Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Creawelten 2.0. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Fadenmausi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 752

Registrierungsdatum: 8. November 2010

Wohnort: HH

  • Nachricht senden

1

Samstag, 19. Mai 2012, 22:25

Mein Froschfell-Pulli ist fertig

Eine Arbeitskollegin hat das Garn so getauft, weil grün und haarig....

Das Garn hat seine eigene Geschichte.... oder : Wer keine Arbeit hat, macht sich welche!
Ursprünglich war es ein Kupfer (wirkte aber wie Orange) mit Grün verdrilltes Flauschgarn..... grausam! :ges004:
Es sah schrecklich aus, wie schon mal gegessene Erbsen mit Möhren. :grue
Ich legte nur Wert auf diesen herrlich weichen, leichten, haarigen grünen Faden.
Also habe ich das scheußliche Garn gekauft und auseinander gepuhlt.

Zum Glück entdeckte ich im Internet Garn-Konen in den gleichen Farben.
Den grünen Faden hab ich dann doppelt genommen und mit dem gleichfarbigen, festen, glatten Faden zusammen gewickelt,
damit das ganze mehr Halt bekommt. Verstrickt habe ich es 3fädig mit Nr. 4 damit es luftig wird.
Es ist sogar noch Garn für einen Ärmelschal über, wenn es dann doch für Kurzarm mal zu kühl wird.

Der Aufwand hat sich gelohnt.
Das kupferfarbene Garn ist etwas dicker, aber auch haarig und sieht farblich ohne dem Grün sehr schön aus.
Es ergibt im Herbst sicher einen schönen Kuschelpullover.
Gewickelt ist es auch schon mit dem gleichfarbigen anderen Faden.
So hier könnt ihr das gute Stück sehen, er trägt sich herrlich!


Als nächstes stehen jetzt aber weiße Baumwoll-Pullis auf meinem Plan.
:wn021:Vorweihnachtliche Grüße vom Fadenmausi :wn026:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fadenmausi« (19. Mai 2012, 22:37)


Dana

Ribbel- und Recycling- Queen

Beiträge: 2 007

Registrierungsdatum: 11. März 2012

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

2

Samstag, 19. Mai 2012, 22:31

Beim Anblick des Pullis wird sogar mir der Frosch sympathisch! Ein tolles Ergebnis und der Aufwand mit dem Wickeln hat sich echt gelohnt. Froschfell - echt süß!
LG

Dana :sport006: :cat02: :schaf02:

Bine06

Erleuchteter

Beiträge: 6 034

Registrierungsdatum: 8. Juli 2008

Wohnort: Wolfenbüttel

  • Nachricht senden

3

Samstag, 19. Mai 2012, 22:39

...oh weih, welch Aufwand! Aber ein hübsches Ergebnis!
LG Bine

mamafri

Rückfällige Abstinenzlerin im Wollrausch, kreuzelnde Nachteule

Beiträge: 10 627

Registrierungsdatum: 12. März 2007

Wohnort: Luxemburg

  • Nachricht senden

4

Samstag, 19. Mai 2012, 22:41

Tolles Ergebnis!

So etwas nenn ich echte Handarbeit. :thumbsup:

Bin schon auf den Herbstpulli gespannt.
Mit lieben Grüβen von der kreuzelnden ✜ Marianne ✜ :byeee:


English-speaking members please read here
membres francophones lisez par ici s.v.p.

