Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Creawelten 2.0. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

martigna2

Maschenhexe

  • »martigna2« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 080

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2007

Wohnort: Magdeburg

  • Nachricht senden

1

Samstag, 29. Dezember 2012, 18:21

Wauzi braucht was warmes, aller guten Dinge sind Drei und ein Stern geht auf

Hallo allen fleißigen Nadlerinnen,

bevor das alte Jahr nun sich verflüchtigt, möchte ich Euch noch einige Weihnachtsgeschenke zeigen, die neue Besitzer gefunden haben.

Quelle: http://anleitungen.bestrickendes.de/2012…pullover-klein/
das ist Teddy- leider hat er nicht mehr viel Fell und so bat mich eine Freundin, ihm einen Pullover zu nadeln. Da ich keine Maße vom Hund hatte, wurde über den Daumen gepeilt gestrickt. Nun hab ich dieses Foto von Ihr erhalten mit dem Kommentar" er lieb den Pulli über alles- und lässt ihn sich gern anziehen"
na da mußte doch Nr. 2 gleich folgen

Quelle: http://anleitungen.bestrickendes.de/2012…pullover-klein/
Eine andere liebe Freundin bat mich, für Ihren Buddha im Garten eine Mütze in gelb zu nadeln- leider hatte ich auch hier keine Maßangabe und so wurde dann aus einer 3 Mützen. Die 1. Mütze hat sich gleich Ihr Mann gekrallt, die 2. passt Buddha und die 3. habe ich für meine Freundin gestrickt- alle mit dem Tibetanischen Om versehen.

Quelle: http://www.ravelry.com/patterns/library/om-eye-pillow
Quelle: http://www.ravelry.com/patterns/library/om-eye-pillow



Ja und nachdem ich hier den schönen Adventkranz gesehen habe, mußte ich doch auch mal den Stern nachstricken. Dank Strickschrift klappte es trotz engl. Anleitung recht gut.

Quelle: http://www.ravelry.com/patterns/library/stjarna

Liebe Admins! nicht mit mir schimpfen, wenn die Schrifteinstellung oder irgend etwas anderes hier nicht stimmt- ich muß schon wieder das Feld räumen und kann leider nicht trotz Gertis liebe Hinweise korrigieren.

LG und schon mal einen guten Rutsch ins Jahr 2013
wünscht Euch Anne

Ich habe es korrigiert! Gerti

martigna2

Maschenhexe

  • »martigna2« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 080

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2007

Wohnort: Magdeburg

  • Nachricht senden

2

Samstag, 29. Dezember 2012, 20:50

Bin ein wenig traurig. So viele (38) haben in den Beitrag geschaut, leider keinen Kommentar hinterlassen. Ob ich wohl für jedes Gestricksel einen neuen Beitrag erstellen sollte? Oder gefallen Euch die Sachen so absolut nicht? Vielleicht sollte ich einen langen, langen Roman dazu schreiben- wieso z.B. das "Om" in den Mützen.
Naja der Hundepullover und die Mützen sind jedengfalls mit Begeisterung bei Ihren Besitzern angekommen.
Von den Hundepullis werde ich noch einige aus Restegarn nadeln, dann bekommen noch andere Wauzis im Hunde-Gnadenhof von MD was warmes für den Winter.
VG Anne

Gerti

GROSSE Moderatorin, Näheule und Strickfee

Beiträge: 11 672

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2010

Wohnort: WOL,Ostfriesland

  • Nachricht senden

3

Samstag, 29. Dezember 2012, 21:47

Das heißt doch, dass sich viele das angeschaut haben. Nicht alle mögen schreiben, sondern bewundern nur!

