Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Creawelten 2.0. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

stricki

Erleuchteter

  • »stricki« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 227

Registrierungsdatum: 20. Juni 2011

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 21. Oktober 2012, 16:01

Was macht Ihr mit Euren Fadenenden -- wohin damit ??

Ich hab diesen Link gefunden, und finde die Idee interessant und irgendwie auch klasse. Mal ´ne Alternative zum Wegwerfen....und dazu auch noch eine Möglichkeit mit relativ wenig Aufwand was Schönes aus den Fadenenden herzustellen....

PS: Hab gerade noch mal ein bisschen mehr auf der Seite geguckt...da gibt es noch viiiiiiele tolle Teile zum Nachmachen......
************************************************************************************************************
Liebe :haba010: Näh- und :strii Strickgrüße Astrid

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »stricki« (21. Oktober 2012, 16:27)


anice

Fortgeschrittener

Beiträge: 448

Registrierungsdatum: 3. August 2012

Wohnort: Unterfranken

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 21. Oktober 2012, 16:39

Das ist ja mal ne coole Idee!!
:haba010: Liebe Grüße

Regina

Käte

Profi

Beiträge: 868

Registrierungsdatum: 9. November 2011

Wohnort: Lörrach

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 21. Oktober 2012, 16:50

super Idee.

Ich sammle auch Fadenreste und stopfe damit Nadelkissen aus.

Liebe Grüße

Käte

Strickanja

Meister

Beiträge: 2 589

Registrierungsdatum: 7. Januar 2012

Wohnort: Delbrück bei Paderborn

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 21. Oktober 2012, 16:55

Ich schmeiße dei Fadenreste immer Weg. Da ich eh schon alles und jedes Sammle und das Haus aus allen nähten platzt werde ich zukünftig auch keine Fäden sammeln :thumbsup:

Die Idee finde ich trotzdem schön, und sollte ich jemals auf die Idee kommen es auszuprobieren werde ich die Fäden eigens dafür schnippeln :nick: :lach1:

Wir haben mal in Kleister getauchtes Garn um Aufgepustete Wasserbomben gewickelt und dann nachher zerplatzt und da raus gefriemelt. Das Ergebnis sah ähnlich aus. Die lege ich ab und zu zur Deko hin. Einige sind auch hin, vor allem die wo die Kids nicht genug Garn gewickelt hatten.
Meine Done-Liste 2015
Liebe Grüße von Anja :cat02:

Strickanja

Meister

Beiträge: 2 589

Registrierungsdatum: 7. Januar 2012

Wohnort: Delbrück bei Paderborn

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 21. Oktober 2012, 17:12

Man - ich habe da jetzt mal etwas gestöbert. Das ist ja mega-cool. Was die da alles aus scheinbarem Müll "zaubert" KLASSE :nick:
Meine Done-Liste 2015
Liebe Grüße von Anja :cat02:

luisa

Meister

Beiträge: 1 711

Registrierungsdatum: 15. September 2010

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 21. Oktober 2012, 17:24

Das ist eine total tolle Idee.
Ich habe schon überlegt was ich mit der Kleinen für die Familie zu Weihnachten basteln könnte. Teelichter hatten wir im letzten Jahr gebastelt und das wollte ich nicht wieder. Nun werde ich mal meine abgeschnippelten Stückchen nicht mehr entsorgen, ab jetzt sammel ich sie . Und dann probiere ich das mal am Wochenende mit ihr aus.

:rot upps beinahe vergessen : Danke für den Link.
:wink1 Liebe Grüße Sabine :bripu

Bine06

Erleuchteter

Beiträge: 6 062

Registrierungsdatum: 8. Juli 2008

Wohnort: Wolfenbüttel

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 21. Oktober 2012, 17:28

Das ist doch supe geeignet mit Kindern zu basteln.
LG Bine

Nane

Erleuchteter

Beiträge: 4 402

Registrierungsdatum: 20. Mai 2011

Wohnort: Nähe Hamburg

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 21. Oktober 2012, 18:40

Du findest aber auch immer Sachen, :respekt: Toller Link, vielen Dank.
Liebe Grüße

Susanne
:strii :haba008:

Kruemel

Fortgeschrittener

Beiträge: 307

Registrierungsdatum: 18. September 2006

Wohnort: Oberfranken

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 21. Oktober 2012, 18:49

Da werde ich wohl zukünftig meine Fadenreste aufheben. Klasse Link, Danke!
Liebe Grüße
Carmen

Gerti

GROSSE Moderatorin, Näheule und Strickfee

Beiträge: 11 671

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2010

Wohnort: WOL,Ostfriesland

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 21. Oktober 2012, 21:31

Ich habe bislang alle weggeschmissen, aber ab sofort wandern sie in eine Box. Mal sehen, ob ich auch mal was draus mache. Danke für den Link.
Kreativ sein ist so schön! Gerti :strhal: :haba010:


Die Forenregeln stehen hier

Gertis creativen Werke

maxi2201

Meister

Beiträge: 1 970

Registrierungsdatum: 2. Juni 2008

Wohnort: Nähe von Trier

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 21. Oktober 2012, 22:26

:hi:

ich werfe alles was kleiner als 1 meter ist weg. Kann ich nicht
gebrauchen. Meine Amigurumis fülle ich mit Füllflocken. Man kann
halt nicht alles aufheben.
Liebe Grüße

Inge

:bye:

werd jetzt fleissig weiter :strhal:

maidoforleans

kreativsüchtige Basteljule

Beiträge: 370

Registrierungsdatum: 12. Mai 2007

Wohnort: Plauen

  • Nachricht senden

12

Montag, 22. Oktober 2012, 23:33

tolle Idee und sieht sehr schön aus
:strhal: Liebe Grüße
maidoforleans :wink1

:par011: Wünsche allen alles Gute fürs Neue Jahr :par007:

Kelly

Fortgeschrittener

Beiträge: 451

Registrierungsdatum: 7. August 2011

Wohnort: Süd Baden /BW

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 24. Oktober 2012, 21:44

:hi:
da sieht ja toll aus
**********************************************************************************

:sport006: :sport006: Liebe Grüsse Kelly :sport006: :sport006:

**********************************************************************

luisa

Meister

Beiträge: 1 711

Registrierungsdatum: 15. September 2010

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 25. Oktober 2012, 18:40

Meine Maus und ich haben das heute mal Probe gebastelt. Wir haben aber nur zum ersten bepinseln der Folie den Pinsel genommen, die Fäden haben wir dann mit den Fingern angepappt. War viel einfacher, auch wenn's ne riesige Manscherei war. Wir hatten unseren Spaß. Jetzt stehen sie erst mal zum Trocknen auf der Heizung und am Wochenende mach ich mal Fotos davon. Ich hoffe das sie auch so toll werden wie die aus dem Link.
:wink1 Liebe Grüße Sabine :bripu

"Micha"

unregistriert

15

Sonntag, 28. Oktober 2012, 19:58

Das ist ja wohl ein voll pöser Link....
Danke dir dafür!