Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Creawelten 2.0. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 1 500

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Wohnort: Hessen/Rodenbach

  • Nachricht senden

101

Samstag, 23. November 2013, 22:34

ich lese gerade "schlechte Medizin, ein Wutbuch" von Dr. med. Gunter Frank. Es ist aufklärend, dass auch Ärzte von der Pharmaindustrie und den Krankenkassen richtig unter Druck gesetzt werden, aus gesunden Patienten kranke Patienten gemacht werden.

Ich bin echt entsetzt, denn ich habe bereits seit 2006 Hashimoto und mein Hausarzt ging auf meine Befürchtungen, meine Schilddrüse doch mal untersuchen zu lassen, nicht ein. "Für ihre dicken Beine können sie ja Kompressionsstrümpfe trage, das wird schon wieder."

Aber dass mein Immunsystem sich gegen meine Schilddrüse richtete und eine zweijährige Entzündung verursachte, da weiß ich jetzt, das man nicht auf den Patienten hört, sondern entscheidet, was richtig Kosten verursacht. Vor allem der Trick über die Normwerte.
Liebe Grüße
von der Katzenfee :strii :haba010: die immer beschäftigt ist

102

Samstag, 23. November 2013, 22:52

Ich lese zur Zeit Bastian Bielendorfer mit Lehrerkind. Einfach toll lustig. :wink1
LG Marina : :herbst01:
_____________________________________________________
♥.•:*¨¨*:•.♥ ♥.•:*¨¨*:•.♥ ♥.•:*¨¨*:•.♥ ♥.•:*¨¨*:•.♥ ♥.•:*¨¨*:•.♥

mathisa

Chaotischer Wollmessie

Beiträge: 6 748

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2007

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

103

Sonntag, 24. November 2013, 06:24

Ich lese gerade "Der Medicus". Wenn ich das Buch gelesen habe hole ich mir den Film.
Liebe Grüße von Astrid :soblu


Helli69

Pro-UFO-Modi , Nadelakrobatin und Katzendompteuse

Beiträge: 6 289

Registrierungsdatum: 1. Februar 2012

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

104

Sonntag, 24. November 2013, 07:39

Ich lese gerade " umgarnt" von Kate Jacobs. Darin geht es natürlich auch ums Stricken :zwonk3

Nichts berauschendes, aber Ganz Nett.
Schnurrige und Wollige Grüße :cat02:

Eure Helga
Forenregeln, so gehts :game:

mathisa

Chaotischer Wollmessie

Beiträge: 6 748

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2007

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

105

Sonntag, 24. November 2013, 10:08

Als letztes habe ich das Buch "Bob der Streuner" :cat02: gelesen. Eine wunderschöne Geschichte zu einer Freundschaft zwischen Mensch und Tier.
Liebe Grüße von Astrid :soblu


Kerstin

Meister

Beiträge: 1 944

Registrierungsdatum: 15. Mai 2011

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

106

Montag, 25. November 2013, 09:50

ich les gerade Verwesung von Simon Beckett
Liebe Grüße Kerstin :eule05:

Beiträge: 1 068

Registrierungsdatum: 23. Februar 2012

Wohnort: Koblenz

  • Nachricht senden

107

Montag, 25. November 2013, 18:32

Bei mir ist es " Die Erbin der Teufelsbibel " von Richard Dübell, gefällt mir recht gut
Liebe Grüße Heike :haba008:

N!cole

Stempeleule

Beiträge: 2 008

Registrierungsdatum: 27. Januar 2010

Wohnort: Südbaden

  • Nachricht senden

108

Dienstag, 26. November 2013, 07:26

Am Wochenende habe ich das Bücherregal umgeordnet und da fiel mir der 1 von 8 Teilen der Highland-Saga von Diana Gabaldon in die Hand. Vor 10 Jahren hab ich die verschlungen.
Mit nem Tee auf der Couch gemütlich gemacht.
Nun ist das Buch wieder mein Begleiter.
Stempelige Grüße sendet Dir

Nicole :blumig02:

mathisa

Chaotischer Wollmessie

Beiträge: 6 748

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2007

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

109

Dienstag, 26. November 2013, 07:58

@Nicole,

die Bände der Highland - Saga von Diana Gabaldon habe ich alle mit Begeisterung gelesen. Teilweise habe ich die von Privat und der Bücherei ausgeliehen bekommen.

@Kerstin,

das Buch die Verwesung habe ich in der Reha geschenkt bekommen und mit auch gerne gelesen.
Liebe Grüße von Astrid :soblu


Gruni

Perlhuhn

Beiträge: 634

Registrierungsdatum: 25. Mai 2009

Wohnort: Altmark

  • Nachricht senden

110

Dienstag, 26. November 2013, 10:33

Ich lese gerade der Nachtzirkus von Erin Morgenstern.Darin geht es um Zauberer.Ein wunderschönes ,fantasievolles Buch.
LG von Annett

N!cole

Stempeleule

Beiträge: 2 008

Registrierungsdatum: 27. Januar 2010

Wohnort: Südbaden

  • Nachricht senden

111

Dienstag, 26. November 2013, 17:20

@Astrid: ich habe alle gekauft und freu mich im Feb. auf den 9. Teil.

