelliese her.
Dann den dritten Umschlag nur re. stricken - und schon sind die 5 M da.

wolloma

Fortgeschrittener

Beiträge: 248

Registrierungsdatum: 9. April 2012

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 1. Mai 2012, 18:38

DA hast du was Neues erfunden Pumukel!

Was nicht alles aus Fehlern entstehen kann.

Ich habe mir auch mal die Anleitung angeguckt, und KÖNNTE mir denken, dass folgendes gemeint ist:
Aus den beiden ersten Umschlägen jeweils 2 M, stricken, nämlich 1 re., 1 li.
Das kennst du doch von der Pimpelliese her.
Dann den dritten Umschlag nur re. stricken - und schon sind die 5 M da.

PS: DA ich etwas irritiert bin (wollte zwischendurch noch mal dieAnleitung duerchlesen), weiß ich nicht, ob der Beitrag nun geschickt wurde oder nicht. Na, doppelt geschrieben hält besser. :wirr1

Majon

Wollblütenfan

Beiträge: 3 884

Registrierungsdatum: 26. November 2006

Wohnort: Krs. Minden-Lübbecke

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 1. Mai 2012, 18:58

Das ist sicher so gemeint, ich mache das immer so, wenn das Loch nicht so groß werden soll, aber eine gewisse Maschenzahl anschließend vorhanden sein soll. Die Umschläge werden halt fließend abgestrickt.
Aber das Tentakulum gefällt mir. Ich stehe momentan auf flache Tücher. Da werde ich mal dabeigehen. Danke für den Link.
Dein Tuch sieht mit "Fehler" auch gut aus.
Aber Du weißt ja, es gibt keine Fehler, nur individuelle Ausführungen und persönliche Noten.
Liebe Grüße :comp008: Marion

sanneh

Fortgeschrittener

Beiträge: 466

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Hunsrück

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 1. Mai 2012, 19:22

Hallo, ich finde dein Tuch ist dir super gelungen.KLASSE!!!!!!!!!!!!!
  • LG Susanne
  • Viele liebe Grüße Susanne

Majon

Wollblütenfan

Beiträge: 3 884

Registrierungsdatum: 26. November 2006

Wohnort: Krs. Minden-Lübbecke

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 1. Mai 2012, 20:31

Bei Ravelry gibts dieAnleitung als PDF und einige Bilder auch.
Liebe Grüße :comp008: Marion

Pumukel77

Fortgeschrittener

  • »Pumukel77« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 389

Registrierungsdatum: 8. April 2012

Wohnort: Emskirchen

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 1. Mai 2012, 21:21

Wolloma : genau so habe ich es gemacht...dann wird es so breit.

Für die schmale Form sollten wirklich nur 3 Zunahmen da sein...
Aber wenn ich jetzt bei ravelry schau sind die Tücher in Bild 4 & 8 genau wie meines.
Werde mir mit den Übersetzungshilfen die ich hier entdeckt habe nochmal die englische Anleitung ansehen, vielleicht ist es da klarer.
Nichts desto trotz gefällt es mir sehr gut...aber so ein Tentakle hätt ich auch noch gern.
:haus005: :haus006: :haus007: :haus009: :haus010: :haus011: :haus001:
Ich bin nicht die Signatur....ich putz hier nur...

Momu

Anleitungsignorantin

Beiträge: 715

Registrierungsdatum: 17. Juni 2010

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 2. Mai 2012, 06:33

Gefällt mir dein Tuch :klatsch: und wenn du noch eins möchtest, ran an die Nadeln :strii
Bis bald Mona


Pumukel77

Fortgeschrittener

  • »Pumukel77« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 389

Registrierungsdatum: 8. April 2012

Wohnort: Emskirchen

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 2. Mai 2012, 07:03

Das muss wohl noch eine Weile warten...hab noch einen Lace-Baktus für die Schwiegi auf den Nadeln, einen Hitchhiker für mich und ein Maluka ist noch auf der Bestell-Liste....
:haus005: :haus006: :haus007: :haus009: :haus010: :haus011: :haus001:
Ich bin nicht die Signatur....ich putz hier nur...

Anke

Lerche und krümelnde Drummer-Mama

Beiträge: 7 321

Registrierungsdatum: 14. Mai 2008

Wohnort: Oberbarnim

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 2. Mai 2012, 09:53

Hübsches Teilchen!
Die Anleitung ist ja wirklich etwas überspitzt.
Warum läßt man 2 der 3 Umschläge nicht fallen und strickt dann aus dem verbliebenen die 5 oder auch gern 6 Maschen heraus? Wer das Löchlein etwas kleiner mag, könnte auch nur 2 Umschläge machen, und dann einen fallen lassen...

Jibjib

Anfänger

Beiträge: 49

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2007

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

18

Samstag, 5. Mai 2012, 10:46

Hallo allerseits,
ich habe auch ein bisschen rumprobiert und mich für diese Variation entschieden:




http://anleitungen.bestrickendes.de/inde…mart&Itemid=175


Ich habe das mit den 5 Maschen so interpretiert, dass die Masche vor und hinter den Umschlägen mit verwendet werden. Also immer die letzten 5 Maschen der Reihe. Dann werden die Löcher etwas kleiner und der Bogen nimmt eine andere Form, weil ja in jedem Mustersatz nur eine Masche dazu kommt. Mal schauen, wie das Endergebnis wird.
"die restlichen" Maschen habe ich interpretiert als - alle übrigen Maschen.

LG Jib

Jibjib

Anfänger

Beiträge: 49

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2007

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

19

Samstag, 19. Mai 2012, 16:54

So, mein Tentakulum ist zwischenzeitlich auch fertig geworden.


Quelle ? :mod_boese: hat nach 4 Tagen gelöscht, denn die Quelle muss bei jedem Bild stehen. Das ist keine Schikane von uns, sondern zu unserem und eurem eigenen Schutz. LG Marianne/mamafri