Nein, das ist ok so! Schau mal, es sind ganz wenige zur Zeit unterwegs. Auch die anderen haben wenig Kommentare erhalten.
Sogar ich habe vergessen, dir zu schreiben, dass ich vor allen Dingen deine Mützen bewundert habe, weil ich deine Bilder korrigiert habe.
Die finde ich total klasse. :klatsch: :klatsch: :klatsch: Den Stern werde ich mir nächstes Jahr zu Weihnachten vornehmen. :thumbsup:
Witzig finde ich das Hundekleid. Stelle mir gerade vor, unser Hund und ein Pullover, der große! :lach1:
Die kleinen Hunde sind ja immer kalt im Winter. Ich kenne das von Nachbars Hunden :ja
Kreativ sein ist so schön! Gerti :strhal: :haba010:


Die Forenregeln stehen hier

Gertis creativen Werke

calanau

strickt regelmäßig, häkelt selten

Beiträge: 7 238

Registrierungsdatum: 15. November 2010

Wohnort: Bergisch Gladbach (bei Köln)

  • Nachricht senden

4

Samstag, 29. Dezember 2012, 23:34

Bin ein wenig traurig. So viele (3 haben in den Beitrag geschaut, leider keinen Kommentar hinterlassen. Ob ich wohl für jedes Gestricksel einen neuen Beitrag erstellen sollte? Oder gefallen Euch die Sachen so absolut nicht? Vielleicht sollte ich einen langen, langen Roman dazu schreiben- wieso z.B. das "Om" in den Mützen.

Ach, Quatsch. Es ist doch nicht die Anzahl der Kommentare, die zählt. Jeder hat ja auch mal mehr und mal weniger Lust auf schreiben. Momentan sind sicher auch noch viele unterwegs oder haben Besuch.

Deine Sachen sind doch superklasse. Und dann bist du auch noch hilfsbereit. Da muss man doch eigentlich schon applaudieren. Aber manchmal fällt mir zum Beispiel nicht adhoc etwas persönliches ein. Und dann schau ich halt und geh wieder ohne Kommentar.

Wenn ich mal einen Hundepullover stricken müsste, hätte ich dich schon mal als Expertin vorgemerkt. Allerdings ist der Hund, an dem mein Herz hängt, eine Deutsch Kurzhaar Dame. Die würde mir wohl etwas husten, wenn ich mit einem Pullover käme.

Und täusch dich nicht: ich glaube, dass es vielen Leuten auch einfach Überwindung kostet, hier einen Beitrag zu hinterlassen. So ging es mir jedenfalls anfangs.
Viele Grüße
Silke
...die mit dem :sport005: kommt! und eine Schwäche, aber wenig Zeit für Crea hat

Helli69

Pro-UFO-Modi , Nadelakrobatin und Katzendompteuse

Beiträge: 7 432

Registrierungsdatum: 1. Februar 2012

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

5

Samstag, 29. Dezember 2012, 23:46

Hallo Anne,
Keine Sorge: es werden noch viele Kommentare kommen!

Den Hundepulli hab ich mir schon gespeichert, mein Patenhund ist eine Frostbeule :nick: :bye:
Schnurrige und Wollige Grüße :cat02:

Eure Helga
Forenregeln, so gehts :game:

Dana

Ribbel- und Recycling- Queen

Beiträge: 2 088

Registrierungsdatum: 11. März 2012

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 30. Dezember 2012, 00:48

Ich bin kein Freund von Hundekleidung. Viele Hunde bekommen warme Mäntel, die es gar nicht brauchen. Aber in Deinem Fall, wenn der Hund friert, finde ich es ganz zauberhaft, dass Du praktisch aus der Ferne einen Pullover strickst. Umso schöner auch, dass der Hund den Pulli liebt. Wenn mein Wuschel in höherem Alter (er ist ja schon 10) weniger Unterwolle hat, friert er vielleicht auch und dann bekommt er auch einen Pulli oder etwas Wasserdichtes.

