Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Creawelten 2.0. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Bine06

Erleuchteter

  • »Bine06« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 034

Registrierungsdatum: 8. Juli 2008

Wohnort: Wolfenbüttel

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 11. November 2012, 10:46

SockenWollQualitäten

Da es hier gaaaanz viele Sockenstricker gibt, haben bestimmt einige von Euch einen Rat für mich.
Für eine Bekannte brauche ich gaaaaaaaanz dringend ein Garn, was überhaupt nicht kratzt. Was könnt Ihr da empfehlen

Danke schon mal jetzt für Eure Antworten.
LG Bine

Beiträge: 540

Registrierungsdatum: 27. April 2010

Wohnort: Vorarlberg / Österreich

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 11. November 2012, 10:52

Ich habe beim Stricken das Gefühl, dass die Sockenwolle mit Bambus weniger kratzt. Ich bin da aber auch nicht sehr empfindlich. Meine Nichte mag auch nicht jede Wolle, die nehme ich immer mit ins Geschäft, dann kann sie selbst fühlen.
Liebe Grüße
Andrea :knuff

meine Werke

April

Fortgeschrittener

Beiträge: 398

Registrierungsdatum: 11. März 2010

Wohnort: Ba-Wü

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 11. November 2012, 11:07

Mit Merinowolle hab ich bisher nur gute Erfahrungen gemacht. Die kann ich als Tuch oder Schal auch am Hals vertragen.
Viele Grüße

April :wink1

stricki

Erleuchteter

Beiträge: 2 925

Registrierungsdatum: 20. Juni 2011

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 11. November 2012, 12:21

Die SoWo von Regia und Fortissima socka Polycolon kratzen meines Achtens überhaupt nicht.
************************************************************************************************************
Liebe :haba010: Näh- und :strii Strickgrüße Astrid

Nane

Erleuchteter

Beiträge: 4 050

Registrierungsdatum: 20. Mai 2011

Wohnort: Nähe Hamburg

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 11. November 2012, 12:31

Die besten Erfahrungen habe ich mit der Regia-Sockenwolle gemacht, da gab es noch nie Beschwerden. Ganz toll hat mir auch Rico-Sockenwolle gefallen, weiß aber nicht, ob es die noch zu kaufen gibt.
Liebe Grüße

Susanne
:strii :haba008:

silberlocke

Erleuchteter

Beiträge: 3 113

Registrierungsdatum: 13. Januar 2011

Wohnort: Markgräflerland

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 11. November 2012, 12:46

Kann mich Nane nur anschließen,mein Mann ist sehr empfindlich aber bei Regia.Sockenwolle hatte er noch nie Probleme oder hat etwas gesagt.
Liebe Grüße Elke :haba001:

Bine06

Erleuchteter

  • »Bine06« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 034

Registrierungsdatum: 8. Juli 2008

Wohnort: Wolfenbüttel

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 11. November 2012, 13:08

Mit Merinowolle hab ich bisher nur gute Erfahrungen gemacht. Die kann ich als Tuch oder Schal auch am Hals vertragen.


Ganz normale Merino oder Hast Du einen Tipp für MerinoSockenGarn, außer RegiaMerino, die kenne ich. Die ist sehr weich. Leider gibt es da wenig Auswahl an Farben.
LG Bine

wolloma

Fortgeschrittener

Beiträge: 246

Registrierungsdatum: 9. April 2012

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 11. November 2012, 13:14

Mit Baumwoll- oder Bambus (Viskose)-Anteil ist Sockenwolle für Empfindliche verträglicher. Es kommt auch darauf an, ob du Socken stricken willst oder z.B. einen Schal oder Tuch oder Mütze.
Einige der von mir Bestrickten können alles damit Gestrickte tragen, einige nur Socken aus Sockenwolle (75% Schurwolle, 25% Polyacril), aber keine Pullis oder Schals - weil das am Hals kratze.

mathisa

Chaotischer Wollmessie

Beiträge: 6 737

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2007

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 11. November 2012, 13:45

Sockenwolle mit Aloe Vera hatte ich schon mal in der Hand. Ich fand sie kuschelig weich. Schau mal hier.
Liebe Grüße von Astrid :soblu


nini-81

Fortgeschrittener

Beiträge: 203

Registrierungsdatum: 8. August 2011

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 11. November 2012, 14:35

Ich kann dir nur das neue Garn aus dem Hause Zitron empfehlen. Es heißt High Twist und ist aus 80% Wolle (Merino extrafein)und 20% Polyamid, damit das Garn auch strapazierfähig ist z.B. für Socken.
Es ist einfach unglaublich weich, habe es jetzt mehrfach gestrickt und kann mir schon fast keine normale Sockenwolle mehr vorstellen. Das Garn kann man von verschiedenen Handfärberinnen bekommen, unter Anderem von mir (sorry für die Werbung ;))