  • »Fadenmausi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 752

Registrierungsdatum: 8. November 2010

Wohnort: HH

  • Nachricht senden

5

Samstag, 19. Mai 2012, 22:44

Vielen Dank!
Wenn ich mir das Foto so anseh ... :O... man hättte den Pulli etwas länger ziehen können,
den Bauch einziehen oder einfach einen Boddy drunter anziehen können

... ach was, da hat die Camera schuld :schun008:
:wn021:Vorweihnachtliche Grüße vom Fadenmausi :wn026:

Dana

Ribbel- und Recycling- Queen

Beiträge: 2 007

Registrierungsdatum: 11. März 2012

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

6

Samstag, 19. Mai 2012, 22:54

:D Bauch einziehen kannst Du noch, wenn Du mit dem schönen Pulli ausgehst! Wir sind doch hier unter uns! :kuss:
LG

Dana :sport006: :cat02: :schaf02:

Gerti

GROSSE Moderatorin, Näheule und Strickfee

Beiträge: 10 965

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2010

Wohnort: WOL,Ostfriesland

  • Nachricht senden

7

Samstag, 19. Mai 2012, 23:50

Dein Pulli ist wunderschön geworden :klatsch: :klatsch: :klatsch: und hast ja mächtig Arbeit damit gehabt. Jetzt soll er auch viel und gerne getragen werden, damit es sich auch gelohnt hat.

Ich habe gerade auch einen Flauschpulli fertig bekommen, aber nicht in grün, sondern in grau mit Pailletten. Morgen werde ich ein Foto machen.
Kreativ sein ist so schön! Gerti :strhal: :haba010:


Die Forenregeln stehen hier

Gertis creativen Werke

8

Sonntag, 20. Mai 2012, 07:12

Na das war eine Arbeit. Einfach nur toll geworden.

Momu

Anleitungsignorantin

Beiträge: 715

Registrierungsdatum: 17. Juni 2010

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 20. Mai 2012, 09:19

Die Arbeit hat sich gelohnt, der Pulli sieht Klasse aus :klatsch: ich bin schon auf den in Kupfer gespannt
Bis bald Mona


Mariela

Meister

Beiträge: 2 774

Registrierungsdatum: 27. August 2011

Wohnort: Nürnberg

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 20. Mai 2012, 09:58

Sieht schön :klatsch: aus und sehr weich...
Beste Grüße,
Mariela
ur-smiley

Kerstin

Meister

Beiträge: 1 939

Registrierungsdatum: 15. Mai 2011

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 20. Mai 2012, 10:02

Boah, die Arbeit hat sich echt gelohnt :thumbsup:
Liebe Grüße Kerstin :eule05:

Wollbobbel75

Strickender Wollhamster

Beiträge: 2 489

Registrierungsdatum: 9. April 2010

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 20. Mai 2012, 11:22

Was für eine Arbeit! Toll sieht er aus, der Froschfellpulli!
Liebe Grüße von Iris :schaf02:

Verdandi

Schüler

Beiträge: 111

Registrierungsdatum: 16. Mai 2012

Wohnort: Iserlohn

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 20. Mai 2012, 12:49

Respekt vor Deiner Arbeit und Deiner Geduld, aber das ERgebnis hat sich ja wohl mehr als nur gelohnt!!! Dein Pulli sieht wirklich super klasse aus! :thumbsup:
Liebe Grüße

Britta

sylie27

Profi

Beiträge: 1 697

Registrierungsdatum: 17. August 2009

Wohnort: vogtland,in der nähe von plauen

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 20. Mai 2012, 17:00

die arbeit hat sich echt gelohnt
lg sylvia :haba001: :tier030:

  • »Fadenmausi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 752

Registrierungsdatum: 8. November 2010

Wohnort: HH

  • Nachricht senden

15

Montag, 21. Mai 2012, 13:01

:klatsch: :klatsch: :klatsch: Vielen Dank, dass ihr meine Freude über das gute Stück mit mir teilt.
Die Wolle auseinanderfriemeln war nervig, aber ich wollte es ja so.
Allein mein Stursinn und "Sparsamkeit" haben mich bei Laune gehalten.
Das "Kupfer-Garn" ist auch so schön, das vergesse ich bestimmt nicht im Herbst zu verstricken.

Übrigens paßt der Pulli sich sehr gut an, er würde auch noch passen wenn ich abnehmen sollte :lach1:
:wn021:Vorweihnachtliche Grüße vom Fadenmausi :wn026:

Ähnliche Themen