Von den Mützen bin ich ganz begeistert. Durch meinen tibetischen Hund habe ich mich eine ganze Weile mit Tibet, der Geschichte und den Traditionen dort auseinandergesetzt. Es war sehr interessant. Es ist spitzenklasse, wie Du das Om umgesetzt hast. Tolle Idee, kein Wunder dass die gelben Mützen weg gehen wie warme Semmeln. Von mir bekommst Du symbolisch eine weiße Glücksschleife!!!
LG

Dana :sport006: :cat02: :schaf02:

Beiträge: 865

Registrierungsdatum: 7. Januar 2012

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 30. Dezember 2012, 08:22

Hallo Anne,

ich sehe Deinen Beitrag erst jetzt.

Die Sachen sind superschön geworden. Der Hundepulli ist ganz entzückend.

LG Sabine

8

Sonntag, 30. Dezember 2012, 10:28

Gefallen mir gut deine Sachen, besonders die Sterne-schade das ich überhaupt kein Englisch kann

sylie27

Profi

Beiträge: 1 698

Registrierungsdatum: 17. August 2009

Wohnort: vogtland,in der nähe von plauen

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 30. Dezember 2012, 10:36

eine schöne auswahl
der stern steht bei mir schon seit dem letztem jahr auf der todo-liste
eine schöne mützensammlung
wenn so ein tierchen friert ist so ein pullover okay,aber nicht als gag

ich kann mich erinnern- meine schwiemu meinte es gut und nähte für mopsi so einen rückenwärmer mit bauchriegel usw. sie hat sich große mühe gegeben, aber mopsi zerfleischte das ding
lg sylvia :haba001: :tier030:

calanau

strickt regelmäßig, häkelt selten

Beiträge: 7 238

Registrierungsdatum: 15. November 2010

Wohnort: Bergisch Gladbach (bei Köln)

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 30. Dezember 2012, 10:48

besonders die Sterne-schade das ich überhaupt kein Englisch kann


Ich hatte neulich mal auf eine ähnliche Anleitung auf deutsch verlinkt.
Viele Grüße
Silke
...die mit dem :sport005: kommt! und eine Schwäche, aber wenig Zeit für Crea hat

Dana

Ribbel- und Recycling- Queen

Beiträge: 2 088

Registrierungsdatum: 11. März 2012

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 30. Dezember 2012, 12:16

ich kann mich erinnern- meine schwiemu meinte es gut und nähte für mopsi so einen rückenwärmer mit bauchriegel usw. sie hat sich große mühe gegeben, aber mopsi zerfleischte das ding

Die arme Tante! :lach1:
LG

Dana :sport006: :cat02: :schaf02:

Kruemel

Fortgeschrittener

Beiträge: 307

Registrierungsdatum: 18. September 2006

Wohnort: Oberfranken

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 30. Dezember 2012, 17:25

Hallo Anne,

schöne Arbeiten zeigst Du uns. Hast Du alles klasse gemacht.
Liebe Grüße
Carmen

diana73

Profi

Beiträge: 1 089

Registrierungsdatum: 29. Mai 2012

Wohnort: Erzgebirge

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 30. Dezember 2012, 21:09

Hallo Anne! :byeee:
Tolle Weihnachtsgeschenke hast du da gemacht. :nick: Den Stern habe ich mir auch schon vorgemerkt, Weihnachten kommt ja bald wieder! :jo1
Liebe Grüße Diana :strii

Strickanja

Meister

Beiträge: 2 589

Registrierungsdatum: 7. Januar 2012

Wohnort: Delbrück bei Paderborn

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 1. Januar 2013, 11:44

total süße Sachen hast du da genadelt.
Ich habe kürzlich mal einen Witz gemacht und wollte unserem Kater einen Pullover stricken (als es mal für 2 tage kalt war)
Aber da katzen anders als Hunde draußen runmstreunen käme das nicht so gut :lach1: War auch mehr ein SCherz.
Für einen betagten Westie der wenig Fell hat finde ich das eine mega-coole Idee.

Auch deine Buddha Mützen fionde ich klasse.