Bine06

Erleuchteter

  • »Bine06« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 034

Registrierungsdatum: 8. Juli 2008

Wohnort: Wolfenbüttel

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 11. November 2012, 14:42

Ich will erstmal ganz lieb DANKE sagen für Eure Mühe.
Nini, Dein handgefärbtes Garn interessiert mich besonders. Haste irgendwo einen Blog oder sowas, wo ich mal nachsehen kann??
Schon gefunden und weiter gereicht!
LG Bine

mamafri

Rückfällige Abstinenzlerin im Wollrausch, kreuzelnde Nachteule

Beiträge: 10 627

Registrierungsdatum: 12. März 2007

Wohnort: Luxemburg

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 11. November 2012, 16:11

Die weichste Sockenwolle die ist bisher hatte war Regia-Silk. Die ist mit Seide, aber es gibt sie leider nur in Uni.
Mit lieben Grüβen von der kreuzelnden ✜ Marianne ✜ :byeee:


English-speaking members please read here
membres francophones lisez par ici s.v.p.

Bine06

Erleuchteter

  • »Bine06« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 034

Registrierungsdatum: 8. Juli 2008

Wohnort: Wolfenbüttel

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 11. November 2012, 16:35

Danke Marianne, ich glaube, die hat mein Wollgeschäft sogar. Ich werde mal schauen.
LG Bine

April

Fortgeschrittener

Beiträge: 398

Registrierungsdatum: 11. März 2010

Wohnort: Ba-Wü

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 11. November 2012, 17:54

Mit Merinowolle hab ich bisher nur gute Erfahrungen gemacht. Die kann ich als Tuch oder Schal auch am Hals vertragen.


Ganz normale Merino oder Hast Du einen Tipp für MerinoSockenGarn, außer RegiaMerino, die kenne ich. Die ist sehr weich. Leider gibt es da wenig Auswahl an Farben.
Nein, hab dir leider keinen Tipp. Ich habe bisher auch nur das Merino Sockengarn von Regia verarbeitet.
Viele Grüße

April :wink1

Beiträge: 935

Registrierungsdatum: 22. Mai 2012

Wohnort: FFH-Land

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 11. November 2012, 18:52

Regia hat so viele verschiedene Qualitäten - hab da schon extrem kratzige gehabt und auch kuschelweiche. Leider ache ich da nie so drauf, weil ich selbst da nich so empfindlich bin.
Liebe Grüße
Tina

:bye:

Strickanja

Meister

Beiträge: 2 582

Registrierungsdatum: 7. Januar 2012

Wohnort: Delbrück bei Paderborn

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 11. November 2012, 21:29

Die weichste Sockenwolle die ist bisher hatte war Regia-Silk. Die ist mit Seide, aber es gibt sie leider nur in Uni.

Falsch. Guckst du.
Meine Done-Liste 2015
Liebe Grüße von Anja :cat02:

mamafri

Rückfällige Abstinenzlerin im Wollrausch, kreuzelnde Nachteule

Beiträge: 10 627

Registrierungsdatum: 12. März 2007

Wohnort: Luxemburg

  • Nachricht senden

17

Montag, 12. November 2012, 03:09

Falsch. Guckst du.
:dank:
Mit lieben Grüβen von der kreuzelnden ✜ Marianne ✜ :byeee:


English-speaking members please read here
membres francophones lisez par ici s.v.p.

Beiträge: 1 264

Registrierungsdatum: 13. August 2009

Wohnort: NRW, Münster

  • Nachricht senden

18

Montag, 12. November 2012, 07:29

Schau mal, hier gibt es auch Sockenwolle mit Seide. ich habe die bisher einmal verstrickt für Socken und sie ist wirklich schön weich. Allerdings bin ich selbst auch nicht so empfindlich.
Liebe Grüße
Margot

Hanne

Profi

Beiträge: 1 309

Registrierungsdatum: 1. Juni 2012

Wohnort: Oberlausitz / Sachsen

  • Nachricht senden

19

Montag, 12. November 2012, 10:08

:hi: ...also, ich bin ja auch sehr empfindlich, was Wolle betrifft. Für meine Socken verwende ich sehr gerne "Regia cotton stretch".

Aber am besten ist immer noch......selbst fühlen!!!!

Liebe Grüße, Hanne :byeee:
Liebe Grüße, Hanne :strii




Bine06

Erleuchteter

  • »Bine06« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 034

Registrierungsdatum: 8. Juli 2008

Wohnort: Wolfenbüttel

  • Nachricht senden

20

Montag, 12. November 2012, 11:25

Danke Euch allen! Wird sich zeigen, wie die Entscheidung ausfällt. Ich denke, es wird in Richtung Merino laufen.
LG Bine