Zuerst wollte ich den dicken Welzer auch nicht als mir ne Freundin den ins Krankenhaus brachte. Sie hat ihn da gelassen. Nachts fing ich an zu lesen. 3 Tage später war ich durch und süchtig.
Hab dann mein Mann losgeschickt mir Teil 1/ 2+3 zu kaufen. 4 und 5 sind mit in Urlaub geflogen. :wirr1
Stempelige Grüße sendet Dir

Nicole :blumig02:

romai29

Meister

Beiträge: 2 196

Registrierungsdatum: 1. Juli 2011

Wohnort: Sachsen

  • Nachricht senden

112

Dienstag, 26. November 2013, 21:34

ich habe alle gekauft und freu mich im Feb. auf den 9. Teil.

Genauso geht es mir.
Zur Zeit les ich gerade noch einmal den 8. Teil.
Herzliche Grüße
romai :cat02:

wollelke

Fortgeschrittener

Beiträge: 219

Registrierungsdatum: 5. September 2013

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

113

Dienstag, 26. November 2013, 21:42

ich habe alle gekauft und freu mich im Feb. auf den 9. Teil.

Genauso geht es mir.
Zur Zeit les ich gerade noch einmal den 8. Teil.

AAAAAach jaaaaahhhh .... Jamie und Claire... seufz und schmelz dahin ....

Ich brenne auch darauf den nächsten Teil in meinen Händen zu halten !

Zur Zeit habe ich mir die "Scheibenwelt - Romane " von Terry Pratchett vorgenommen .
:strii Liebe Grüße , Elke :strii

mathisa

Chaotischer Wollmessie

Beiträge: 6 748

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2007

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

114

Mittwoch, 27. November 2013, 06:40

AAAAAach jaaaaahhhh .... Jamie und Claire... seufz und schmelz dahin ....
Musste gerade grinsen. So ging es mir auch. :rot
Ich glaube ich muss die Bände mal wieder lesen.
Liebe Grüße von Astrid :soblu


N!cole

Stempeleule

Beiträge: 2 008

Registrierungsdatum: 27. Januar 2010

Wohnort: Südbaden

  • Nachricht senden

115

Mittwoch, 27. November 2013, 06:50

Hihi, das hätte ich jetzt nicht gedacht das es sooo vielen geht wie mir.

Das ist ja spannend.

Geht es Euch beim lesen auch so, das ihr das *seht* was ihr lest? Weiss nicht wie ich das beschreiben soll.
Stempelige Grüße sendet Dir

Nicole :blumig02:

romai29

Meister

Beiträge: 2 196

Registrierungsdatum: 1. Juli 2011

Wohnort: Sachsen

  • Nachricht senden

116

Mittwoch, 27. November 2013, 07:15

Na klar, Nicole. :nick:
Und wird so ein Roman dann verfilmt, ist man enttäuscht, weil man sich alles ganz anders vorgestellt hat.

Übrigens hatte ich mir den ersten Roman gekauft, weil der so schön dick und mit kleiner Schrift war.
Na ja, und dann mussten natürlich die anderen auch her....
Herzliche Grüße
romai :cat02:

mathisa

Chaotischer Wollmessie

Beiträge: 6 748

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2007

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

117

Mittwoch, 27. November 2013, 07:37

Beim Lesen kann man so richtig schön in eine andere Welt abtauchen. Wenn man dann den Film sieht, ist man total entäuscht.
Liebe Grüße von Astrid :soblu


wollelke

Fortgeschrittener

Beiträge: 219

Registrierungsdatum: 5. September 2013

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

118

Mittwoch, 27. November 2013, 08:56

Wenn man dann den Film sieht, ist man total entäuscht.


Ja , genau so ergeht es mir auch immer wieder und dennoch kann ich nie umhin mir die Filme doch anzusehen , obwohl ich mir jedes mal sage : Das war nun das letzte mal , du schaust dir nie wieder einen Film an , wenn du das Buch vorher gelesen hast .

Eine ganz große Enttäuschung war für mich die Wanderhure , als der Film im TV ausgestrahlt wurde , habe ich nach einer halben Stunde abgeschaltet , den zweiten Teil habe ich mir überhaupt nicht angesehen.

Die Highland-Saga wird ja nun auch verfilmt http://www.wunschliste.de/tvnews/m/ron-m…s-highland-saga
:strii Liebe Grüße , Elke :strii

Kraut2011

Meister

Beiträge: 1 811

Registrierungsdatum: 21. Juli 2011

  • Nachricht senden

119

Mittwoch, 27. November 2013, 09:45

Beim Lesen kann man so richtig schön in eine andere Welt abtauchen. Wenn man dann den Film sieht, ist man total entäuscht.

Hallo!

Es gibt schon auch gute Verfilmungen, z.B. das Buch "Emmas Glück " da hat mir die Verfilmung sehr gut gefallen. Das Buch "Die Wand" dagegen fand ich die Verfilmung gar nicht gut. War mir viel zu düster gemacht.

Ich habe eben ausgelesen das Buch "Museum der Unschuld". Als nächstes Buch liegt bereit: "Das Salz der Meere"
liebe Grüße barbara

LaFleur

Profi

Beiträge: 1 028

Registrierungsdatum: 22. Januar 2013

Wohnort: Norddeutschland / Niedersachsen

  • Nachricht senden

120

Mittwoch, 27. November 2013, 10:09

Aktuell lese ich "Colonia - der Roman einer Stadt" von Thomas R. P. Mielke ...ansonsten gerne prähistorische Romane wie die Ayla-Reihe von J. M. Auel... Highland-Saga steht auf meiner Liste wie viele andere Bücher. Sollte mich mal nach einer Bücherei umschauen
.oO(Quakige Grüße von LaFleur)