Und den Stern wollte ich vor Weihnachten noch ausprobiert haben, hatte es aber wegen Mega-Stress und Null-Unterstützung nicht mehr geschafft.
Aber nach Weihnachten ist vor Weihnachten - vielleicht mache ich das jetzt mal noch. Dein Beitrag hat mich wieder dran erinnert!
Meine Done-Liste 2015
Liebe Grüße von Anja :cat02:

martigna2

Maschenhexe

  • »martigna2« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 080

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2007

Wohnort: Magdeburg

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 1. Januar 2013, 17:16

Und den Stern wollte ich vor Weihnachten noch ausprobiert haben, hatte es aber wegen Mega-Stress und Null-Unterstützung nicht mehr geschafft.
Aber nach Weihnachten ist vor Weihnachten - vielleicht mache ich das jetzt mal noch. Dein Beitrag hat mich wieder dran erinnert!


Ja da hast Du vollkommen recht. Ich wollte es eigentlich auch nicht bei einem Stern belassen, sondern mehrere nadeln und vor allem auch die Herzen und Kugeln. Es ist ja zum Glück bald wieder Weihnachten, obwohl ich jetzt schon an Ostern denke und danach- lol
Mir war dieses Jahr leider nicht nach Weihnachten und feiern. Keine Ahnung warum. Vielleicht war alles etwas viel davor. Naja ich schau positiv ins neue Jahr und muß sehen, das ich meine beiden Großprojekte ein Festkleid für meine Enkelin und ein Bolero für die zukünftige Schwieto fertig bekomme.
LG und vor allem noch ein schönes gesundes erfolgreiches kreatives neues Jahr

Anne

Shai

Administrator und Serverdompteur

Beiträge: 5 457

Registrierungsdatum: 20. August 2005

Wohnort: Bremen

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 2. Januar 2013, 09:35

Eigentlich bin ich auch nicht für Hundekleidung. Da Hunde nicht Schwitzen können müssen sie die ganze Hitze aushecheln, die sich da ggf aufstaut.
Man muss also mal beobachten, ob er mit Pulli mehr hechelt als ohne.
Wie dem auch sei: Die Farben passen echt gut zu Hundi. Sehr schön gemacht. :klatsch:

Aber Katzen im Pullover? Die würden sich ja zum Gespött der Nachbarkatzen machen. :lach1:
Gruss Wilfried :jo1

calanau

strickt regelmäßig, häkelt selten

Beiträge: 7 238

Registrierungsdatum: 15. November 2010

Wohnort: Bergisch Gladbach (bei Köln)

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 9. Januar 2013, 22:29

Aber Katzen im Pullover? Die würden sich ja zum Gespött der Nachbarkatzen machen.


Gibt es anscheinend auch. Guckst du! Ich persönlich finde es eher zweifelhaft. Solange es um das Tier geht, alles ok. Aber wenn es um den Spaß der Besitzer geht, ist für mich deutlich Schluss.
Viele Grüße
Silke
...die mit dem :sport005: kommt! und eine Schwäche, aber wenig Zeit für Crea hat

Karin_Strickliesel

Fortgeschrittener

Beiträge: 555

Registrierungsdatum: 5. März 2012

Wohnort: Nähe Drebkau - dicht bei Cottbus

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 9. Januar 2013, 22:36

Schöne Sachen sind das - ich hätte gerne auch mal so etwas gestrickt und hatte auch schon dazu fast einen "Auftrag" von meinem großen Bruder.
Aber dann ist leider sein Mops an epileptischen Anfällen gestorben - und der war noch nicht mal 3 Jahre als. Das war so ein süßer kleiner Mops, hat mich damals ganz schön traurig gemacht. Als erstes hätte er was für die Pfoten bekommen, weil so doller Frost damals war.

Vielleicht braucht ja meine Katze mal so etwas, wenn sie älter ist :-)
Dann weiß ich auf jeden Fall, wo ich das finden kann.
Liebe Grüße

Karin- :strii liesel

Ähnliche Themen